Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8354)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (205)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
Dezember 2008

0

Schwein, keine Schweine

Schwein, keine Schweine

© 2008 by Gebhard Roese, Budapest Die Liebepur wünschte allen noch suchenden Leserinnen und Lesern im neuen Jahr, Schwein zu haben. Wir hoffen, dass Sie nicht gleich aus allen Männer oder Frauen, die Sie treffen werden, Schweinchen machen, wie einst die Circe: „Wenn sie Homer gelesen hätten, sehn Sie Kleinchen, dann wüssten Sie, ich mach aus allen Männern Schweinchen. Na, nun sind’se schon mal da, dann kommen Sie rein, und […]

0

The Year 2008 – in Dating

What´s new? Well, not too much – mankind is the same as 2007, and they still have the same wishes and expectations. Dear Ladies out there: You can not find a good man without searching for one. I read some of those “funny“ articles, blog entries and books about “dating“ written by ladies. You better forget about them and remember Grandfather´s advice: No pain, no gain. Growth of the Market […]

0

Was brachte 2008 für das Dating?

Eigentlich könnte ich mich sehr bequem in meinen Schreibtischsessel versinken lassen und sagen: Sehr ihr, es ist alles so gekommen, wie ich vorausgesagt habe, doch will ich Ihnen diesen Satz von 2007 vorab gönnen: „Ich bin immer wieder überrascht, dass Frauen glauben, sie könnten sich daheim in den bequemen Sessel setzen und dann würden die Männer schon in ihren Computer einfliegen. In Wahrheit ist dies keine Partnersuche, sondern eine Märchenstunde“. […]

0

Flirt-Fever geht klug ins Jahr 2009

Flirt Fever, hat gerade eine neue Pressemitteilung herausgegeben, die wirklich Sinn hat. Insbesondere nennt man folgende Punkte für die Partnersuche (Zitate): 1. Eigeninitiative zeigen. Nur wer sucht, kann auch gefunden werden. 2. Partnersuche ganz relaxt angehen. Erzwingen kann man Liebe eben nicht. 3. Angemessen neugierig sein. Interesse zeigen, ohne dabei aufdringlich zu wirken. 4. Aufrichtig sein. Ehrlich währt halt immer noch am längsten. Schön wäre natürlich noch, wenn Flirt Fever […]

0

Veränderungen im Jahr 2009

Wenn Sie Liebepur lesen, wird es für Sie nur eine kleine Änderung geben, die für die meisten von ihnen völlig gleichgültig sein dürfte: Ich habe schon vor einiger Zeit den erotischen Teil ein wenig ausgelagert. Zwar beinhaltet die Liebe nicht nur die ehrenwerte Begegnung der Partnersuchenden, jedoch wollen manche meiner Leserinnen und Leser hier eben nur die aktuellen Nachrichten und Tipps für eine mindestens mittelfristige Bindung lesen – und nicht […]

0

Wie Partnerbörsen mit Sicherheit nicht funktionieren

„Es fing wie bei den meisten anderen Frauen damit an, dass ich ständig in der Werbung damit konfrontiert wurde. Aus purer Neugier habe ich mich dann mal bei drei der bekanntesten Partnerbörsen angemeldet. Mein Ziel war nicht die Suche nach einem Partner …“ (kursiv vpm Autor dieses Journals). So beginnt eine Bloggerin einen Artikel, von dem sie offensichtlich glaubt, dass er etwas Wichtiges über Singlebörsen enthalten würde. Selbstverständlich erkennt nicht […]

0

Kein Anschluss unter diesen Fröschen

Werbegags, die im Internet vielleicht Freude bereiten könnten, taugen im Alltag nicht viel – diese Erfahrung machte jedenfalls Reinhard Lask von der Rhein-Neckar-Zeitung, der versuchte, über ein „sprechendes Plakat“ von „Kiss the Frog“ Kontakt mit einem Menschen aufzunehmen, der eine ebensolche Kontaktform wählen sollte. Sehr intelligent war die Werbekampagne ohnehin nicht angelegt: Wer will in Heidelberg schon einen Kontakt mit dem 300 km entfernten Regensburg aufnehmen, noch dazu über ein […]

0

Der Professor und die zufriedenen Singles

Ein Professor Hans-Werner Wahl will nach einer Meldung des Nachrichtenmagazins FOCUS festgestellt haben, dass die Singles „zum großen Teil zufrieden“ seien mit ihrer „Autonomie und ihrem sozialen Netzwerk“. Wir staunen immer wieder, was Professoren zu festgestellt haben wollen und gucken dann mal auf die Partnersuchenden: Möglicherweise haben die Singles ja ein Janusgesicht: Den Soziologen erzählen sie, was für ein tolles Leben sie führen und wie sie ihre Autonomie genießen, wie […]

0

Sorry, no weekly overview for last week

Due to the recent holidays, I´m not able to give you a weekly overview as I did for the last weeks. The next overview will be done on January 2nd, but probably a little bit shorter than usual. I will try to give you an outlook for 2009 as a modern fortuneteller – I think they call themselves “futurologists“ nowadays. Anyway, you will get a retrospective on 2008 by 31st […]

