Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8259)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (204)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
Juli 2008

0

Mehr Spaß beim Daten durch Blind-Holiday?

Die Pressemitteilung von neu.de: München, 31. Juli 2008 – Blind-Dates sind schon lange etabliert. Warum nicht einmal etwas Neues ausprobieren und mit dem unbekannten Flirt in einen „Blind-Holiday“ fahren? Etwa 75 % der deutschen Singles finden die Idee spannend und würden auf diese Weise gerne mal ihren Internet-Flirt kennen lernen, so das Ergebnis einer Umfrage von neu.de, Deutschlands bekanntestem Online Dating-Portal, unter knapp 900 Singles. Auch organisierte Single-Reisen liegen im […]

2

Sterben bei riskanten Sexspielen?

Sex verkauft sich immer gut – aber nichts ist für die Presse sensationeller, als ein Spiel um die Liebe, das morbid beginnt und mit dem Tod endet. Gerade jetzt im Sommerloch, wo die Journalisten nach jedem Strohhalm greifen, musste deswegen als sensationell angesehen werden, dass eine sehr junge Frau nach einem Fotoshooting starb. Nach allem, was man davon weiß, ist es eine Geschichte um geistige Verwirrungen, Schmerzlust und der Manie, […]

0

Frauen vor 50 Jahren

Immer, wenn ich mich mit der Geschichte der Liebe beschäftige, fällt mir dies auf: Noch vor 50 Jahren konnte eine Tochter das Elternhaus nur dann verlassen, wenn sie heiratete oder in die Fremde ging, um dort ein Studium oder eine Berufstätigkeit aufzunehmen. Wer in einem Lebensalter unter 30 als Frau eine eigene Wohnung am Wohnort der Eltern hatte, wurde vielfach bereits eines „liederlichen Lebenswandels“ bezichtigt. Ich bin froh, dass es […]

0

Romantik ist kein Argument für Partnerschaften

Wie Sie sicher inzwischen wissen, schätze ich die Meinungen der verehrten Kolleginnen vom be2-Blog sehr. Doch jetzt war ich ein bisschen überrascht – die Be2-Autorn fordert von ihren weiblichen Lesern, den Wunsch nach Romantik nicht aufzugeben – und gegebenenfalls weiter zu suchen, wenn sich die Liebesdinge nicht als romantisch genug herausstellen. Zitat: „Woher sollen Frauen denn wissen, wann ihre Chance auf die romantische Begegnung mit dem Richtigen vorbei ist? Wenn […]

0

Die Suche nach Liebe und das Alter

Die Zeitschriften und Zeitungen sind voll mit großmäuligen Behauptungen von Psychologen und Psychologinnen sowie von Briefkastentanten, was denn beím Dating wohl zu beachten wäre, die Verfasser von Partnerschaftstests behaupten, Übereinstimmungen zwischen den Suchenden herstellen zu können – und die Vielschreiber aller Couleur mache Vorschläge, wie das Weib auf den Mann kommt und umgekehrt. Ich habe dazu eine kleine Anmerkung: Die Wünsche der Menschen an die Partnerschaft, ja, an die Zukunft […]

0

Tacheles: Fähigkeiten statt Ansprüche

Aphrodite Talk hat gerade das WELT-Thema (wir berichteten) aufgegriffen, wie Karrierefrauen an Männer kommen. Interessant war für mich, dass die Autorin offenbar der Meinung ist, dass es gar nicht nötig ist, die Ansprüche herunterzuschrauben. Also müsse man weiter „auf Augenhöhe“ suchen. Anschließend wird dann die Frage gestellt – „wo trifft man solche Männer?“ Ich will die Frage nicht ständig neu ventilieren, aber eines fällt mir bei der ganzen Diskussion auf: […]

0

Zum Montag und zur Liebe

Rosen haben Dornen – und du beklagst dich darüber? Sieh doch, dass die Dornen Rosen tragen – und freue dich daran.

0

Pressemitteilungen ohne Substanz

Normalerweise behandele ich bei mir eingehende Pressmitteilungen sehr liebevoll – wenn sie von Werbeagenturen oder PR-Leuten kommen, ist mindestens der gute Wille erkennbar, einen Journalisten zu interessieren. Dass es oft an der Substanz mangelt, ist nicht allein Schuld der Agenturen – auch die Anbieter haben eben oft recht wenig zu sagen. Wenn nun aber Pressemitteilungen bei mir landen, die nichts weiter beinhalten als „wir sind jetzt da und wir sind […]

0

Warum Frauen nach jungen Männern lechzen

Auch in den USA ist in der Presse Sauergurkenzeit, was die Kultur betrifft – und was braucht man dann? Datingsensationen, zum Beispiel. Die „Washington Post“ strapaziert gerade ein Phänomen, das alle Szenenkenner seit Langem beobachten: Frauen über 50 suchen Männer, die etwa 10 bis 15 Jahre jünger sind als sie selbst. Der Artikel zeigt mir, wie konservativ in den USA gedacht wird. Zitiert wird vor allem Galen Buckwalter, der einmal […]

