Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8447)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
Juli 2012

0

Literatur über „emotionale Krüppel“ für lechzende Damen

Das interessanteste an den Kritikern der „50 Shades of Grey“ ist, dass sie manchmal an die Intentionen der Autorin denken, und manchmal an die Menschen, die den Roman lesen. Wir zitieren da mal die Kritikerin, die uns als Leserinnen und Leser verdächtigt: Wenn so viele Menschen diesen Roman … als romantisch ansehen, stellt sich die Frage, was dies über diese Menschen und ihre Beziehungen aussagt, über ihre Denkweise. Die Autorin […]

0

Der Geißenschiss – Shades of Grey durch einen Kenner begutachtet

Wenn man die Schottin E. L. James mit dem gefeierten und gefürchteten Marquis de Sade vergleicht, bliebt von der Schottin bestenfalls pappiges Knäckebrot. Das Gleich trifft übrigens auch zu, wenn man die „Venus im Pelz“ oder die „Gesichte der O“ dagegenstellt. Der Schweizer Tagesanzeiger sagt, was Fifty Shades of Grey“ wirklich ist: Ein billiger Abklatsch – ein Geißenschiss im Misthaufen der sadschen Perversionen. Oh je .. das wird die Autorin […]

0

Runkelrübe in den Hintern

Wir sind immer wieder begeistert, wenn uns Frauen darauf hinweisen, dass wir Männer ja eigentlich die wahrhaft lechzenden, schmerzbereiten Unterwürfigen sind. Es ist einfach so, dass wir damit entlarvt werden, denn tatsächlich haben mehr Männer die Fantasie, sich zu Unterwerfen als die konträre Fantasie, eine Frau zu unterwerfen. Manche Kritikerinnen wussten dies offenbar nicht, als sie ihre Schmähkritiken mit Männerhass verbanden. Mal auf ein Wort, meine Damen: Für die meisten […]

0

Fetisch-Hype verpasst? Kommt noch!

Leserinnen und Leser von „Cassys Blog“ machen deutlich: Noch sind die „Shades of Grey“ nicht in jedes Frauenhirn gedrungen – und das wird auch so bleiben. Doch nach und nach wird das süße Gift dann doch noch wirken: Im Herbst erwarte ich den eigentlichen Boom – spätestens, wenn das Buch in Talkshows besprochen wird. Cassy moniert (mit Recht) die Ungereimtheiten des Buches: Alles geht zu schnell, wird zu unreflektiert dargestellt. […]

0

Die Woche in Dating – Was Frauen dürfen und andere Dating-Irrtümer

Wir sind Prognose – zwar sind wir nur die Nummer zwei der Dating-Prognosen, aber dafür reichen sie weit udn sind zuverlässig. Wie sich regelmäßige Leserinnen und Leser erinnern, hatte die Liebepur eine langfristige Prognose gewagt – bis 2015 ist es ja noch lang, oder etwa nicht? Die Dating-Branche hat´s schwer – und kippt Geld ohne Ende in die Tonne „Fernsehwerbung“. Das wäre nicht weiter schlimm, wenn der Verbraucher auch nur […]

0

Online Dating Paare sind zufriedener – aber warum?

Eine Vergleichsstudie anhand von 3.000 Paaren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich innerhalb der vergangenen elf Jahre bei PARSHIP (Online-Paare) kennengelernt hatten und solchen Paaren, dies ich auf anderen Wegen kennenlernen, ergab eine höhere Zufriedenheit bei den Online-Paaren. Dies hat eine Studie von PARSHIP ergeben. Von dieser Studie war in der Liebepur bereist zuvor unter anderen Aspekten die Rede. Die Idee, die Caroline Erb dabei hatte, fanden wir […]

0

Studium als Garant für Lebens- und Liebeserfolg?

Studium als Garant für Lebens- und Liebeserfolg?

