Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8353)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (205)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
Oktober 2014

0

Die Woche: Dating-Spielchen, Fakes, Präventiv-Vögeln und eingemachte Liebe

Manche Frauen spielen mit Männern und mit sich selbst – und verlieren ihre Spiele manchmal. Statt darüber nachzudenken, wie besch… (Pardon) unsinnig diese Spiele sind, giften sie dann herum oder belehren Männer, wies sie gefälligst zu sein haben. Daumen nach unten, Frauen! Wer sich selbst besch… der verdient es nicht anders. Wie wir gerade bei Selbstbetrug sind: Da wäre noch die „große Liebe“. Wie groß denn nun, bitte: 1,96 Meter […]

0

Viele Frauen vögeln – Mittel gegen das Krebsrisiko bei Männern?

Viele Frauen vögeln – Mittel gegen das Krebsrisiko bei Männern?

Prostatakrebs ist eines der erschreckendsten Angstszenarien, die man für Männer aufbauen kann. Kein Wunder, dass Männer versuchen, jede Chance zu nutzen, der gefährlichen Erkrankung zu entkommen. Was Urologen ziemlich sicher wissen, ist lediglich, dass regelmäßiger Geschlechtsverkehr als solcher den Mann vor dem frühzeitigen Ausbruch des Prostatakarzinoms bewahren kann. Forscherphrasen und eine spektakuläre Zahl: Mehr als 20 Frauen Das bestätigt nun auch eine neuere Forschung – und sagt damit im Grunde […]

0

US-Behörde straft Dating-Seite wegen der Fake-Profile ab

US-Behörde straft Dating-Seite wegen der Fake-Profile ab

Die US-amerikanische Verbraucherschutz-Organisation FTC hat den Betreiber mehrerer Dating-Seiten abgestraft, weil er gefälschte Profile nutzte, um die Mitglieder Glauben zu machen, sie würden mit wirklich Interessenten kommunizieren. Darin sah die Behörde eine unzulässige Maßnahme, um Mitglieder in Premium-Mitgliedschaften hineinzutricksen. Zudem schlossen sie, ohne es zu ahnen, sogenannte „rekursive“ Abos ab – also Abonnements, die sich ohne Zutun ständig selbst verlängern. Das Unternehmen wurde unter anderem beschuldigt, in ihren AGB nicht […]

0

Liebe konservieren? Nein, aufs Verfalldaten achten …

Liebe konservieren? Nein, aufs Verfalldaten achten …

Gefühle kann man nicht konservieren, weil sie sich ständig wandeln. Dennoch fragen sich nach Tausenden zählende Paare: Wie kann man die Liebe dauerhaft konservieren? Es ist eine Mischung aus Küchenpsychologie, Religionsresten, Kitsch und Volksglaube: Die Liebe muss immer gleich bleiben und dabei ewig währen, sonst taugt sie nichts. „Die Liebe unsterblich zu machen“ klingt wie ein Satz aus einem Groschenheft – und da gehört er auch hin. Denn „die Liebe“ […]

0

Völkerverständigung? Vielleicht reicht es, Sex zu schenken

Völkerverständigung? Vielleicht reicht es, Sex zu schenken

Wann immer primitive Menschen herumprahlen wollen, dann setzen sie darauf, viel besser zu sein als alle anderen. Ob es sich nun um die „besseren Familien“, „die Rheinländer“ oder „das deutsche Volk“ handelt – immer versuchte man, sich als „besser“ darzustellen. Man erinnere sich nur an den Franzosenhass der Deutschen, der von offiziellen Stellen ebenso wie von Wissenschaftlern mit Vehemenz betrieben wurde, während man französische Weine trank und heimlich zu französischen […]

0

Online-Dating-Unternehmen: Beschenken lassen und Geld fordern

Online-Dating-Unternehmen: Beschenken lassen und Geld fordern

Wer mich kennt, der weiß: Ich bin dafür, dass am Markt Dienstleistungen angeboten werden – und ich plädiere dafür, dass diese auch bezahlt werden müssen. Doch „Dienstleistung“ bedeutet, dass ganz konkret ein Dienst geleistet wird. Und damit haben wir das Hauptproblem der Online-Dating-Branche gefunden: Sie leistet in Wahrheit so gut wie keine Dienste. Sie haben das Recht, Ihre Daten zu verschenken … In Wirklichkeit erhalten Sie als Mitglied gnädigst die […]

0

Der Glaube und die „Große Liebe“

Der Glaube und die „Große Liebe“

Eine Volksbefragung soll ergeben haben, dass 86 Prozent der Deutschen an die „Große Liebe“ glauben. Es ist damit offenbar die größte Glaubensgemeinschaft in Deutschland, denn was bitte, soll der dümmliche Spruch „ich glaube an die große Liebe?“ eigentlich bedeuten? Manfred Hassebrauck, der dazu befragt wurde, zog sich elegant aus der Affäre, indem er sagte: Typisch ist vor allem Vertrauen, sich um den anderen kümmern, für ihn da sein, Aufrichtigkeit, Verlässlichkeit […]

0

Marionettenspiele, Selbstbetrug oder Partnersuche?

