Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8447)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
Mai 2011

0

Angeblich „neue“ Studie über Dating: 94 Prozent Erfolg?

Die notorischen Abschreiber im Internet sind mal wieder voll ins Fettnäpfchen getreten (wie ich meine, geschieht es ihnen recht). Wenn Sie es noch nicht gelesen haben: Auffällig viele Medien behaupten heute, es gäbe eine neue Studie der Universität von Bath, (Zitat) «(Nach der Studie …) treffen sich 94 Prozent der Paare, die sich im Internet kennengelernt und bereits einmal gesehen haben, auch ein weiteres Mal. » Ja, warum wissen wir […]

0

Match.com macht Meetic-Aktienbesitzern Angebot

Match.com könnte ins Europa-Geschäft zurückkehren. Wie verlautet, bietet die Muttergesellschaft von match.com, IAC, derzeit 15 Euro für die Meetic-Aktie. (1) Meetic machte in den letzten Jahren von sich reden, als das Unternehmen für 500 Mio. Euro zum Verkauf stand. Kurz darauf wurde die Ankündigung aber zurückgenommen. Bereits damals hieß es, dass man wegen der Größe des Unternehmens keinen Käufer finden würde – es sei denn, Match.com würde kaufen. Zum Meetic-Konzern, […]

0

Jörg Kachelmann wurde freigesprochen

Im Zweifel für den Angeklagten – so kann man das Urteil im Fall Kachelmann am besten beschreiben. Damit hat sich erwiesen, dass es in Deutschland am Ende noch ein verlässliches Rechtssystem gib – denn genau daran hatten viele Möchtegern-Medien gezweifelt. Verlierer gibt es dennoch viele: Da wäre zuerst Kachelmann selbst, dessen Karriere nachhaltig beschädigt wurde, aber auch die Journalistinnen und Journalisten haben verloren, die sich eher an ihrer eigenen Ideologie […]

0

Wird unsere Liebe halten?

Welche Möglichkeiten nutzen Menschen eigentlich, wenn Sie wissen wollen, ob eine neue Liebe halten könnte, vielleicht sogar ein ganzes Leben? Nun, die Selbstbewussten vertrauen auf ihre Erfahrungen und ihr Beziehungswissen, die Ängstlichen auf das Urteil anderer und die Zweifler wälzen die Bücher des Aberglaubens oder begeben sich in die Hände der Kartenschlägerinnen. Sicherheit hat man nie – in Beziehungen werden weder zur Verlobung noch zur Eheschließung Garantiescheine ausgegeben. Aber wie […]

0

Die Liebe auf Maushöhe

Suchen eigentlich alle alles bei Allen? Oder suchen wenige wenig bei Wenigen? Und was, um Himmels willen, sucht man beim Kontakt auf Maushöhe? Betrügen wir uns doch bitte nicht selbst: Der Kontakt auf Maushöhe kann alles beinhalten, vom ONS bis zum Traualtar. Freilich können wir dies ein wenig beeinflussen, indem wir zwischen Portalen mit den Attributen „Schnellerheiraten“ oder „Schnellerbumsen“ wählen. Aber dennoch blicken wir den Menschen, die sich dort tummeln, […]

0

Erst verjagen ma die Spatzen, denn die tun an alles verpatzen …

Erst verjagen ma die Spatzen, denn die tun an alles verpatzen …

Der Text im Titel ist von Georg Kreisler, der Text, der nun folgt, stand in der österreichischen Tageszeitung „Die Presse“ (Zitat) «Wählerisch sind besonders jene (Spatzen-)Weibchen, die selbst nur wenige MHC-Allele in ihrem Genom haben. Die Weibchen, die selbst ein großes Bouquet haben, sind weniger selektiv, sie können sich vielleicht mehr auf andere Qualitäten konzentrieren.» Mein Vorschlag: Verjagen wir mal die Spatzen aus unserem Hirn, und tun wir, was die […]

0

DIE FAZ, die Moral, das „männliche Milieu“ und die Frauenquote

Die beste Moral kann man sich aneignen, wenn man andere bezichtigt, morallos zu sein. Dieses System verfolgen die Kommentatorinnen und Kommentatoren namhafter Boulevard- und Bürgerzeitungen nun bereits seit Monaten. Vom Boulevard sind wird es gewohnt – und dort wäre es nicht der Rede wert. Aber bei den Bürgerzeitungen? In der FAZ lese ich, dass wir Männer uns in „Milieus“ bewegen, die sich „eigene Moralvorstellungen zurechtschustern“, wobei die Autorin den gleichen […]

