Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8401)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
März 2015

0

Mit der Papiertüte über dem Kopf zum Date

Mit der Papiertüte über dem Kopf zum Date

Mal ehrlich, Freunde: „Bagging“ hat einen schlechten Ruf. In manchen Kreisen war (und ist) es ein Tarnbegriff für willentliche Atemreduktion, in anderen Kreisen ist es ein Synonym für “Leg doch ein Handtuch über ihr Gesicht, wenn sie hässlich ist“ – oder eben: eine Einkaufstüte. Nun also haben wir eine neue Form des Speed-Datings: Der Kopf verschwindet dabei einer Einkaufstüte aus Papier, die zuvor mit einer Botschaft verstehen werden darf. Dann […]

0

Die Woche – Frühling, Christen, Frauen – und die Liebe

Es scheint so, als seid er Frühling an den Menschen vorbeigegangen: Die Liebe, aber auch die Partnersuche und sogar das sogenannte „Dating“ kommen in der Presse kaum vor, und wenn … Nun ja, dann singen die Tinderellas ihre Arien – meist ein sinnloses Dummquatschen. Warten wir also, bis der Frühling in die Herzen, die Gehirne, die Gedärme und alle anderen Organe dringt – dann wir die Welt vielleicht etwas bunter, […]

0

Die Liebe – gelegentlich vergessen wir ihre Bedeutung

Die Liebe – gelegentlich vergessen wir ihre Bedeutung

Was immer ein gewisser Paulus von Tarsus wirklich dachte, ist nicht überliefert, doch erkennen wir an seinen Schriften, dass er ein gebildeter Mann war: Jude, Römer, eifriger Reisender mit einem unendlich großen Budget. Stifter einer neuen Religion, die sich nur äußerst grob an die Lehren des Jesus von Nazareth anlehnt – jedenfalls für kritische Theologen. Und dennoch soll ausgerechnet dieser Mann, der ja angeblich im Endzeitdenken verhaftet war, Gutes über […]

0

Liste der Sehnsüchte – sehr unerotisch

Nur ein Drittel der Schweizer, so lese ich, führen eine virtuelle oder geschriebene „Liste der Lebenswünsche“. Eine Ausnahme, so hießt es in einer Pressemitteilung (1), seien die 18- 29-jährigen Schweizerinnen und Schweizer, die ihr Leben offenkundig eher „durchplanen“ wollen. Und was wünschen sich die Menschen in der Schweiz? Sie wollen reisen (71 %) oder das tun, was ein braver Mensch eben so tut: Kohle scheffeln, dass es kracht (2), oder […]

0

Wo liegen eigentlich Ihre Grenzen beim Date?

Wo liegen eigentlich Ihre Grenzen beim Date?

Jede Frau und jeder Mann hat Grenzen. Sie ergeben sich teils aus Werten, teils aus Erfahrungen und teils aus Angst vor dem Ungewöhnlichen. Die Liebe, die Lust und die Leidenschaft helfen uns dabei, Werte neu zu definieren, Erfahrungen zu korrigieren und Ängste zu überwinden. Keine Frage, dass darin auch ein Risiko liegt – aber ebenso klar ist es auch, dass es Freude machen kann, Grenzen zu überschreiten. Escortfrauen machen sich […]

1

Männer sollten sich gegen weibliche Piraterie wehren

Männer sollten sich gegen weibliche Piraterie wehren

Männer haben tatsächlich einen Makel: Sie treten kaum für ihre ureigenen Interessen ein. Sie stecken zwar ihre Interessen ab, verteidigen diese aber nur dann, wenn diese von anderen Männern okkupiert werden. Aggressive, hochgradig neurotische und über alle Maßen unverschämte Frauen hingegen werden nicht bekämpft, sondern belächelt: „Mann“ bleibt höflich, dezent, zurückhaltend – so wie es ihm die Mami einmal gesagt hat: „Du must nett zu Frauen sein, dann sind sie […]

0

Partnersuche – Beratung am Scheideweg?

