Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8312)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (204)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
April 2011

0

Normale Zeiten, normale Menschen

Wenn ich hier schreibe, über wen schreibe ich dann eigentlich? Selbstverständlich über Singles, über Partnersuchende. Doch bereits hier zeigen sich Unterschiede: Der „normale“ Partnersuchende will einfach einen Partner finden, der halbwegs zu ihm passt, jemanden, mit den man leben und vielleicht alt werden kann. Kurz: Er sucht einen Menschen, der ihm theoretisch auch auf der Straße begegnen könnten, beim hilflosen Versuch, einen Fahrscheinautomaten in einem Kleinstadtbus zu bedienen. Für Menschen, […]

0

Des Frühlings und der Presse Summen

Ehrlich – vor Ostern war es verdammt schwer, geeignete Nachrichten für die Liebepur und die Liebeszeitung zu finden – und jetzt schwirren sie wieder wie die Kolibris. Ob die Redakteure nun den Frühling entdeckt haben oder ob dies komische „Royale Hochzeit“ der Grund war – jedenfalls gibt es wieder Nachrichten über die Liebe, die Lust und die Leidenschaft in Hülle und Fülle. Das Summen der Presse bei der Liebe scheint […]

0

Ostern kommt unweigerlich

Ostern bedeutet für die meisten Singles, vier frei Tage hintereinander zu haben – das sollte eigentlich Genuss pur sein, ist es aber oft nicht: Vier freie Tage können eben auch vier einsame Tage sein. Voraussichtlich ist das Wetter ja wenigstens so, dass man ins Freie kann. Ostern eignet sich allerdings ganz vorzüglich, um einmal Bilanz zu ziehen: Waren denn all unsere Ziele wirklich so wichtig? War alles, um das wir […]

0

PARSHIP: Partnerwünsche gehen wirklich in Erfüllung

PARSHIP: Partnerwünsche gehen wirklich in Erfüllung

Wünsche an den Partner sind eine Sache – aber werden die Wünsche dann am Ende auch wahr? PARSHIP, Deutschlands größte Partneragentur, hat dies jetzt untersucht und dabei festgestellt, dass dies tatsächlich eintreffen kann – ja, dass es sogar höchstwahrscheinlich ist, dass die am häufigsten genannten Wünsche eintreffen. Voraussetzung sind natürlich realistische Wünsche und nicht etwa, dass der Traumprinz mit seinem Gaul an der Haustür klingelt. Demnach waren „Harmoniefähigkeit“ (wir nennen […]

0

Kostenlos ist kein Zauberwort mehr

Kostenlose Partnerbörsen, kostenlose Partneragenturen … das alles klingt sehr gut, doch „kostenlos“ hat seinen Zauber verloren. Die Frage aller Fragen ist nämlich: Wie will man Geld verdienen, wenn alles „kostenlos“ ist? Wie will man Mitglieder gewinnen, wenn andere Millionen für Fernsehwerbung ausgeben? Machen wir uns nichts vor: Der Dating-Markt in Deutschland ist restlos ausgereizt, und wer an den Markt will, der muss sich etwas mehr einfallen lassen, als nur „kostenlos“ […]

2

ElitePartner meldet drei Millionen Mitglieder

Am 18.08.2009 behauptete ElitePartner, inzwischen „über eine Million Mitglieder“ zu haben, am 29. Januar 2010 wurden über zwei Millionen Mitglieder gezählt und heute behauptete ElitePartner im Blog, nunmehr über drei Millionen Mitglieder zu verfügen. Der Grund für den kometenhaften Anstieg sehen Branchenkenner vor allem in der Fernsehwerbung, wobei zu berücksichtigen ist, dass man „Mitglieder“ und „zahlende Mitglieder“ auch zahlenmäßig scharf voneinander trennen muss. Bekannt gegeben werden aber stets nur die […]

0

Kennenlernen – nicht jeder will das Gleiche

Die „alte“ Kennenlern-Kultur ist längst im Eimer – wenn man als „alt“ einmal ansieht, dass man sich auf dem „Schwof“ kennenlernte, also bei dörflichen und städtischen Tanzveranstaltungen. Die „feine bürgerliche Familie“ übte bis weit in die 1960er Jahre hinein heftige Kritik, wenn der Sohn oder (ganz schrecklich) die Tochter eine „Tanzbodenbekanntschaft“ mit heimbrachte. Die Frage „wo soll man sich eigentlich kennenlernen?“ wurde zu einer heiklen Frage, seit die „Verstädterung“ begann […]