0

Dating – dein Auftritt mit deiner Sexpersönlichkeit

Dating – dein Auftritt mit deiner Sexpersönlichkeit

In der vergangenen Woche habe ich viel darüber geschrieben, dass es gut ist, wenn man seine sexuelle Persönlichkeit liebt, denn dann arbeitet sie heimlich für dich, wie die guten Heinzelmännchen zu Köln. Beim Dating nimmst du deine sexuelle Persönlichkeit natürlich mit – du kannst sie ja nicht einfach zu Hause lassen. Wenn sie für dich arbeitet, dann strahlt sie Signale aus, die sagen: „du, Mann, schau, ich bin eine begehrenswerte […]

0

Für die Damen …

Für die Damen habe ich noch schnell ein Video nachgereicht. Angeblich war es der beste Verführungstrick der 1950er Jahre, diese Platte aufzulegen. The Platters Smoke gets in your eyesUploaded by Biankka

0

Für euer Wochenende – ein Video

Vielleicht hätte sie tanzen lernen sollen, bevor sie auf die Bühne geht? 1940's Wartime StripperUploaded by svarten

0

Ein bisschen Jungfrau bleiben

Ein bisschen Jungfrau zu bleiben schadet nie – meint offenbar der Hersteller eines Mittelchens, das die Scheide zusammenzieht. Entdeckt von Sigrid Neudecker für die ZEIT. Hauptbestandteil des Mittels ist Alaun, das zusammenziehend wirkt, wenn es auf Schleimhäute aufgebracht wird. Alaun war lange Zeit auch als angebliches Universalmittel zur Schwangerschaftsverhütung in Gebrauch – aber wie man sieht, findet sich immer wieder eine Anwendung.

0

Was es dir nützt, deinen Sex zu lieben

Was es dir nützt, deinen Sex zu lieben

Meine kleine Serie darüber, wie du deinen Sex für dich arbeiten lassen kannst, geht langsam zu Ende. Wie kannst du nun den Nutzen daraus ziehen? Wenn du morgens aufstehst, erinnere dich daran, dass du ein sexuelles Wesen bist – falls dich dein Körper nicht sowieso daran erinnert. Wenn du duscht oder badest, kannst du fühlen, wie das Wasser deinen Körper umgarnt, statt dir nur zu sagen: „Na ja, duschen eben“. […]

0

Herunterheiraten – eine Chance für Frauen?

Das Sommerloch treibt die WELT dazu, über das „Downdating“ zu schreiben – auf Deutsch gibt es das Wort nicht, aber bei Erfolg heißt das Ganze: „Herunterheiraten“. Wir hatten die Sache hier und hier natürlich längst – da können Sie mal sehen, wie aktuell sie bei der „Liebepur“ informiert werden. Das Phänomen erklärt sich ganz einfach so: In den Gesellschaftsordnungen vergangener Tage versuchten Frauen Männer zu heiraten, die einen besseren sozialen […]

0

Die Liebe Pur in Worten

Die Liebe Pur in Worten

Be2 ist wirklich gut zu gebrauchen – zum Beispiel hat es mich zu diesem Wortsalat geführt. Mehr hier.

0

Lust ist nicht von Männern abhängig

Lust ist nicht von Männern abhängig

Manche Frauen glauben, dass nur ein Mann ihnen schöne Gefühle geben kann –doch die meisten Frauen, die ihren Sex zu ihrem persönlichen Freund gemacht haben, brauchen keine Männer, um sich Lust zu verschaffen – schöne Gedanken reichen eigentlich schon, dazu die Finger – und schließlich eben auch ein Vibrator. Vibratoren sind wunderbare Geschenke, die man sich selbst machen kann – lass da ja keinen Mann ran. Männer kaufen immer solche, […]

0

Spontaner Sex – nur für Schlampen?

Spontaner Sex – nur für Schlampen?

Ob du mit einem Mann schläfst oder sonst wie Sex hast, kannst nur du allein entscheiden. Aber wenn du deinen Sex für dich arbeiten lässt, dann wirst du unweigerlich ab und zu vor die Frage gestellt: soll ich oder soll ich nicht? Das Schlechteste: Du tust es, aber du willst es nicht wirklich. Das kann deine Gefühle ganz schön durcheinander bringen: lass es also bleiben. Das Zweitschlechteste: Du tust es, […]

0

Sexbegriffe erklärt

Sexbegriffe und Erotikbegriffe sind nicht jedem geläufig – aber es gibt ein Lexikon, das sie erklärt – das neue Erotiklexikon von lechzen.de. Das Beste für Autorinnen und Autoren: das Lexikon ist voll verlinkbar.

0

Lustvoller flirten will gewagt sein

Lustvoller flirten will gewagt sein

3. Teil von sechs Teilen – zum Thema „lass deinen Sex für dich arbeiten“. Zum Flirten muss ich dir zuerst etwas sagen, was Wissenschaftler herausgefunden haben: Frauen beginnen den Flirt in Wirklichkeit – die Männer fliegen dann nur noch auf die „Flirtsignale“. Also hast du alle Chancen, dir deinen Wunschmann auszugucken und anzuflirten. Ja, und dann war da noch was. Flirten ist angeboren – du konntest es schon als junges […]