Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8445)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
Oktober 2008

0

An der Fleischtheke: Darf es ein wenig mehr sein?

An der Fleischtheke: Darf es ein wenig mehr sein?

Heute will ich erstmal diejenigen von euch ansprechen, die zum Foto im Profil so ungefähr das meinen, was meine Freundin Carla (47, für die ganz Neugierigen) so sagt: „Also, ein bisschen musst du den Männern schon zeigen, Ina, weißt du: Ein Häppchen hinhalten und dann schön lange warten lassen, bis sie zuschnappen dürfen“. Na schön: Also ran an die Fleischtheke und mal entblößen, was sich so schickt: „Ihr schneeweißer Busen […]

0

Die erotische Zeitungsanzeige ist nicht tot

Die erotische Zeitungsanzeige ist nicht tot

Die erotische Zeitungsanzeige ist nicht tot – und interpretierbar wie eh und je. Vor einigen Wochen fand ich dies: Bei der ersten Frau bin nicht einmal ich mir sicher, ob sie sich anbietet, weil sonst nichts mehr geht, (XXL zeugt von einem voluminösen Körper) und das „nette Lächeln“ fand dich denn doch witzig – möglicherweise handelt es sich um eine wiedererstandene Mona Lisa – oder ob das Lächeln das einzig […]

0

Hat die Singleperspektive bei Singlebörsen Sinn?

Irgendwie nerven mich Pressemitteilung, in denen behauptet wird, man könne „Singlebörsen vergleichen aus Singleperspektive“. Ich habe nichts dagegen, wenn sich die „Betroffenen als die eigentlichen Fachleute“ betrachten, wie dies im Selbsthilfegruppenbereich der Fall ist. Dazu gehört aber eine intensive Kommunikation, eine sehr sorgfältige Sammlung und Bewertung von Meinungen und Fakten – und letztendlich der Ausschluss einseitiger kommerzieller Interessen. Wenn Sie so etwas suchen, dann finden Sie dies hier – bei […]

0

Wer schreibt – und wer als Autor frei ist

Haben Sie Lust, sich etwas schreiben zu lassen? Jetzt beginnt schon bald die Weihnachtszeit – und da brauchen Sie vielleicht leckere, duftende Artikel und Blogbeiträge. Die schreiben wir Ihnen: Gebhard Roese, Gramse und Ina. Wer verfügbar ist, sehen Sie hier.

0

Dein Foto – Fleischtheke oder Bäckerstand?

Dein Foto – Fleischtheke oder Bäckerstand?

Weil Gebhard mich so nett gebeten hat, versuche ich mal als Briefkastentante bei Liebepur. Die Frage war ja, „wie weit soll ich gehen, wenn ich mein Foto einstelle?“, oder ganz einfach: Wie weit soll ich mich entblößen, die Lippen spitzen oder mich gleich mal in die Horizontale begeben? Das ist keine Frage? Habt ihr eine Ahnung. Was ins Bild kommt, wird „gekauft“ – und wenn du daneben greifst, dann wird […]

0

Von Frau zu Frau – alles über die weibliche Lust

Von Frau zu Frau – alles über die weibliche Lust

Sex – so machen es Frauen … eigentlich sagte das alles, aber wenn das alles wäre, dann würde wohl der falsche Leserkreis angesprochen: BILD-Leser. Wie es scheint, hatte der deutsche Verleger irgendwelche Ladehemmungen beim Übersetzen des Titels: „Cake – receipes for female sexual pleasure“ und daraus wurde dann eben der reißerische Titel, unter dem es in Deutschland jetzt herauskam: „Sex – so machen‘s Frauen“. Das Buch kann auch von Männern […]