0

Das Kratzen am Arm, das Kratzen im Schritt und die Theorie

Das Kratzen am Arm, das Kratzen im Schritt und die Theorie

Damit wir mal wieder etwas zur Volksbelustigung tun können, haben wir Pressemitteilungen gelesen, die wir normalerweise in die „Rundablage“ bugsieren (wenn Sie nicht wissen, was das ist, fragen Sie den Azubi, der weiß es). Also: Kratzen am Arm, seitens der Frau, (ist) nicht zwangsläufig ein Flirtsignal. Hatten wir uns das nicht immer gedacht? Es ist aber auch nicht unbedingt ein Anzeichen für eine Geschlechtskrankheit – so viel zur Beruhigung. Bei […]

0

Ungebremste Sinneslust oder Missbrauch der Gefühle?

Wie die Zufälle so spielen – heute habe ich einen Artikel hier auf der Liebepur, in dem ich mich nicht nur mit den Frauen auseinandersetze, die ständig angebliche „Opfer“ der „Don Juans des Internets“ werden, sondern auch noch mit der fragwürdigen Beratung, die sie bekommen, da lese ich im Neu.de-Herzklopfen-Blog einen Artikel von Judith Alwin, der sich mit dem gleichen Thema auseinandersetzt. Nachdem Judith Alwin beschreibt, welche Art von Post […]

0

Die Abonnementsverlängerung – in der Schweiz kann es Ärger geben

Die obligatorische Abonnementsverlängerung ist nicht nur für deutsche Partnersuchende ein Ärgernis, sondern auch für Schweizer. Dort allerdings scheint die Rechtslage anders zu sein, wie der Schweizer Tagesanzeiger heute berichtet. Insgesamt ist die sogenannte automatische Abo-Verlängerung nicht nur für Partnersuchende ein Ärgernis, sondern für viele im Internet abgeschlossene Verträge. Das Abonnement hat nur dort Sinn, wo ein ständiger Bedarf auftritt – dort gibt es auch selten Ärger. Bei der Partnersuche ist […]

0

Scammer – dreiste Dating-Betrüger ohne Moral

Sie kommen über E-Mail-Adressen, aus Singlebörsen und neuerdings sogar aus Partneragenturen: Scammer. Das Geschäft blüht leider nach wie vor, und seit bekannt wurde, dass die dreisten Verbrecher zum großen Teil aus Afrika kommen (man spricht von der Ghana-Nigeria-Connection) haben die Leute einen neuen Trick: Nun geben sie sich immer häufiger als US-Amerikaner aus, die ihr „Glück“ suchen, so auch im Fall einer 48-jährige Krankenschwester aus Österreich, die das Geld nach […]

8

Riskante Partnersuche oder unendliche Illusion?

Ist es richtig, einseitige Erfahrungen in Zeitungen zu veröffentlichen, um „andere Frauen vor Internetbekanntschaften zu warnen“? Das ist der Originaltext, wie ihn das „Hamburger Abendblatt“ veröffentlicht hat: Ich schreibe, um andere Frauen vor ähnlich schmerzhaften Enttäuschungen zu bewahren. Was war passiert? Ich bin versucht zu sagen: das Übliche. Eine völlig unkritische und leichtgläubige Frau, die eine recht merkwürdige Beziehung zu einem Mann eingeht: Er „besucht sie“, soweit er es „einrichten […]

0

Geld sparen: nackt heiraten

Sie sind ein Hochzeitspaar wie jedes andere: Melanie und René Sch. aus Oberösterreich. Doch geheiratet haben beide so „nackt, wie Gott sie schuf“, und natürlich war die Öffentlichkeit dabei, denn finanziert hatte die Sache der österreichische Rundfunksender „Kronehit“, der mit dem Motto antritt: „Wir sind die meiste Musik“. Ein bisschen sollen der Braut doch die Beine gezittert haben, als sie nackt durch die Menge schritt, aber die intimsten Stellen hielt […]

