Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8424)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
April 2012

0

Dating: Warum Frauen die Verlierer sind – oder auch nicht

Doppelt zu gewinnen ist gar nichts so einfach: Zur gleichen Zeit eine Karriere zu machen und einen Partner zu finden, ist mehr als schwierig, und es gelingt eigentlich nur dann, einem beides zufällt: Karriere und Charisma. Alte Zeiten: Männer als Gewinner, Frauen als Verlierer? Es gab Zeiten, da betraf diese Konstellation ausschließlich Männer. Erst dienen – dann verdienen – dann heiraten war ein Weg, der andere Weg war erst heiraten, […]

0

Wenn erotische Frauenfantasien Bestseller werden

Keine Frage: „Fifty Shades of Grey“ ist ein Bestseller, und ebenfalls keine Frage ist, dass dieses Buch „tatsächlich“ von einer Frau (1) stammt – von einer zweifachen Mutter sogar, was gelegentlich für Empörung sorgt: „Wie kann sie nur!?“, fragen sich die Puritaner. Geschildert werden Fantasien von der Art, die es nach Meinung der Feministinnen eigentlich gar nicht geben dürfte: beispielsweise dem Wunsch nach Unterwerfung. Die Bücher (es gibt drei innerhalb […]

0

Dating nach der Scheidung oder Trennung

Man kann niemandem so schlecht raten wie einem Menschen, der gerade verlassen wurde – denn „die Scheidung“ ist ja gar nicht das Thema. Nur einfältige Menschen (inklusive vieler Psychologen) reden vom „Daten nach der Scheidung“ – und in Wahrheit geht es einfach darum, wie das Leben mit dem andren Geschlecht in Lust und Liebe neu gestaltet werden kann. Zudem trifft das Problem mit dem „Daten nach der Scheidung“ so gut […]

0

Die Woche in Dating: erfolgreichere Dates mit Liebepur

Der ultimative Datingratgeber wäre da – leider nichts als Buch, sondern in diesem Magazin. Dass er mit der „Müllabfuhr“ fragwürdiger, unsicherer oder falscher Behauptungen beginnt, ist Absicht: Ich hoffe immer noch, dass ein Verleger ein Einsehen hat und doch noch einmal ein Buch herausbringt, das weder populistisch vergiftet noch psychoverseucht ist. Der falsche Partner – bewusst gesucht, sicher gefunden Ich begann die Woche mit dem Artikel um den „Falschen“ und […]

0

Fünf Wege, den Lebenplan auf eine Beziehung auszurichten

Fünf Wege, den Lebenplan auf eine Beziehung auszurichten

In ersten Teil dieses dreiteiligen Artikels hat unser Autor festgestellt, warum wir darauf beharren, zu wissen, wer wir sind,, im zweiten wurde behandelt, warum wir es nicht wissen können und trotzdem damit mit dem Kopf durch die Wand wollen. Heute erfahren Sie, welche Lösungen es für Sie gibt – Sie haben die Wahl. Fünf Möglichkeiten und Auswege für das Leben zu zweit Im Grunde haben Sie die Wahl zwischen fünf […]

0

Warum Sie nicht wirklich wissen können, wer Sie sind

Warum Sie nicht wirklich wissen können, wer Sie sind

Im ersten Teil dieses dreiteiligen Artikels konnten Sie lesen, warum es nichts nützt, auf Ihrem Wissen über sich selbst zu beharren, wenn Sie eine Beziehung eingehen wollen. Hier diskutiert der Autor die Probleme, die aus Veränderungen zwangsläufig entstehen – und warum sich Ihr SELBST voraussichtlich verändern wird. Dies ist der zweite Teil. Alles soll gleich bleiben und sich verändern In Deutschland gibt es dieses Sprichwort: „Wasch mir das Fell, aber […]

0

Der fundamentale Irrtum: ich weiß, wer ich bin und was ich will

Der fundamentale Irrtum: ich weiß, wer ich bin und was ich will

Wenn ein Irrtum so fundamental ist, dass wir ihm fast alle von Zeit zu Zeit unterworfen sind, kann es nötig werden, etwas ausführlicher zu schreiben. Dieser Artikel besteht deshalb aus drei Teilen. Die Menschen zu Delphi sind einfach vorbeigegangen an der Inschrift „erkenne dich selbst“ und haben sich stattdessen von der bekifften Pythia und ihren Priestern erklären lassen, wer sie sind und was sie tun sollen. Diese Tradition ist auch […]