Das Glück liegt in Ihren Händen – und in Ihrer Persönlichkeit In Krimis und Groschenromanen, aber selbstverständlich auch in der Wirtschaftspresse werden neuerdings immer häufiger Bildungsstätten erwähnt, mit deren Abschluss „der Erfolg gewissermaßen garantiert“ wäre. Nun ist „Erfolg“ eines der unschärfsten Begriffe überhaupt. Erfolg steht Ziele voraus, und das Problem bei der Verwendung des Begriffs besteht darin, dass die Ziele selten genannt werden. Gemeint ist normalerweise ein überdurchschnittliches Einkommen verbunden […]

0

Das Date, das Abenteuer, die Beziehung und die Liebe

Das Date, das Abenteuer, die Beziehung und die Liebe

Die Menschen sind nicht so, wie wir sie gerne hätten – und wir? Wie sind wir? Wer schon einmal auf Dating-Tour war, der weiß zumindest dies: Jeder Mensch, den man traf, war ein wenig anders, als der, dem man zuvor begegnete. Ganz generell kann man zwei Gruppen von Partnersuchenden unterscheiden: 1. Die erste Gruppe sieht die gewünschte Beziehung als das ausschließliche Ziel an, und möchte dafür so viel tun, wie […]

0

„Schöner Leiden“ – müssen Frauenzeitschriften sich ändern?

„Schöner Leiden“ – müssen Frauenzeitschriften sich ändern?

Rostig? Da muss dringend „Schöner Leiden“ her … Verwirrt sind sie alle. Zwar waren einschlägige Frauenforen schon immer ein bisschen von SM-Wünschen durchsetzt, aber nun kratzen sich die Radakteurinnen die blonden Köpfchen und denken: Ey, Mist, haben wir da auf die falschen Stuten gesetzt? Wollen unsere Mädels, Frauen und Damen inzwischen gar nicht mehr wissen, wie sie schöner hungern, schöner wohnen oder schöner flirten können? Ist Liebe und Sehnsucht out, […]

0

Fifty Shades of Grey – Umsatzbringer für Seitensprungagentur?

Nach Eigenangaben von Ashley Madison stieg die Anzahl der Google-Anfragen nach „Fifty Shades of Grey“ in nahezu gleichem Maße wie die Anfragen weiblicher Mitglieder – jedenfalls im Vereinigten Königreich. Dazu veröffentliche das Unternehmen Ashley Madison auf einer neuen Webseite eine Grafik. Angeblich liegt dem Unternehmen eine Umfrage unter 2700 weiblichen Mitgliedern vor, nach denen 72 Prozent zugaben, das Buch zu lesen. Weitere Ergebnisse sollen sich so gesattelt haben: • 82 […]

0

Speed Dating macht wieder auf sich aufmerksam

Wer in den letzten Monaten in der Presse nach dem Stichwort nach „Speed-Dating“ gesucht hat (die Liebepur tut dies regelmäßig), wurde häufig fündig: allerdings kaum noch in Zusammenhang mit Liebe und Beziehungen. Das liegt vor allem daran, dass sich die Aktivitäten völlig verlagert haben: Speed-Dating hat sich als hervorragendes Mittel etabliert, um Menschen schnell und sicher in Kontakt zu bringen, die Arbeit, Dienstleistungen oder Waren anzubieten haben oder an dergleichen […]

0

Negative Dating-Nachrichten – stets ein Hit?

Negative Dating-Nachrichten sind stets ein Hit der Boulevardpresse, der Online-Presse und nicht zuletzt der Buchverlage. Man schicke einen Menschen los, lasse ihn Erfahrungen machen (ob gewillkürt oder nicht) und bringe die Negativen davon dann fett in die Presse. Die dahinterstehenden Leserinnen und Leser zeichnen sich deutlich dadurch aus, was sie sonst noch so konsumieren: Trallala und Tirili. Der Titel der Online-Ausgabe der WELT spricht bereits Bände: „Traurige Gestalten, Mogelpackungen und […]

0

Mobile Dating – Fakten und Zukunftsaussichten

Wer sich mit Mobil Dating beschäftigt, wird bald merken, dass sich sowohl Anbieter wie auch Szenenbeobachter in euphorische Lobhudler und in kritische Analytiker teilen. Zunächst einmal ist nämlich das Telefon heutiger Art (Smartphone) nichts weiter als ein PC-Endgerät mit lächerlich kleinem Bildschirm und Spitzfingernägel-Tasten. Das Neue am Neuen wäre die „Suche mit Verortung“, die noch höchst umstritten ist. Ihre Domäne wird von fast allen Szenenbeobachtern dort vermutet, wo „schnelle Kontakte“ […]

0

Dating geht auch per SMS – nur wo ist der Vorteil?

