Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8405)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
November 2009

0

Erfahrungsberichte: viel Bericht, wenig Erfahrung

Welchen Sinn haben Erfahrungsberichte von Menschen, die über ihre Partnersuche in Singlebörsen und bei Online-Partnervermittlern schreiben? Lassen Sie es ich in einem Satz schreiben: Solche Erfahrungsberichte sind größtenteils völlig wertlos. Ich halte mich da gerne an das Motto der sogenannten „Anonymen Gruppen“, die dazu sinngemäß sagen: „Vergleiche deine eigene Situation nie mit der Situation anderer“. Noch deutlicher gesagt: Wenn ich einen Partner suche, so suche ich diesen nur als Person […]

0

Tacheles: warum Sie am Ende nur noch Zwerge finden

Ich habe es inzwischen ein paar Mal in Anklängen geschrieben – aber noch nicht Tacheles darüber geredet. Wissen Sie, es gibt immer einen Mann, der hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen wohnt und noch tausend Mal mehr äußere Attraktivität, bessere vererbbare Eigenschaften und einen höheren sozialen Status hat. Dass dies für Männer auch gilt, die Prinzessinnen suchen, brauche ich Ihnen nicht zu sagen, nicht wahr? Ich sehe Sie […]

3

Was Frauen wollen – die ultimative Antwort

Ich freue mich immer, wenn ich ultimative Antworten erhalte – und diese ist besonders hintergründig. Der junge Mann gibt uns die letztgültige Antwort, was die Frauen wirklich wollen. Lachen ist dabei durchaus vorgesehen.

0

Neues von den PUAs – Frauen openen

Die PUAs (so nennen sich die Leute, die Geld damit verdienen, anderen einzureden, sie sein die größten Verführer dieses Planeten) bringen nicht nur mich zum Wiehern, sondern andere offenbar auch. Die Kollegin hatte ein E-Book gelesen und darin folgende wundersame Stelle gefunden: Mann solle „die Frau openen, sie sich qualifizieren lassen und Rapport aufbauen“, das wäre wichtig, aber man müsse unbedingt „Attraction“ bei ihr aufkommen lassen Der Mann fragt sich […]

0

Dichtung und Wahrheit der Online-Verführer

Online-Verführer versprechen, dass man so gut wie jede Frau im Internet bekommen kann, und sie propagieren ihre Methode, indem sie unbedarfte junge Leute von Schritt zu Schritt neugieriger machen, bis es schließlich sinngemäß heißt: “Kaufe meine CD, mein Buch oder meinen Kurs und du wirst schon morgen eine Frau aus dem Internet im Bett haben“. Das gipfelt dann in Aussagen wie: „Das Internet ist voller Juwelen“, aber die meisten Männer […]

0

Nicht vergessen: Heute Nacht nackt auf den Fußboden legen

Bitte nicht vergessen: Weibliche Single sollten sich heute Nacht nackt auf den Fußboden legen, um den passenden Partner zu finden. Es ist nämlich Andreasnacht, und da soll folgenden Hokuspokus helfen: So legten sich Mädchen nackt auf den Fußboden und warfen einen Schuh hinter sich. Wohin die Schuhspitze wies, von dort sollte der Zukünftige erscheinen. Freilich können diese Dinge auch ins Auge gehen, denn möglicherweise verbündet man sich statt mit dem […]

0

Schweizer loben Flirtbereitschaft deutscher Frauen

Sie einmal an, die deutsche Frau hat nicht nur Verehrer in Kanada und Australien, auch die Schweizer sind begeistert von ihrer Ausstrahlung. Doch nicht nur das: Für die Schweizer gilt die deutsche Frau als ausgesprochen flirtbereit, ja sogar als „verfügbar“. Das soll jedenfalls für Deutschschweizer gelten, die Frauen in Deutschland offenbar richtig niedlich finden, und allein wegen ihres wundervollen Wesens sollen Schweizer dann auch deutsche Frauen gegenüber allen anderen Nationalitäten […]