0

Persönlichkeitstests erneut im wissenschaftlichen Zwielicht

Dieser Artikel befasst sich mit Partnerübereinstimmungstests in Deutschland und in den USA, berücksichtigt neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und zeigt am Schluss in einem logischen Beispiel, warum weniger Übereinstimmung mehr Übereinstimmung sein kann. „Wissenschaftliche“ Partnerübereinstimmungstests, die auf harten Fakten beruhen, existieren streng genommen nicht – das ist zwar seit Langem bekannt, wird aber oft ignoriert. Tatsächlich basieren die meisten Tests, die in Deutschland verwendet werden, auf mehrfach modifizierten Persönlichkeitstests aus der Welt […]

0

Die „moralischeren“ Frauen und der Professor

Täglich eine neue Studie, und täglich etwas zum Diskutieren in den Kantinen und bei den Kaffeekränzchen und Stammtischen – das ist es, was den Populismus der Wissenschaftler antreibt. Besonders gefragt sind seit einiger Zeit wieder Studien, die auf die Unterschiede zwischen Frauen und Männern hinweisen. Damit hat nun ein Professor Roger Steare von sich reden gemacht. Die Studie anhand von angeblichen 60.000 Befragten in 200 Ländern hat nun etwas ergeben, […]

0

Dating-Praxis: Durch Dates mehr über sich selbst lernen

Gelegentlich steht sogar in Pressemitteilungen die Wahrheit, und sie lautet: Wissen, was man in der kommenden Beziehung in jedem Fall erreichen möchte, und zugleich erkennen, dass man einen Teil seines bisherigen Lebens zur Disposition stellen muss. Das ist sozusagen das Anti-Traumpartner-Konzept, das all den einfältigen Menschen nützen könnte, die sich bisher von „Traumpartner“-Versprechungen einlullen ließen. „Erkenne dich Selbst“ – oft gefordert, selten verwirklicht Nun ist die Formel „Erkenne dich selbst“, […]

0

Ist die „persönliche Dating-Seite“ eine gute Idee?

So neu ist die Idee einer „personalisierten“ Dating-Information eigentlich nicht – denn die persönliche Datingseiten mit Inhalten, die nur dem Inhaber eines Codes zugänglich sind, gibt es bereits. Was ist also neu an der Idee, jedem Partnersuchenden eine Single-Seite mit persönlichem Zugangscode zur Verfügung zu stellen? Die Liebepur hat nachgelesen und fand eigentlich nichts, was unbekannt wäre: Jeder erstellt sich eine eigene Profilseite im Internet mit Informationen über sich selbst, […]

0

Die Stadt wechseln – Sinn oder Blödsinn?

Es gibt in Deutschland ein paar Städte, in denen gilt man nichts, wenn man sich nicht wenigstens einmal „den Wind um die Nase wehen ließ“, spricht – seine Heimatstadt verließ und woanders sein Glück versuchte. Dann wieder gibt es Städte, in denen jeder Fremde argwöhnisch beäugt wird: „Was hat denn so einer(r) in unserer Stadt zu suchen?“, fragt man sich dort. Doch bitte – wer wählt seinen Standort eigentlich nach […]

0

Mal wieder die Traumfrau

Sitzen sie schon auf der Karriereleiter ganz oben und träumen Sie von der Traumfrau? Ich weiß nicht genau, was ich davon halten soll, aber irgendwie erinnert mich dergleichen immer an Grimms Märchen. Da fehlt dem Prinzen als zukünftige Königin auch nur noch die Traumfrau: So weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarzhaarig wie Ebenholz. Heute wurde mit der „Traumfrau“ mal wieder PR betrieben. Bei aller Euphorie bzgl. […]

0

Selbstüberschätzung: Warum Sie Ihre Chancen falsch einschätzen

Selbstüberschätzung: Warum Sie Ihre Chancen falsch einschätzen

Denkfehler: Selbstüberschätzung Sind Sie besonders attraktiv? Wenn Sie jetzt „nein“ sagen, dann frage ich anders: Wie viel attraktiver als der Durchschnitt sind sie? Vielleicht sagen Sie jetzt 70 oder 80 Prozent – und schon sind Sie in die Falle gegangen – Sie haben sich voraussichtlich selbst überschätzt. Der Durchschnitt liegt bei 50 Prozent, und es ist am wahrscheinlichsten, dass Sie ein paar Prozentpunkte um den Durchschnitt herum liegen. Falls es […]

0

Oh, was für einen schönen Po hast du!