0

Inas Bilderbogen

Ab Morgen werden Sie hier gelegentlich Inas Bilderbogen wiederfinden – Ina Yanga wird nämlich hier (wie angekündigt) über das Outfit schreiben, in dem man sich fotografieren lassen sollte oder auch besser nicht, wenn man sein Webprofil vorbereitet. Ich habe Ina gesagt, sie soll alles erwähnen, vom Scheitel des gefärbten Haupthaares bis zum zweifarbig lackierten Fußnagel. Ob sie es tut, bezweifele ich. Doch vielleicht werden wir ja sehen, wie man die […]

0

VENUS mit Feigenblatt

Wenn Sie keine Berührungsängste zur Erotik haben, aber dennoch stilvoll informiert werden wollen – das Feigenblatt hat es doch tatsächlich drei Tage auf der 12. VENUS 2008 ausgehalten. Ich kann nur sagen: Selbst auf einem Markt der Hässlichkeiten kann man die schönen Dinge finden – und dem Reinen ist sowieso alles rein. Manche Leuten aber offenbar nicht: Blogger-Kollegin Silke Maschinger fand dieses Plakat einer Gutmenschengruppe, die das Kind mit dem […]

0

Flirtpub erhält Soft-Erotic-Preis

Flirtpub erhält Soft-Erotic-Preis

Das Flirtbup hat einen Preis bekommen – nicht etwa für seine unermüdlichen Verdienste, Pressemitteilungen zu schreiben, sondern den „eLINE Jury Award für die beste Soft-Erotic Site“. Pardon – für die beste Soft-Erotic-Seite FSK 16? Da staunen wir denn doch. Bislang wollte uns das Flirtpub immer sagen, es sei eine Singlebörse. Also – ich würde mich nun auch nicht mehr wundern, wenn diese Seite demnächst den Preis für das gelungenste Webdesign […]

0

Jesus, Mathematik und Sex wie bei Oma

Dass junge Leute manchmal stark in ihren Argumenten, aber schwach im Rechnen sind, ist mir ja schon häufiger aufgefallen. Ein neues Beispiel ist die Pressemitteilung von Jesus – nein, nicht dem, den Sie kennen, sondern demjenigen, dem Dienst, der hinten ein „ch“ hat. Also: Es geht um Leute, die „keusch“ bleiben wollen – egal, wie sich nennen – und sie sagen: „Diese Fragen führen viele Teenager zurück zu den Werten, […]

0

Tacheles: Anspruchsvoll im Wartessal – und Currywürste

„Ich habe aber an einen Mann gewisse Ansprüche“, sagte mir einst eine Dame am Telefon. Sie reagierte ziemlich pikiert, als ich ihr nahelegte, doch bitte keine Ansprüche zu haben, sondern mir gegenüber einfach mal ihre Wünsche zu äußern. Reden wir Tacheles? Wenn eine Dame, besonders solche mit einer „höheren Bildung“, behauptet, Ansprüche zu haben, dann ist sie nicht nur überheblich, sondern absolut zweite Wahl für eine Beziehung – und mit […]

0

Was hat Halle Berry, was Sie nicht haben?

Sie ist es geworden – „The Sexiest Woman Alive„. Die 42-jährige Schauspielerin Halle Berry hat den Titel dankend angenommen, wie sie in „Esquire“ verlauten ließ. Der vollständige Artikel (in englischer Sprache) hier. Und – was hat Halle Berry, was SIE nicht haben?

0

Kommt die Liebe bei Liebepur zu kurz?

Kommt die Liebe bei Liebepur zu kurz? Bringen wir zu viel Beiträge über Dating? Fehlen Ihnen Artikel über Dessous und sonstige Dinge, die Sie vielleicht gerne hätten? Das liebepur-team wüsste es gerne. Schreiben Sie uns, was Ihnen fehlt? Wir wollen das beste für Sie – die Liebe, die Liebe und nichts als die Liebe. Falls Sie mal gucken wollen, wie intim die Liebe sein kann – nun bitte via be2 […]