0

Änderung bei den Lieblinks

Meine Lieblinks („bevorzugte Links“) dienen dazu, wechselweise Sympathie füreinander zu zeigen. Voraussetzung ist stets nicht nur die gegenseitige Verlinkung an namhafter Stelle, sondern vor allem eine wirkliche gegenseitige Akzeptanz. Aus diesem Grunde behalte ich mir vor, Linkwünsche auch abzulehnen. Damit die Liebepur nicht bezichtigt wird, einzelne Branchenunternehmen zu bevorzugen, wie es in der Vergangenheit leider vorkam, habe ich mich entschlossen, die Blogs der Dating-Branche auszugliedern und nicht mehr unter „Lieblinks“ […]

0

Frühlingszeit nutzen – für die kurze Liebe und die lange Beziehung

Frühlingszeit nutzen – für die kurze Liebe und die lange Beziehung

Sollten Sie noch nicht den richtigen Partner gefunden haben, möchten wir Ihnen helfen, endlich Frühlingsgefühle zu verspüren. Diesen Satz fand ich in Österreich – und er gibt mir Gelegenheit, Sie darauf hinzuweisen, wie einfach es ist, „Frühlingsgefühle zu verspüren“ und wie viel es vergleichsweise schwerer ist, einen Partner zu finden, mit dem man sein Leben gestalten kann. ohne zweifel – frühling Frühlingsgefühl? Treffen Sie sich mit einem romantisch veranlagten Menschen […]

0

Diese Woche in Dating: Frauen kaufen, Männer mieten

Diese Woche in Dating war voller Müll, und den Schlimmsten habe ich nicht mal gebracht: Zum Beispiel der Pressemitteilung vom „ersten auf die Verführung spezialisiert Unternehmen im deutschsprachigen Raum“ – Papierkorb. Doch es kommt noch dicker: letztens sollte ich mich an einem Millionärsnetzwerk beteiligen, was letztendlich bedeutet hätte, meinen guten Namen für etwas herzugeben, das aus meiner Sicht fragwürdig ist, und vor zwei Tagen kam die Anfrage, ob ich nicht […]

0

Die Kosten des Dates und was Frauen wollen …

Wir haben schon häufiger ventiliert, wie hoch die Kosten eines Dates sind. Da kaufmännische Kalkulation kaum das Anliegen (und oft auch nicht die Stärke) der Partnersuchenden ist, werden Wegzeiten, Reiskosten und andere großen Posten ja regelmäßig unter den Teppich gekehrt. Nun, Match.com wollte es wissen und stellt fest: Eigentlich ist Dating ziemlich preiswert. Was sollten Männer also wissen? – Männer glauben, Frauen wollten ein „aufwendiges Date“. Das ist aber offenbar […]

0

Ehemänner zur Miete gefällig?

Niemand ist so gut und verlässlich wie ein Ehemann – also miete ihn doch! Fragt sich natürlich noch, wofür … ähm … nun ja, das Alter spielt keine Rolle, aber zuverlässig und erfahren sollte er sein. Was noch? Oh, es wäre nicht schlecht, wenn er mit seiner Bohrmaschine (ja, so was, was es im Baumarkt gibt, was denken Sie?) auskennen würde, denn ledige Frauen brauchen vor allem eines: Männer mit […]

0

Statistik-Akrobatik verschafft eHarmony die „besten Ehen“

Die besten Ehen und die niedrigsten Scheidungsraten – das ist seit Jahren die Tröte, in die eHarmony bläst. Nun kann man darüber streiten, was die „besten Ehen“ waren, aber ein deutliches Kennzeichen wären die Scheidungsraten – wenn, ja wenn es darüber genügend Daten gäbe. Die gibt es wie erwartet nicht, und deshalb gab eHarmony eine Studie in Auftrag – nichts gegen die Studie, sie ist recht interessant. Aber nicht die […]

0

eDarling weitet Europa-Aktivitäten auf Russland und die Türkei aus

Die Online-Partneragentur eDarling hat ihr Geschäft nach einem Bericht von EU-Startup im Jahr 2011 auf Russland und die Türkei ausgeweitet. Damit sei das Berliner Unternehmen nun in 11 europäischen Ländern aktiv. Ferner wurde bekannt, dass man die Anzahl der Mitglieder bis zum Ende des Jahres verdoppeln wolle: Dann sollen es 10 Millionen werden. Auf der Webseite von eHarmony, dem US-amerikanischen Unternehmen, dass die eDarling-Aktivitäten als ihr „internationales Geschäft“ bezeichnet, waren […]