0

Leider keine Wochenübersicht für die letzte Woche

Ich bedauere, Ihnen für die letzte Woche (52) wegen der Feiertage keine Wochenbericht zur Verfügung stellen zu können. Die nächste Wochenübersicht erscheint erst wieder am 2. Januar2009, dann wieder wie gewohnt in deutscher und englischer Sprache allerdings möglicherweise etwas verkürzt. Freuen Sie sich allerdings jetzt schon auf den Rückblick 2008 am 31.12.2008 für das, was ich das „Jahr der verrückten Wissenschaftler“ nenne und auf die Wahrsagerei aka Prognose für das […]

0

Eartha Kitt – die Meisterin der frechen erotischen Songs ist tot

Eartha Kitt – die Meisterin der frechen erotischen Songs ist tot

szenenfoto aus dem film Leider bin ich etwas spät mit meinem Nachruf, und er ist kürzer, als ich mir dies vorgestellt hatte: Eartha Mae Keith, die als „Eartha Kitt“ eine Weltkarriere begann, starb am 26. Dezember 2008 im Alter von 81 Jahren. Es ist der Gang dieser Erde, dass Menschen eines Tages sterben, und so können wir nichts als die Erinnerung bewahren – an eine wunderbare Frau mit einer erotischen […]

0

Freundschaft oder Erotik? Kostenlos oder wie eigentlich?

Freundschaft oder Erotik? Kostenlos oder wie eigentlich?

Pressemitteilungen können ganz schön verwirrend sein. Da wird eine „neue Community“ angeboten, auf der jeder den richtigen Partner finden kann. Im nächsten Absatz wird dann aber geschrieben, dass der Betreiber eine „sichere Plattform bietet“, mit Hilfe derer man sich die „Vermittlung unverbindlicher erotischer Kontakte zum Ziel gesetzt“ hat, während es dann wieder heißt, es gäbe umfangreiche „Features“, um neue Partner zu finden, kennenzulernen, Romanzen und Freundschaften zu begründen. Wer die […]

0

Die guten Seiten Ihrer Liebe entdecken

Die Tage zwischen den Jahren haben nun begonnen, und ich will Ihnen nur sehr kurz dies sagen: Nutzen Sie diese Tage einmal wirklich voll aus. Der Weihnachtstrubel hat sich beruhigt, die Angst vor den Feiertagen und der damit oft verbundenen Einsamkeit wahrscheinlich auch. Was Sie jetzt tun können, ist vor allem dies: Werden Sie sich selbst über ihren eigenen Wert klar – und „verkaufen“ Sie sich nicht unter Wert, wenn […]

0

Weihnachten verschlampt

Weihnachten verschlampt

Weihnachten ist immer für eine Überraschung gut – ein Engel, der kein Engel ist – eine Dame aus der Kategorie der Weihnachtschlampen – dieses Jahr waren sie allerdings in dieser Art nicht im Angebot. ich nehme aber an, dass ihre lebenden Äquivalente allenthalben verfügbar waren.

0

Man kann sich auf wirklich nichts mehr verlassen

Nicht mal darauf, dass der Weihnachtsmann oder wer auch immer die richtigen Geschenke bringt. Trotz der Werbung – diesmal konnte ich es nicht lassen, solch ein Video zu bringen.

0

Weihnachten: Nix falsch machen mit Würstchen

Weihnachten: Nix falsch machen mit Würstchen

Gute Ratschläge für “Heiligabend“ gefällig? Hier einer von AOL: „Wenn Gäste erwartet werden, sollte man rechtzeitig sondieren, was gern gegessen wird. Noch besser ist, sich auf Würstchen mit Kartoffelsalat zu beschränken, da kann man nichts falsch machen.“ Eines ist sicher – da geh ich nicht hin, wenn ich eingeladen werde. Auch nicht, wenn diese Dame dabei sein sollte.

0

Weihnachten 2008 – das Beste für Sie

Weihnachten gilt als Fest der Liebe, aber auch der Sinnesfreuden und der Hoffnung auf das kommende Licht und das bessere Leben. Der Grund, warum es die Singles erschreckt, ist einfach: Im Laufe der Geschichte, insbesondere aber in der Blütezeit des Bürgertums, ist es zu einem „Fest der Familienwerte“ geworden. Man feierte die Traditionen, die man sich selbst gegeben hatte: Die gute Stube wurde geöffnet, der zum Christbaum mutierte Tannenbaum erstrahlte […]

0

Nun endlich – Weihnachten zum Versöhnen – Santa Baby

Nachdem sie nun alle Versuche, das Lied zu verhunzen, gesehen haben und wirklich brav durchgehalten haben, nun also: Sie hören und sehen die Aufnahme. Eartha Kitt and some Friends: Santa Baby.

1

Weihnachten verloben?

Früher war es eben so goldig wie kitschig, sich „unter dem Weihnachtsbaum zu verloben“ wie es hieß, was mehr oder weniger bedeutete, dass neben den Vorbereitungen fürs Fest auch noch der Ehevertrag ausgehandelt werden musste – der wurde nämlich schon bei der Verlobung verfasst. Aber auch, als so etwas nicht mehr üblich war, hat man sich noch unter dem Weihnachtsbaum verlobt – im Rahmen der Familie eben. Ich sehe mich […]

0

Weihnachten zum Abgewöhnen – Schlussakkorde, Santa Baby

Die menschliche Stimme und die unwiederbringliche schauspielerische Kraft von Fräulein …. äh, wie war doch noch der Name? Na egal – sie sehen die Aufnahme.