0

Eine weitere Dating-Revolution naht – diesmal aus Bern

Die Dating Revolution kommt heute aus Bern. Bern liegt in der Schweiz, und viele Berner verkörpern das, was andere Menschen für Sturheit halten: schweizerische Bedächtigkeit mit einem Schuss Starrsinn. Den wird man auch brauchen, wenn man einen Speicheltest vermarktet, wie der Schweizer Unternehmer Dominic Senn. Seine Ideen ist kurz, knapp und präzise: Unsere Vision ist es, dass man auf Dating-Sites dereinst sein Geruchsprofil so selbstverständlich dazustellt wie heute ein Foto. […]

0

So funktioniert Journalismus: Generation Porno

Die „Stuttgarter Zeitung“ brauchte offenbar einen Anlass, um den reißerischen Titel „Generation Porno“ noch einmal aufzutischen. Den fand sie in den Abwegen einer 13-jährigen: Die 13-Jährige bezog zu Hause Prügel und behauptete dann zum Schutz, sie sei zum Sex gezwungen worden. Das alles, so weiß die Zeitung dann, sei „nur die Spitze eines Eisberges“ und die Journalistin Kathrin Wesely beginnt von „Grauzonen“ und „Verwahrlosung“ zu reden. Der Eindruck, den der […]

0

Die Woche (48) in Dating: Beraten, Verlocken und Betrügen

Je näher wir der Adventszeit kommen, umso weniger wird Dating erwähnt – das kann Zufall sein oder ein Fall von Abnutzung: Das Thema Dating hat in der Presse deutlich verloren. In den letzten Wochen fand ich mehrere Seiten, die mir zunächst positiv erschienen: Da kam einmal der Partnersuchende selbst zu Wort. Bei näherem Hinsehen wird jedoch deutlich, dass unbewertete Berichte von Partnersuchenden und Erfolgsgeschichten von Paaren zumeist nur Unterhaltungswert haben. […]

0

Wie gehen wir eigentlich mit Weihnachten um?

Wie gehen wir eigentlich mit Weihnachten um? Ja, in der Redaktion der „Liebepur“ und der „Liebeszeitung“ herrschen da betretene Gesichter: Ein großer Teil der Singles, an die wir uns wenden, würden Weihnachten am liebsten an die Hasen verfüttern, und einige der Paare in mittleren Jahren werden voraussichtlich währen der Weihnachtsfeiertage innerlich Abschied nehmen von ihrem jetzigen Partner und sich im neuen Jahr trennen. Während der Weihnachtsfeiern, die jetzt überall stattfinden, […]

0

SMS-Abzocke bis zum Ruin war offenbar einkalkuliert

Der Prozess gegen die Betreiber von Flirt-SMS-Chats ist noch am Laufen, aber was in der Presse bislang wenig berichtet wurde, ist dies: Im Prozess vor dem Kieler Landgericht wurden Arbeitsanweisungen verlesen, die genau beschreiben, wie „erfolgreiche Animateure“ mit ihren Kunden umgehen sollen. Dabei setzt man offenbar ganz bewusst auf Männer, die „minderbemittelt seien“ von Anfang 20 bis über 60 Jahre“, die auf anderen Wegen „keine Partner mehr finden würden“. Außer […]

0

Dating: BILD überrascht positiv

Angehörige meiner Genration neigen zur Skepsis, wenn die BILD-Zeitung etwas behauptet – aber dieser Artikel über das Dating ist wirklich zutreffend. Das Problem einiger deutscher Journalisten besteht ja darin, dass sie Dating-Literatur aus erster oder zweiter Hand beziehen, deren Ursprung in den USA liegt – und entsprechend unsinnig sind dann auch die Hinweise, die darin enthalten sind. Doch Bild sagt es richtig: Die Datingkultur in den USA ist anders als […]

0

Soulmates und Seelenverwandte

Das Kiss No Frog Blog beschäftigt sich dieser Tage wieder mit interessanten Themen – Sie haben es schon durch die Berichterstattung hier bemerkt. Heute geht man der Frage nach, was eigentlich ein „Soulmate“ ist. Mehr Informationen über das Thema dort. Den Begriff gibt es ja in Deutschland auch, aber er wird nicht so häufig für den Lebenspartner verwendet, sondern eigentlich nur für einen „seelenverwandten Menschen“, also einen, mit dem sich […]