0

Die Woche in Dating: im Mittelpunkt steht der Mensch …

Im Mittelpunkt steht der Mensch – diesen Satz würde wohl jeder unterschreiben. Doch viele Menschen, die auf Partnersuche sind, haben offenbar vergessen, wie sehr sie selbst für ihre Partnersuche und Partnerwahl verantwortlich sind. Online-Dating zu nutzen heißt nicht, dass einem nun die gebratenen Täubchen automatisch in den Mund fliegen, sondern es ist ein Verfahren, zu mehr sinnreichen Begegnungen zu kommen. Sie stehen also nur dann im Mittelpunkt Ihrer Suche, wenn […]

0

Und am nächsten Tag heirateten sie …

Heiraten ist eine sehr ernste Sache … Sie kennen diesen Satz von mir. Ein Roboterspezialist sah die Sache offenbar anders, und seine Braut aus Nepal auch. Sie lernten einander im Internet „kennen“. Er flog nach Nepal, sah sie dort zum ersten Mal „in echt“ – na , und dann heiratet man eben, nicht wahr? Schließlich bezeichnete sich die Braut als „nicht die Art von Frau, die Händchen haltend in den […]

0

Fünf kritische Fragen zum Online-Dating – hier beantwortet

Sie haben Fragen um Online-Dating? Die Liebepur hat Antworten für Sie. 1. Kann ein Computerprogramm wirklich so viel über mich „wissen“, dass es mich zutreffend vermitteln kann? Liebepur-Antwort: Nein, ein solches Computerprogramm kann eigentlich gar nichts. Zuständig für die Übereinstimmung ist das dahinterliegende Geflecht, das „passende Partner“ ausfiltern soll, und diese Kriterien stammen von Menschen, die behaupten, es gäbe solche Kriterien. Einen wissenschaftlichen Beweis dafür gibt es nicht. Wichtige menschliche […]

0

Wie gehen eigentlich Statistik-Tricks?

Wie gehen eigentlich Statistik-Tricks?

Ich behaupte nicht gerne etwsa, ohne es zu beweisen. Hier ein Auszug aus einer Statistik der Studie über die Wirksamkeit des männlichen Gesichtsausdrucks, die in diesem Artikel erwähnt wurde. Bild eins zeigt in etwa, wie die Grafik in der Studie wirkte (Männer extrahiert). Bild zwei zeigt eine etwas realistischere Skalierung, und Bild drei zeigt die Statistik im Rahmen der abgefragten Skalierung von eins bis neun. In Anlehnung an die Studie: […]

0

Sollten Frauen lächeln und Männer stolz zeigen?

Kanadische Forscher (1) wollen festgestellt haben, dass ein lächelnder Mann auf Frauen sexuell nicht so attraktiv wirkt wie ein stolzer Mann. Auf der anderen Seite wirken lächelnde Frauen auf Männer allerdings höchst attraktiv, während stolze Frauen bei ihnen relativ schlecht wegkommen. Grundlage der Forschungen waren Fotos von Männern und Frauen, die mit einem T-Shirt bekleidet bestimmte Posen einnahmen: 1. Glücklich – mit einem relativ breiten, neutralen Lächeln, bekleidet mit weißem […]

0

Beuth-Hochschule fördert Liebe und Fitness

Ob die Liebe tatsächlich gefördert wird, wissen wir natürlich nicht, aber wir entnehmen einer Pressemitteilung der der Beuth Hochschule, dass man die kostenlose Online-Partnervermittlung Loverty fördert – und auch „Hörsport“ – das hat zwar mit unseren Themen nichts zu tun, aber es zeigt, wie vielfältig die Förderung von Internet-Projekten durch die Beuth-Hochschule sein kann. Originaltext: Gefördert durch die Gründerwerkstatt der Beuth Hochschule für Technik aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie […]