Partnersuche – Beratung am Scheideweg? – Erster Teil: Was nützt Lebensberatung? Dies ist der erste Teil einer geplanten Serie – und ein Spiel mit meiner Leserschaft und den Berater-Kolleginnen und -Kollegen: Je mehr Reaktionen ich bekomme, umso mehr schreibe ich zum Thema. Auf keinem Gebiet der Lebensführung wird soviel Hokuspokus und offenkundiger Unsinn geredet wie auf dem Gebiet der Partnersuche. Würden Berufs- oder Karriereberater so viel Blech reden, wie es […]

0

Rotwein, Kunst, Architektur, Geborgenheit und Blah-Blah

Rotwein, Kunst, Architektur, Geborgenheit und Blah-Blah

Sogenannte „Keywords“, also Schlüsselwörter, die auch Top-Reizwörter genannt werden, sind eine Internet-Pest. Sie verschleiern Wahrheiten, lenken Menschen auf falsche Fährten und führen uns nicht zuletzt dorthin, wo wir nie hinwollten. Das Prinzip wird neuerdings auch propagiert, um Frauen in Dating-Fallen zu locken. Hintergrund sind angeblich relevante „Studien an „Dating-Profilen“ nach dem Motto „was am meisten geklickt wird, ist auch am Geilsten“. Das liest sich dann so: Frauen suchen gesellige Kerle, […]

0

Humor aus Wien … und Kondome fürs Wochenende

Humor aus Wien … und Kondome fürs Wochenende

Bei meinem alten Blog-Gefährten Wolfgang Kirchleitner (Wien), damals auf „Twoday“ fand ich folgenden Hinweis, der mich zum Schmunzeln brachte: Bitte keine Werbeanfragen von Bestattern, Rotlicht, Jägern, Datingseiten, usw. Bei „Rotlicht“ und „Datingseiten“ sehe ja auch ich einen gewissen Zusammenhang, der sich absolut nicht wegleugnen lässt. Was dem einen sein Rosalicht ist dem anderen sein Rotlicht. Aber Jäger und Bestatter? Vielleicht es ist es ja so gemeint, wie der berüchtigte Schnelldichter […]

0

Die Woche – viel Lärm, viele Meinungen, wenig Fakten

Diese Woche begann damit, dass mich jemand anrief, der mir sagte, mich gäbe es gar nicht. Er muss den Beitrag einer Bücher schreibenden Ex-Rundfunkmitarbeiterin gelesen haben, die offenbar hasserfüllt auf mich niederblickt. Also – mich gibt es – übrigens deutlicher als jemals zuvor. Journalisten sind überall auf der Welt eigenartig. Da die Überschrift in der Online-Presse mittlerweile alles und der Inhalte nichts ist, titeln sie beispielsweise, dass eine Frau „100 […]

2

25 Dating-Ratgeber: alles schick – oder alles Makulatur?

25 Dating-Ratgeber: alles schick – oder alles Makulatur?

Da hat also jemand 25 Dating-Experten befragt, die eine Antwort auf die Frage finden sollten, wie man den richtigen Partner findet. Ich hab zuerst mal gegrinst – und hätte durchaus Dr. Arnold Retzers (1) Einwand benutzen können. Denn „den richtigen Partner“ gibt es nicht. Des Weiteren könnte ich ja nun einfach arrogant sagen: „Oh, Experten – warum kenne ich die dann großenteils nicht?“ Doch das will ich nicht, sondern schiebe […]

0

Partnersuche online: Innovation oder nur ein neuer Anstrich?

Es ist sehr interessant, zu beobachten, wie bei dem Matchmaking-Pionier eHarmony früher gedacht wurde, wie man in der Zwischenzeit dachte und wie die Zukunft aussehen soll. Doch statt mit echten Innovationen zu überzeugen, zeigt man lediglich, dass man alles frisch gestrichen hat. Die Zeche soll der Benutzer zahlen: mit längeren Abos. Keine Dating-Seite sondern eine „sozialwissenschaftliche Seite“? Zum einen legt eHarmony Wert darauf, keine Dating-Seite zu sein, sondern eine „sozialwissenschaftliche […]

0

Der gegängelte Partnersuchende durch „Nudging“– bereits Realität?

Der gegängelte Partnersuchende durch „Nudging“– bereits Realität?

Neu ist die Sache nicht – die Bürger unseres Landes werden heimlich gegängelt. Sie sollen sich den Mainstream-Meinungen anschließen, was letztlich bedeutet, ihren Leittieren, sein es nun Hammel oder Mutterschafe, blind nachzulaufen. Natürlich muss der Staat abweichende Meinungen zulassen – man hat ja schließlich eine Demokratie. Aber er kann dafür sorgen, dass Abweichler herabgestuft werden. Mit einem Fremdwort nennt man das „Nudging“ – es soll unser eingebautes Entscheidungssystem möglichst nachhaltig […]