0

Die Spaziergängerin von Zürich

Die neueste Verkupplungsmethode, so delikat nach Schweizer Art: „Spazierengehen“. Die Erfinderin Tanja Gentina findet reale Zusammentreffen besser als „all die Illusionen, die auf Single-Plattformen im Netz entstehen“. So spaziert sie denn mit Partnersuchenden durch Zürich und liest in den Pausen Liebesgedicht vor. Ganz neu ist die Methode zwar nicht, und so schrecklich originell ist sie auch nicht, aber was tut man nicht alles, um den Single-Frust zu überwinden. Ich erinnere […]

0

Wozu man virtuelle soziale Netzwerke braucht

Fragten Sie nicht schon immer, wozu man soziale Netzwerke braucht? Für Werbung natürlich, so wie diese, die ich in einem meiner geheimen Postkästchen fand: (aus dem Englischen übersetzt) Hallo, Ich bin Karin, und ich bin ein bisschen scheu, aber ich muss die sagen, dass du so cool bist. Es war wirklich ein Wunder, dich zu finden, aber jetzt bin ich sicher, dass es Schicksal ist. Um die Wahrheit zu sagen […]

0

Mach mir den Stier, du Stier

Mehr als 32 Prozent der Ehebrecherinnen aka Seitenspringerinnen gucken auf das Sternzeichen ihres Lovers, bevor sie sich in die Horizontale begeben, behauptet jedenfalls FirstAffair in einer Pressemitteilung. Man will auch noch herausgefunden haben, dass 55 Prozent der „Femmes fatales“ genannten Ehebrecherinnen und 40 Prozent der Ehebrecher aka Casanovas innerhalb des „gleichen Elements“ ihre Körperflüssigkeiten austauschen würden. Allerdings macht dabei nicht nur der Stier der Stierfrau den Stier, sondern auch der […]

0

Dating mit Biss – wie man den richtigen Vampir trifft

Dating mit Biss – wie man den richtigen Vampir trifft

Seit die Welt der Teenager von einer gewissen Stephenie Meyer mit Unschuld in jeder Hinsicht verseucht wurde (erst heiraten, dann küssen) ist natürlich eine Frage in den Mittelpunkt jedes Mädchenherzens gerückt: „Wann werde ich meinen Vampir treffen?“ Sehen sie, so kann es gehen: Jetzt kann ich nicht einmal mehr schreiben, „man muss viele Fakes küssen, bevor man einen Vampir findet“ oder so – denn nicht mal küssen ist mehr drin. […]

0

Der Partner fürs Leben und die „eher falsche Stelle“

Aus einer Pressemitteilung entnehme ich heute, dass wir offenbar (fast) alle (fast) alles falsch machen oder jedenfalls schon mal falsch gemacht haben: Wir suchen auf Dating Plattformen im Internet, denn: Wer auf Dating Plattformen den Partner fürs Leben sucht, sucht wahrscheinlich eher an der falschen Stelle. Diese Plattformen sind eher für Leute geeignet welche möglichst viele Leute treffen wollen und gerade nicht auf der Suche nach einem Lebenspartner sind . […]

0

Privaträume sind immer noch beliebte Treffpunkte fürs Blind Date

Die meisten Singles gehen bei ihrem Blind Date offenbar inzwischen vorsichtig zu Werke. Dies ist jedenfalls das hervorstechende Ergebnis einer Umfrage des „Singlebörsen-Vergleichs“. Immer verabredeten sich gute 61 Prozent der Schweizer Singles beim ersten Treffen in Cafés oder Restaurants. Allerdings nutzten 18 Prozent der Befragten Privaträume für das erste Date, was allgemein als gefährlich angesehen wird. Deutlich leichtsinniger sollen laut der gleichen Studie noch Österreicher und Niederländer sein – dort […]