0

Presse: Statistiken, Frauen und „Versorger suchen“

Die BZ (Axel Springer Verlag) überraschte heute mit der Behauptung, „Also doch: Liebe ist käuflich“. Grundlage war eine etwas zurückliegende Pressemitteilung von ElitePartner, die schon an sich recht merkwürdig war: ElitePartner hatte festgestellt, dass sich Nur 46 Prozent der Singlefrauen … für einen Mann als Partner entscheiden … (würden), der wesentlich weniger verdient als sie selbst. Der Umkehrschluss, dass 54 Prozent der Frauen nur einen Partner heiraten würden, der „wesentlich […]

0

Chancen beim Dating: Weniger ist mehr, mehr ist weniger

Ihre statistische Chance, „online“ jemanden kennenzulernen oder gar eine Beziehung einzugehen, kann Ihnen – mit Verlaub – wirklich schnuppe sein. Viel interessanter dürfte für Sie sein, ob SIE eine Chance haben, online jemanden kennenzulernen, und das kann man auf vielerlei Weise betrachten. Machen wir´s kurz und betrachten wir heute mal nur einen Punkt, der kaum beachtet wird, aber eigentlich ganz oben bei den Chancen steht: ihre Einstellung. Ihr persönlicher Test […]

0

Wie wird eigentlich eine Qualitätsanforderung bestätigt?

In letzter Zeit versucht so gute wie jede Singlebörse, aus der Untersuchung der Stiftung Warentest das Beste für sich selbst herauszuholen – auch solche, die gar nicht getestet wurden, zum Beispiel lablue. Dort behauptet man in der Überschrift zu einer Pressemitteilung: «Stiftung Warentest Untersuchung bestätigt hohe lablue Qualitätsanforderungen». Wer weiterliest, erfährt freilich: Stiftung Warentest hat acht Anbietern auf den Zahn gefühlt. Das ernüchternde Ergebnis: Keine der Plattformen konnte im Test […]

0

Casual Dating – weniger Seitensprung, mehr sexuelle Abenteuer

Das Segment des „Adult Dating“, das man mit „erotischen Dates“ übersetzen könnte, wird in Deutschland allgemein auch mit „Causal Dating“ bezeichnet. Tatsächlich ist der „dritte Zweig des Datings“, wie man auch sagt, inzwischen zum Wachstumsstar geworden – und nagt vor allem an den Beständen der bezahlten „Singlebörsen“. Die Gründe sind größtenteils bekannt, aber einer muss erwähnt werden: Nach wie vor ist für Frauen die Premium-Mitgliedschaft in manchen „Casual-Dating-Börsen“ frei, und […]

0

Küssen beim ersten Date? Oder beim wievielten Date denn nun?

Küssen beim ersten Date? Oder beim wievielten Date denn nun?

vielleicht besser nicht beim ersten mal: zungenküsse Es klingt wie eine Teenagerfrage – aber tatsächlich überlegen sich manche Frauen (und kaum Männer) wann denn der „richtige Zeitpunkt“ für den „ersten Kuss“ ist. Meist wird ja noch ein bisschen anders gefragt: „Bei welchem Date darf man sich küssen?“ oder „ist es in Ordnung, sich schon beim ersten Date zu küssen?“ Gefragt wird also nach einer Art Kuss-Knigge, und den gibt es […]

0

Partnerwahl und „perfekte Software“

Soeben erfuhr ich über RP Online von „Bestsellerautor Frank Schirrmacher“ (er ist auch Mitherausgeber der FAZ), dass «Die Partnerwahl längst durch perfekte Software gesteuert werden kann.» Tja, wie kann die Liebepur da eigentlich dauernd das Gegenteil behaupten, wo es doch der mächtige Mann von der FAZ so genau weiß? Ich überlasse Ihnen gerne das endgültige Urteil – nur gebe ich zu bedenken: Vielleicht gibt es eines Tages einmal eine „perfekte […]

0

Internet-Dating ist preiswerter und effektiver, als behauptet wird

Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Preisen und der Effektivität des Online-Dating. Kritiker warfen der Branche oft vor, ineffektiv zu sein – doch genau Recherchen der Liebepur ergeben immer wieder: Online-Dating ist preiswerter und effektiver als nahezu jede andere Form der Partnersuche durch Medien oder Vermittler. Der Wunsch nach einer glücklichen und harmonischen Partnerschaft ist erfüllbar – wer wüsste das besser als die Liebepur? Doch wie findet man nun wirklich […]