0

Gebhard Roese gibt es nicht – wie Bielefeld

Gebhard Roese gibt es nicht – wie Bielefeld

Wussten Sie, dass es Bielefeld gar nicht gibt? Vermutlich ja. Denn Bielefeld existiert nur, weil Außerirdische ihr Raumschiff als Universität getarnt haben. Ein weiteres Argument für die Nicht-Existenz Bielefelds ist der Umstand, dass sich kein Mensch vorstellen kann, ein Kraftfahrzeug ernsthaft mit einer „Bi-Etikettierung“ zu fahren. Wie ich heute erfuhr, gibt es mich ebenfalls nicht – wie Bielefeld. Die Fotos, die im Internet von mir existieren, sind allesamt Darstellungen des […]

0

Experten und „die Porno-Welle“

Gegen Professor Dr. Dipl.-Psych. Uwe Hartmann wird kein vernünftiger Mensch etwas sagen. Er hat mehrere Bücher und Fachartikel veröffentlicht, hat Erfahrungen im Umgang mit Menschen und gilt als ausgesprochen kompetent. Doch nun lesen wir im FOCUS etwas verwundert: Die Porno-Welle im Internet treibt Männern die Lust auf Sex aus, sagen Experten,“, und dann „Sexualforscher bestätigen jetzt, was viele bereits vermuten: Die Reizüberflutung durch nackte Tatsachen im Kino, der Werbung und […]

0

Wie jemand keine 100 Männer in acht Monaten „hatte“

Wie lang die durchschnittliche Verweilzeit in einem ehemaligen Arbeiterbordell ist, kann man notfalls nachlesen – und die Hochrechnungen ebenfalls. Ich hoffe, dass es niemanden interessiert, aber die Zahlen sind – ekelerregend. Fragt sich, warum es immer wieder Sensationsmeldungen gibt, wie viele Männer eine „solide Frau“ im Durchschnitt oder – weitaus sensationeller – als Spitzenwert „hatte“. Ein gut beschäftigtes, intelligentes, vielsprachiges und entsprechend teures Escortgirl, so ließ ich mir erzählen, hat […]

0

Die Woche – Frauentag, schöne Frauen und inquisitorisches Verhalten

Die Woche begann mit … dem Weltfrauentag. Der ist für die Welt immer noch sinnvoll, aber erstes hängt ihm der Makel eines sozialistischen Feiertags an, und zweitens ist sein Sinn für Deutschland mehr als zweifelhaft. Zudem: Frauen werden ja sozusagen „als alles“ bezeichnet. Da wären: „die besseren Menschen“, die „Bedrängten und Gedemütigten“, die Verführten und die Angeschmierten. Aber eben nicht als ganz gewöhnliche Menschen, die ihren Platz im Leben suchen. […]

0

Als Mann die Gefühle einer Frau haben?

Als Mann die Gefühle einer Frau haben?

Was ich Ihnen zum Frauentag vorenthalten habe, will ich jetzt ausplaudern: Was glauben Männer, wie es ist, eine Frau zu sein? Interessant ist, dass die von SECRET via GfK befragten Männer ziemlich sicher sind, dass sie als Frau Flirtpotenzial hätten und auch nutzen könnten und (ad hoc) femininen Charme hätten. Oh, war das alles? Ich lese mit Erstaunen: „Auch das sinnliche Erleben im Körper einer Frau macht viele Männer neugierig.“ […]

0

Leipziger Buch-Erotik auf der Buchmesse 2015

Den spitznasigen Kritikern und ernsthaft dreiblickenden Autoren mit Wichtigkeitsanspruch ist sie ein Dorn im Auge der Lesewelt, und manche „anspruchsvolle“ Zeitung mag gar nicht darüber berichten: Erotik auf den Buchmesse Leipzig. Lesen soll ja auch Lust machen – und dies im doppelten Wortsinn, und genau das passiert eben auch, so am Rande. Der Konkursbuchverlag (Claudia Gehrke) führt Ihnen in Leipzig als Shows und Lesungen vor, was erotisch ist und was […]

0

Lügen ist verwerflich – und dennoch werden wir täglich belogen

Lügen ist verwerflich – und dennoch werden wir täglich belogen

„Weh dem, der lügt“ … vor langer Zeit hat dies eine gekränkte Autorin über mich geschrieben. Wie immer in solchen Fällen streite ich mich nicht darüber – was manche Zeitgenossen offenbar in Rage bringt. Was bedeutet eigentlich „Lügen“? Lügen heißt ja, entgegen besserem Wissen die Unwahrheit zum eigenen Vorteil zu verkünden. Oder, wie ich einmal schrieb „Lügen heißt … die Wahrheit zu verdrängen, um sich mit einer veränderten Aussage besser […]