Marionettenspiele, Selbstbetrug oder Partnersuche?

Ist es nun eine typische amerikanische Frauen-Eigenschaft, eine Frauendummheit sui generis oder einfach weibliches Possenspiel, über das sich nur Verliererinnen empören? Gemeint ist das kultähnliche Zögern, das manche Frauen an den Tag legen, bevor sie sich tatsächlich an einem realen Ort mit einem Mann treffen. Neuerdings „empfehlen“ US-Forscher deshalb, sich innerhalb von 17 bis 23 Tagen nach dem Erstkontakt zu treffen. Doch in Wahrheit geht es nicht um die Tage, […]

0

Die Woche: Denken statt Dating, Internet-Ausbeutung und Frauenbilder

Das Wort „Dating-Experte“ beanspruche ich schon lange nicht mehr. Es ist mittlerweile zu einer Art Unwort geworden, denn es betrifft weder „Dating“ noch handelt es sich dabei um einen „Experten“. In Wahrheit sind die meisten dieser Männer eitle Schwätzer, die irgendwelche Bücher über Verführungstricks geschrieben haben. Ich beanspruche vielmehr, Menschen zu raten, wie sie sinnreich, menschlich, lustvoll und verantwortungsbewusst einen Partner finden können. Und verdammt, es muss mal gesagt werden: […]

0

Männer entwickeln sich nicht weiter – ist das gut so?

Männer entwickeln sich nicht weiter – ist das gut so?

Frauen tragen Hosen, Blazer, Jeans und T-Shirts, Herrenhemden und Krawatten. Sie erreichen Spitzenplätze beim „Fremdgehen“, haben „schmutzige“ Fantasien, die selbst Männer erröten lassen, und sind Meisterinnen der instrumentellen Selbstbefriedigung. Selbstverständlich machen Sie Männern die Macht- und Herrschaftspositionen streitig und bringen Gesetze zur Abstimmung, um die Macht abzusichern. Die < Frage ihrer „sexuellen Präferenz“ entscheiden sie von Fall zu Fall für die Selbstliebe, die Liebe zu Frauen oder zu Männern. So […]

0

Wenn man es für Geld tut, findet man auch eine Voliere

Wenn man es für Geld tut, findet man auch eine Voliere

„Ja, ich habe es getan“, sagt uns eine Autorin. Gegen Geld – aber nicht das, was Sie denken. Die hat sich nämlich „für Geld bei einer Online Dating Partnerbörse angemeldet.“ Ist die Sache nun anrüchig oder nicht? Hat sie einen „Beigeschmack von Ekel?“ Vera Sophie Stegner lobt dennoch Online-Dating. Irgendwann muss frau ja mal anfangen, FACEBOOK hinter sich zu lassen, nicht wahr, und für Senior-Book reicht es noch nicht. Da […]

0

Tinder – wirklich ein Kulturschock?

Da ist er, der Kulturschock. Die bürgerliche Presse steht fasziniert vor ihm, kann ihn aber nicht einordnen. Er geht von Tinder aus – einem Marionettentheater, hinter dem sich echte Akteure verbergen, die den Betreibern von Tinder die menschlichen Ressourcen liefen – gratis und naiv. Wer sich anmeldet, wird Teil des Systems, macht Tinder noch bekannter, erhöht den Marktwert von Tinder. Der eigene Nutzen ist hingegen relativ begrenzt. Das ist eigentlich […]

0

Das schräge Frauenbild – doch wer hängt schräg?

Das schräge Frauenbild – doch wer hängt schräg?

„Was ist mit seinem Frauenbild?“ – eine erstaunliche Frage, wie ich meine. Wir reden von Frauen des 21. Jahrhunderts – selbstbestimmte, emanzipierte Frauen, die ihre Bedürfnisse kennen, akzeptieren und erfüllen. Doch was erwarten die Betrachter und Leser? Sie wollen, dass wir die Frau heiligen, sie auf Podeste stellen wie die Jungfrau Maria in der katholischen Kirche – und dann sollen wir möglichst noch auf die Knie fallen und sie lobpreisen. […]

0

Männer: Passt euch Frauen nicht an – es zahlt sich nicht aus

Es gibt 10 Dinge, die Frauen von uns Männern bei der Partnersuche wollen – und nahezu alle zehn lassen sich auch ins Gegenteil verkehren. Autorin des einschlägigen Artikels ist Frau Alexis Meads, deren Webseite ausgesprochen bunt ist und „Inspiration“ und „Selbstliebe“ für Frauen verspricht. OK, das ist ihr Geschäft. Aber sie hat auch Botschaften an uns Männer: Passt euch gefälligst den Frauen und ihren Wünschen an, dann findet ihr auch […]

