Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8424)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
Februar 2010

0

Dating – und Frauen über 60

Dating – und Frauen über 60

Die Unterhaltungsliteratur über das Dating hat ein neues Alter bekommen: Jetzt schreibt erstmals eine über 60-jährige Frau ein Buch dazu. Die Frage ist: „Was kann sie Neues dazu beitragen?“, und dabei denke ich immer automatisch an die vielen sinnentleerten Bücher, in denen die Begegnungen wirken wie eine Aufreihung von falschen Perlen. Davon haben wir inzwischen wirklich genug, und so näherte ich mich diesem Buch von Isabella Bernstein kritisch: Sexy Sixt: […]

0

Stilvolle Kleidung und Selbstbewusstsein statt nackter Haut

Stilvolle Kleidung und Selbstbewusstsein statt nackter Haut

Die PARSHIP-Studie ist inzwischen zwar schon sehr in die Länge und Breite gezogen worden, aber letztendlich sagt sie uns doch, wie ernsthafte Partnersuchende denken und (hoffentlich) dann auch handeln. So sagten in dieser Studie (Mehrfachnennungen möglich) 65 Prozent der Männer, dass sie an Frauen ein „selbstbewusstes Auftreten“ sexy fänden, während immerhin ein Drittel Eleganz liebte. Das vollständige Ergebnis (auch für Frauen gegenüber Männern) in der Pressemitteilung. So gut wie alle […]

0

Dating: kein Erfolg mit der Email?

Online-Dating – Wie Sie 2010 sicher einen Partner finden – die große Serie (Teil zehn) Wer einmal eine Email auf eine Internet-Anzeige oder auf ein interessantes Profil hin bei einer Singlebörse geschrieben hat, der weiß: Erstens ist nicht sicher, ob man eine Antwort erhält, und zweitens fällt diese oft nicht wie gewünscht aus. „Nicht sicher“ ist stark untertrieben. Es gibt Männer, die 100 und mehr Email schrieben, bevor sie eine […]

4

Was sagt die Dating-Branche zu Koydo?

Lassen Sie mich etwas vorausschicken: Die Branche der Online-Partnervermittler und Singlebörsenbetreiber war mit Stellungnahmen äußerst zurückhaltend. Manches dufte ich nicht unter Namensnennung schreiben, und bei einem Unternehmen wurde die zunächst freizügig gegebene Erklärung nach einer Woche zurückgezogen. Aufgrund dieser Tatsachen gebe ich Ihnen hier ein anonymisiertes Stimmungsbild, das auf den Recherchen der Liebepur beruht. Wir hätten dennoch einige Namen nennen können, haben uns aber letztlich entscheiden, auch die freigegebenen Beiträge […]

1

Bodenständige Schwaben, Spätzle und Dating

Schwaben sind ausgesprochen bodenständige Leute – sind sie einmal in New York oder Melbourne angekommen, dann bleiben sie dort. Das ist nur einer der vielen Anekdoten, die man sich über Schwaben erzählt. Andere wollen wissen, sie wären so humorlos, wie Schweden sind und so geizig wie Schotten, und das ist noch lange nicht alles, denn allüberall lauern Pietisten (schwäbisch: Piätischte), die der Jugend das Tanzen verbieten wollen – falls man […]

0

Leichtigkeit zu Anfang des Dates

Beim ersten Date ist Leichtigkeit bei den Gesprächsthemen angesagt – und dies nicht nur, wenn man einen Millionär treffen will. Deswegen nehmen es sich die meisten Singles offenbar leicht – und reden beim ersten Date zu 44 Prozent über Anekdoten aus ihrem Alltag. Dies meint jedenfalls die Partneragentur Elitepartner, in einer Umfrage festgestellt zu haben. Die Umfrage zeigt allerdings auch, dass Träume und Visionen eine große Rolle spielen, denn sie […]