Einer der vielen Irrtümer, die es über das Kennenlernen durch Medien gibt, ist der Fehlschluss, die Wahl des Mediums würde dem Erfolg garantieren oder: je moderner und flexibler das Medium, umso erfolgreicher sei man. Dem Trugschluss fallen viele zum Opfer. Das Online-Dating beispielsweise ist kein PC-Dating. Es bietet nur die Möglichkeit, über einen PC auf eine Datenbank zurückzugreifen. Der PC ist also ein Werkzeug, das zum eigentlichen Kern der Sache […]

0

Vom Fesseln restlos gefesselt – oder doch nicht?

Vom Fesseln restlos gefesselt – oder doch nicht?

Harte Seile: Bondage in Japan Man kann wirklich nur lächeln über die Chuzpe (oder war es Naivität?), mit der der Kölner Express an eine Studie des JoyClubs gegangen ist. Angebliche 5000 Nutzern des als Online-Community bezeichneten JOYclubs hatten sich dazu geäußert, wie häufig Fesselsex und Unterwerfung in deutschen Liebesbeziehungen sind – und der EXPRESS hat diese Zahlen flugs verallgemeinert und auf „Deutsche“ umgesetzt. Der EXPRESS schreibt völlig unkritisch: Wer jetzt […]

0

Dürfen Frauen telefonieren?

Dürfen Frauen eigentlich Männer ansprechen, sie bei Gefallen anrufen oder mit nach Hause nehmen? Eigentlich sollte die Frage abgehakt sein, doch Brigitte holt die US-amerikanische Autorin Sherrie Schneider wieder aus der Versenkung. Der Schinken, den sie über das Kennenlernen von Männern geschrieben hat („The Rules“), ist für heutige Verhältnisse uralt und durch und durch mit schrecklichen Amerikanismen durchsetzt, die auch in den USA bestenfalls noch für Mainstream-Frauen in Kleinstädten gelten. […]

0

Sonntag sagen sie: Nimm mich!

Die Blondine liegt für mich bereit auf einem weißen Flokati und trägt ein blaues Minikleid, das kurz unter dem Schritt endet.Immerhin lächelt sie mich offen und nicht allzu frivol an. Die Brünette liegt auf einem roten Lack-Laken und trägt nichts als auberginefarbene Dessous und hat mit geschlossenen Augen schon mal den Finger sinnlich in den Mund gesteckt. Die Schwarzhaarige liegt, mit weißen Dessous bekleidet, in lüsterner Wartehaltung auf einem glatten, […]

0

Werbeausgaben bei ElitePartner im Jahr 2012: 15 Mio. Euro

Wer die Verlautbarungen der Branche lediglich in Pressemitteilungen liest, der vergisst, dass die Branche ein Wirtschaftszweig ist – und offenbar einer, der nicht so sorgenfrei in die Zukunft schaut wie noch vor fünf Jahren. So sagte Stefan Winners von Tomorrow-Focus (Zitat wörtlich aus der FAZ): Besonders freuen wir uns dieses Jahr über die Entwicklung bei unserer Partnervermittlung Elitepartner, und das trotz hoher Wettbewerbsintensität. Nun, die FAZ wollte es genauer wissen […]

0

Werbefritzen – macht euch nicht lächerlich!

Virtual Love Day, Tag der virtuellen Liebe, Valentinstag 2.0: Werbefritzen, ihr macht euch lächerlich. Ich hatte ernstlich gehofft, dass wir nicht jeden Sch … von den Amis übernehmen. Die wissen übrigens inzwischen selbst nicht mehr, warum sie ihn feiern sollen, den „Virtual Love Day“. Nun ist er mir wieder aufgestoßen, der „Tage der virtuellen Liebe“, an dem „wir“ uns dazu bekennen sollen, uns online kennengelernt zu haben. Dabei wird der […]

0

Reden wir mal von denen, die noch nicht bei uns sind …

Offenbar hat sich bei der PR für Online-Partnervermittler ein neuer Trend eingeschlichen: Reden wir mal über die Kunden, die wir noch nicht ausreichend haben, aber gerne hätten. Kürzlich erhielten wir von PARSHIP (Schweiz) eine Presseinformation, die auch schon in einer österreichischen Zeitung abgedruckt war. (Die Liebepur berichtete) Es ging dabei darum, dass junge Paare sich online relativ schnell treffen, bald zusammenziehen oder heiraten und dann schnell Kinder haben, und diesen […]