0

Persönlich würde ich Ihnen gerne etwas anderes schreiben …

Persönlich würde ich Ihnen gerne etwas anderes schreiben …

Ich werde manchmal gefragt: Mit welch sonderbaren Themen beschäftigen Sie sich eigentlich? Das liegt daran, dass ich nun einmal ein bisschen PR für die Magazine mache, mit denen ich Verträge habe oder die ich einstmals gegründet hatte. Nun, in der Realität beschäftigen mich völlig andere Themen: Problemlösungen, Medien, Wirklichkeit und Illusion, Kommunikation und Wirklichkeit, Wissenschaftskritik und Wahrheitsfindung, Psychologie und Lebensgestaltung, Design und Architektur, Musik und Schriftstellerei, Partnersuche und Auswahlkriterien. Nur: […]

0

Die Woche: Hoch lebe die Klitoris, der Bleistift und die Frauenbrust

Die Klitoris machte diese Woche Furore: Zwei italienische Wissenschaftler wollten herausgefunden haben, was die ultimative Wahrheit über den weiblichen Orgasmus ist: Die Klitoris „macht ihn“ und sonst gar nichts. Das ging selbst anderen Wissenschaftlern zu weit. Einige erinnerten sich, dass Frauen beispielsweise auch ein Gehirn haben, das am sexuellen Geschehen ebenfalls beteiligt ist. Online-Dating zwischen Notwendigkeit, Illusion und Farce Online-Dating ist nicht wirklich das, was uns ständig präsentiert wird: eine […]

0

Theater ist auch nicht besser – Naserümpfen über Online-Dating

Es scheint so, als ob Schriftsteller(innen), Theater- und Filmemacher(innen) sowie einige andere angeblich „Intellektuelle“ oder „Kulturschaffende“ sich darauf eingeschworen hätten, Online-Dating als ziemlich mieses Phänomen unserer Zeit anzusehen. Das mag ihr gutes Recht sein. Die Frage ist nur, ob sie sich damit auf „Bauer-sucht-Frau“-Niveau begeben. Was bei dieser Theaterinszenierung möglicherweise der Fall gewesen sein mag. Der Kritiker André Mumot schreibt jedenfalls über Christoph Marthalers Stück „Tessa Blomstedt gibt nicht auf.“ […]

0

Millionen Singles kaufen Illusionen – aber das muss nicht sein

Millionen Singles kaufen Illusionen – aber das muss nicht sein

Was verkaufen eigentlich Single-Börsen, Dating-App-Anbieter und Online-Partervermittler in erster Linie? Sie verkaufen im Grunde Illusionen. Ein großer Teil der in Aussicht genommenen Interessenten lebt in der Hoffnung, ihr Leben möge sich verbessern, wenn sie nur einen Partner fänden. Trifft diese Hoffnung auf die illusionären „Claims“ (Behauptungen) der Branche, dann wird etwas gekauft, was als Dienstleistung vermarktet wird, im Grunde aber keine ist. Mit anderen Worten: Der Kunde kauft eine Illusion. […]

0

Wissenschaft: fahrlässige Täuschung bei Bi-Sexualität?

Wissenschaft: fahrlässige Täuschung bei Bi-Sexualität?

Das Online-Magazin „Nerve“ hat getan, was schon lange fällig war: Die Wissenschaft von der sexuellen Orientierung als das entlarvt, was sie ist: Bullshit oder „Wissenschaftsmüll“. Man hat dies an bisexuellen Menschen aufgehängt, die für die Wissenschaft ausgesprochen lästig sind, weil sie nicht in das vorgedachte Schema passen – hier Schafe, dort Böcke. Es gibt einen Teil unserer Mitmenschen, die absolut und ausschließlich eine einzige sexuelle Ausrichtung haben: bewusst und ausschließlich […]

0

Nun auch wissenschaftlich: warum der Klitoris-Unsinn aufhören muss

Nun auch wissenschaftlich: warum der Klitoris-Unsinn aufhören muss

Jeder, der auch nur ein ganz klein wenig von erotisch sensiblen Organen, Nervenbahnen und der menschlichen Gehirntätigkeit gehört hat, könnte im Prinzip beweisen, warum die angeblichen „Forschungen“ von Vincezo Puppo und Guilia Puppo Unfug sind. Die Forscher glaubten beweisen zu können, dass es nur einen Weg für Frauen gibt, den Orgasmus zu erreichen: durch die Stimulation der Klitoris. Die Forscher hatten sich die Sache fein ausgedacht. Sie appellierten sozusagen an […]