0

Heute wieder Bauerzurschaustellung

Also schön – Bauer Uwe aus dem Siegerland (46) hatte noch nie Sex – gibt es eigentlich im Siegerland keine Bordelle? Wenn Sie auch auf BILD-Niveau leben sollten, dann dürfen sie heute die landwirtschaftliche Zurschaustellung „Bauer sucht Frau“ nicht verpassen. BILD orakelte schon mal: „Vielleicht erlöst ihn ja die blonde Carolin“ – ich vermute: auf keinen Fall öffentlich“. Das derzeit intelligenteste zu „Bauer sucht Frau“ fand ich hier – und […]

0

Die Metro und der Flirt

Die Metro und der Flirt

Die geschätzte Kollegin von be2 hat letzte Woche eine Inspiration gehabt und über Flirtversuche in öffentlichen Verkehrsmitteln geschrieben. Bei uns in Budapest sind ja zahllose Frauen ausgesprochen attraktiv und zeigen das auch – aber Flirts in der Metro oder den überfüllten Straßenbahnen habe ich eigentlich noch nie gesehen. Tut man wohl nicht. So, wie es der Herr auf der Chevrolet-Werbung macht, sollte man allerdings ohnehin nicht flirten.

1

Persönlichkeitsgutachten im Zwiespalt – das bin ich nicht!

Einige Online-Partnervermittlungen behaupten, dass sie aus dem Fragekatalog, den sie ihren potenziellen Mitgliedern zumuten, ein Persönlichkeitsgutachten erstellen könnten. Nun kommt dies vielen Menschen entgegen, die gerne einmal wüssten, wie sie denn nun aus professioneller psychologischer Sicht beurteilt würden – und deshalb machen sie mit. So weit mag ich bei der Sache noch mitgehen. Nur – derartige Gutachten sind für die Vermittler und ihre Kunden gar nicht nötig, möglicherweise nicht einmal […]

0

Singlebörsen-Vergleich: Nun auch in Portugal

Der „Große Singlebösen-Vergleich“ wird immer mehr europäisiert – ein sehr gutes Zeichen, denn trotz mancher Sprachhürden, die wir Europäer nun leider mal überwinden müssen, ist der Partnermarkt überall in Europa für alle Singles offen. Jetzt ist man auch in Portugal angelangt – und wer steht einsam an der Spitze der Online-Partnervermittler? Das Unternehmen be2, dass sich fast unbemerkt immer weiter europäisiert hat. Nun, falls Sie Portugiesisch können – hier.

0

Die Woche im Überblick: Woche 48/2008

Mal hat man Pech mit dem Freundbild, mal mit dem Feindbild: Mich erreichten keine Massenproteste alleinerziehender Mütter anlässlich meines „Tacheles“-Artikels. Neugierig war ich auch auf Joachim Rabe, den Geschäftsführer von neu.de und partner.de – und ich muss sagen, dass mich seine Offenheit sehr beeindruckt hat – und auch partner.de scheint so zu sein: Da macht man ein Computer-Matching moderner Art, ohne Brimborium und für alle – einfacher geht es nicht. […]

0

Germany: This Week in Dating (Week 42/2008)

The first thing I have to say is that even the BBC is unable to define how matchmaking works when it is based on a computer program – so they believed everything they learned from an eHarmony press release. To be honest, Germanys press is not better – and they make the same mistakes, as they believe that online matchmaking is something very strange and it must be a “technical […]

0

Dichtung und Wahrheit der Computer- Partnervermittlung – Teil 2

Dichtung und Wahrheit über die Computer-Partnervermittlung – der zweite Teil des Artikels über die Computerpartnervermittler zwischen 1956 und heute. Die ursprüngliche Faszination des Computers bestand darin, dass dort eine Maschine war, die offensichtlich über eine Art geheimnisvolle Intelligenz verfügte. Mehr noch als bei den Partnerprogrammen kam dies bei dem einzigartigen Programm „Eliza“ heraus, einem Programm, das auf ziemliche dümmliche und sehr durchschaubare Art einen Gesprächspsychotherapeuten simuliert. Auch heute noch wird […]