Sie erinnern sich an „Oh! Calcutta“? Das Nackt-Musical basierte auf dem Satz „O quel cul t’as!“ („Oh, was für einen schönen Po du hast!“). Nun hören wir, dass dieses Prinzip auch auf Abendkleider angewendet wird. Bei sexy Kleidern aus Erotik-Versandboutiquen sind „Gucklöcher“ kurz über dem Po ja keine Seltenheit, aber jetzt werden sie offenbar auch als Abend- oder Cocktailkleidern modern – das will jedenfalls die Daily Mail entdeckt haben. Die […]

0

Frauen sind vom Frühling, Männer vom Spätsommer

Wir wissen mittlerweile ja, dass Frauen von der Venus sind, während Männer vom Mars sind und dass sie niemals zusammenpassen, nicht einmal in der Mitte. Nun haben die klugen Norweger herausgefunden, dass sie sowieso ganz schlecht zusammenpassen, weil sie nicht zur gleichen Zeit Lust aufeinander haben. Also: Der Höhepunkt weiblicher Lust findet demnach in den Monaten April und Mai statt, während die Männer hauptsächlich im August von der Lust gepackt […]

0

Anpassung verweigern? Auf gar keinen Fall!

Anpassung verweigern? Auf gar keinen Fall!

Denkfehler: Sich nicht anpassen wollen Über „Anpassung“ vernünftig zu reden, ist in manchen Kreisen so gut wie unmöglich. Dabei steht mindestens fest, dass die meisten Lebewesen der Anpassung ihre Existenz verdanken. Jeder Mensch, der lieben will oder der gerne geliebt werden möchte, ist gezwungen, sich einem anderen Menschen in der einen oder anderen Art anzupassen. Anpassen – die sinnvolle Notwendigkeit Es ist schrecklich, wenn man sich anhören muss, dass „sich […]

0

Das lesbische Date – am Ende Sex oder nicht?

Was ist los mit einer Frau, die burschikos aussieht und vielleicht aus so wirkt, kurze Haare trägt, sich leger kleidet und sich so gut wie gar nicht schminkt? Die übliche Annahme: Sie ist lesbisch – udn wenn sie es nicht ist, dann is sie latent bisexuell. Na schön, das sind die Gedanken der Anderen. Aber was macht sie eigentlich, wenn ihr viele Frauen antragen, doch mal mit ihr auszugehen? Jedenfalls […]

0

Singlebörsen-Vergleich sprach mit Georg Pagenstedt (ElitePartner)

Die Online-Partnervermittlung ElitePartner ist ohne Zweifel in den letzten Jahren bekannter geworden – dank einer Fernsehwerbung, die man selber zumindest in diesem Rahmen niemals gewollt hatte. Doch ElitePartner und der Hauptkonkurrent, PARSHIP, werden bei der Werbung getrieben vom finanzstarken Quereinsteiger eDarling. Über den Stand des Wettbewerbs, Mitgliederzahlen, Umsatz und Gewinn unterhielten sich die Kollegen vom Singlebörsen-Vergleich mit Geschäftsführer Georg Pagenstedt. Dabei erwiesen sich die Aussagen als etwas bedächtiger als man […]

0

Der Falsche, die Falsche – und die falsche Sicht auf „den Richtigen“

Der Falsche, die Falsche – und die falsche Sicht auf „den Richtigen“

Haben sie schon einmal von einem Mann gehört, er gerate „jedes Mal an die Falsche“? Wahrscheinlich sehr, sehr selten … viel wahrscheinlicher ist, dass Sie diesen Satz schon einmal von einer Frau gehört haben: „Ich gerate immer an den Falschen.“ Immer wieder „der Falsche“ – Stammtischreden bringen Sie nicht weiter Denkfehler: An den/die Falsche geraten Warum das so ist – oh, darüber können Sie stundenlang philosophieren, wenn Sie mögen. Vor […]