0

Koydo mal ganz gewöhnlich – als Web 2.0-Anwendung

Wenn man an Koydo herangehen will, sollte man dies völlig emotionslos tun. Es ist erstens eine Geschäftsidee wie viele andere auch, dann eine typische Web 2.0-Anwendung und schließlich ein Unternehmen, das auf ein „Pferd im Galopp“ aufsitzen will – die Partnersuche boomt, da muss auch noch ein Platz für ergänzende Dienstleistungen sein. Die Kernidee von Web 2.0 ist ja die: Die Betreiber geben sich von vornherein keine Mühe mit Inhalten, […]

0

Déjà-vu: Twitter wird als Datingseite hochgejubelt

Der Neid auf die Umsätze von Online-Dating Anbietern führt immer wieder zu den skurrilsten Annahmen. Waren es noch vor einigen Jahren soziale Netzwerke, die einmal die Dating-Anbieter vollständig ersetzen würden, so machen interessierte Kreise heute Werbung dafür, dass Twitter das geeignete Werkzeug sei. Da kann ich nur sagen: Déjà-vu, denn die Argumente sind dabei ähnlich wie zuvor, und neben anderen faulen Behauptungen über künstliche Netzwerke kommt dann der Clou: Es […]

0

Nicht ist so peinlich wie Maja

Maja ist das Mädchen fürs Grobe beim Schweizer Blick. Sie begann nach einigen Monaten sexueller Abstinenz wieder zu Daten, und wie es so kommt, beim vierten Mal wollten beide Sex – wie sie darauf kamen, ist relativ uninteressant, aber Maja bezeichnete sich als „seit sieben Monaten ungevögelt“ – da könnte man immerhin annehmen, dass sie nichts dagegen hatte. Was daran so peinlich ist? Dass diese Maja öffentlich rausposaunt, wie lange […]

0

Warum er nicht anruft? Weil er nicht interessiert ist!

„Warum ruft er mich nicht an?“ Eine Frage, die jede Frau kennt. Sie lernt einen interessanten Mann kennen, er meldet sich nicht“. Soweit der Klappentext eines Buches, das ich für überflüssig halte, denn wer sich diese Frage stellt, muss entweder Amerikanerin sein oder extrem naiv – vorzugsweise beides, vermute ich. Eigentlich müsste es nach dem Original-Text heißen: „Warum er nach dem ersten Date nicht mehr anruft“ – denn das ist […]

0

Die schönste Deutsche 2010 – Anne Julia Hagen

Zur schönsten deutschen Frau 2010 wurde Miss Berlin, die 19-jährige Anne Julia Hagen gekrönt. Wer wirklich wissen will, wie die schönste Deutsche aussieht, darf hier nachschauen, für den Rest von Ihnen habe ich hier ein Video.

0

Dating: Kontakt aufnehmen per Email

Es gibt viele Methoden, um Kontakt mit anderen Mitgliedern einer Singlebörse aufzunehmen, und auch bei manchen Online-Partnervermittlern gibt es Varianten, wie man miteinander in Kontakte treten kann. Dennoch – ich empfehle Ihnen, immer mit einer Email zu beginnen und Chats und andere Hilfsmittel so gut es geht zu vermeiden, denn insbesondere in Chats macht man sich viel zu schnell „öffentlich“. Allerdings ist auch die Kontaktaufnahme per Email nicht ganz problemlos. […]

0

Speed-Dating ist auch nicht mehr das, was es mal war

Speed Dating ist interessant – wenn die Teilnehmer auch erscheinen. Wie die Veranstalter es schaffen, jede Mal gleich viel „passende“ Kandidatinnen und Kandidaten zusammenzuführen, bleibt wohl ohnehin ihr Geheimnis – sollten sie etwas gelegentlich einen Joker im Ärmel haben? Jedenfalls – in Frankfurt (Oder) wurde gerade ein Speed-Dating abgesagt – die Teilnehmer erscheinen trotz Zusagen nur recht spärlich. Da nun schon mal das Stichwort „Speed Dating“ oben steht – in […]

0

Gung Hay Fat Choy – alles Gute zum neuen Jahr

Falls Sie sich über de Überschrift wundern: Heute ist nicht nur Valentinstag, sondern in China beginnt heute das neue Jahr, laut Wikipedia das des „Metall-Tigers“. Ob die Schreibweise eines ostasiatischen Partners richtig ist, weiß ich nicht hundertprozentig, aber Wikepedia meinte, die Wünsche würden auch chinesisch so heißen: 恭喜发财 . Nun, hoffentlich stimmt es halbwegs. Gung Hay Fat Choy.

0

Der zehnte Versuch und die Dating-Wahrscheinlichkeit

Zuerst glaubt man in dem Artikel der Zeitung „Die Presse“ von Karin Schuh nichts als Klischees wiederzuerkennen, aber dann wird es doch differenzierter: Zwar kann man im gleichen Freundeskreis immer wieder ähnliche Menschen treffen, aber dann erweist sich doch, dass man genau so gut in einem vergleichbaren sozialen Milieu suchen könnte. Interessant am Rande, wenngleich für uns nicht so überraschend wie für „Die Presse“ (Zitat): Das überraschende Ergebnis ist, dass […]

0

Kennenlern-Seite mit bischöflichem Segen

Der bischöfliche Segen begleitete sie vom ersten Tag, die Partnerbörse „Kathtreff“, denn: Sie ging 2005 mit Unterstützung des Salzburger Weihbischofs Andreas Laun ans Netz. Und auch der Kölner Erzbischof Kardinal Joachim Meisner gibt dem Unternehmen via Grußwort auf deren Webseite seinen Segen. An wen wendet sich nun diese Partnerbörse? Teilnehmen können alle praktizierenden Katholiken ab 18, die kirchlich heiraten wollen.“ Schwarze Schafe werden dabei über einen Fragenkatalog ausfindig gemacht. Neben […]

0

Die Netzwelt und das Online-Dating

Wer über etwas schreibt, muss nicht zwangsläufig kompetent sein, und oft ist es besser, man weiß nicht viel – dann kann man nämlich herrlich spekulieren. Das macht zum Beispiel die „Netzzeitung“ und schreibt: Die Kosten für eine Jahresmitgliedschaft bei einem der größeren Portale belaufen sich meist auf mehrere Hundert Euro. Noch ein Blick auf die Statistik: Auch wenn die Portale nur fünf Millionen zahlende Mitglieder hätten, wäre das immer noch […]

0

Flirt oder fester Partner – oder warum das Leben hart sein kann

Das Leben kann ganz schön hart sein: Früher musste man sich nicht überlegen, „Weill ich einen festen Partner finden oder nur einen Flirt?“, wie es die „Sächsische Zeitung“ gestern schrieb. Man düste einfach los, und guckte mal, was sich so anbot. Ob dann aus den Kandidatinnen Bettgefährtinnen wurden oder feste Beziehungen, entschied sich zwar schnell, stand aber nicht von vornherein fest. Jetzt will man denn Dreh gefunden haben: Kontaktbörse fürs […]

0

Paare: Spiritualität als Gegensatz zu Rationalität?

Höret ihr Mönche, der Weg ist gefunden … habe ich gedacht, als ich die neueste Pressemitteilung von „Gleichklang“ las. Wer sich wundert – so beginnt die berühmte Predigt Buddhas im Park von Benares. Doch lesen wir erst mal in die Pressemitteilung hinein: Ein wichtiger Bereich menschlichen Denkens und Erlebens ist der der Spiritualität versus Rationalität. Manche Menschen fühlen sich stark zu spirituellen Denkweisen hingezogen, während andere ein rationales Weltbild vertreten. […]

2

Diese Woche (6) in Dating – Koydo, Affären und Bücher

Es gibt ein Wort, das mit zum Hals heraushängt: Sex-Skandale. In Wahrheit geht es dabei gar nicht um Skandale, sondern um mehr oder weniger harmlose Affären, die im Leben nun einmal vorkommen. Ich meine, habe die Kollegen von der Boulevardpresse wirklich nichts anderes zu tun, als über Lächerlichkeiten wie die Affären von irgendwelchen Leuten zu schreiben, die zufällig auch Golf oder Fußball spielen? Überhaupt: Seitensprünge – die einschläfigen Agenturen dröhne […]