Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8401)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
August 2007

0

Erfolg bei Frauen? Sei böse und gut!

Erfolg bei Frauen? Kein Problem – behaupten jedenfalls Männer, die es angeblich wissen müssen. Demnach werden Frauen von bösen Raubrittern gleichsam fasziniert wie vom soliden Ernährer – und alle Männer, die nicht in das Muster passen, wandern auf den Müll. Warum ich das schreibe? Weil Sie, lieber männlicher Leser, ihr Profil am besten so ausrichten sollten. Also: Wenn Sie eigentlich eher der Typ „Bohnensuppe“ sind, dann müssen Sie aus schreiben, […]

0

Der Weg zur Partnervermittlung führt über den Sex

Ja, das glauben wir Ihnen, liebe Partnervermittlung Ernestine: Alte Menschen haben sehr viel Lust an schönem Sex. Neu ist diese Stufenleiter: Seniorinnen und Senioren wollen Sex, Lust und Leidenschaft, mindestens aber Sinnlichkeit und Zärtlichkeit. Diese ist nur durch Zweisamkeit zu erreichen und wenn sie seriös sein soll, brauchen Sie eine Partnervermittlung. Ich musste unwillkürlich ein bisschen lächeln. Die Idee hatte die Agentur Axxelerate.

0

Warum Frauen vielleicht wirklich weniger Lust haben

Ja, daran wären wir natürlich sehr interessiert, liebe Frau Dr. med. Bettina Bergthold, warum „Frauen weniger Verlangen nach Sex haben“. „Weniger als“ bedingt ja, dass man einen Maßstab hat. Wir nehmen mal an, dass die Frau Doktor Männer meint. Wann haben denn nun die Frauen „weniger Lust“? Mit 18, 28 oder 38 – vielleicht gar mit 58? Aha – die „meisten Betroffenen verstehen nicht, dass sie vielleicht wirklich krank sind“. […]

0

Schlüpferlos, Sliploos und Sliplos

Schlüpferlos, Sliploos und Sliplos

Im Englischen ist ein Slip nun mal kein Slip, und so wundern sich die Leute in den englischsprachigen Ländern schon mal über die wundersame Sprache der Niederländer und der Deutschen. „Sliploos“ heißt es in verballhorntem Niederländisch und die BILD-Zeitung („sliplos, betrunken und mit frei schwingenden Mama-Brüsten unterm Minimal-Outfit“)gab uns auch schon unsere Deutschstunde: „Sliplos“ schrieb sie über die einschlägigen US-Frauen, die öffentlich sichtbar auf Höschen verzichten. Richtig, richtig: die „sozial […]

0

Blinddates: Frauen haben risikoreichen Sex

Eine Studie aus den USA bestätigt, was auf dieser Webseite seit Monaten gesagt (sollte ich sagen: gepredigt?) wird: Das größte Risiko beim Online-Date ist nicht, verachtet, verschleppt oder missbraucht zu werden, sondern angesteckt oder geschwängert zu werden. Nach der Studie, die hier zitiert wird, haben 30 Prozent der Frauen Sex beim ersten Blinddate – und von Ihnen gingen 77 Prozent das Risiko ein, nicht auf ein Kondom zu bestehen. Wie […]

0

Beim ersten Mal, da tut´s noch weh

Sicher ist nur eines: Einmal wird es geschehen, das erste Mal, und keine der betulichen Tanten und Onkel, die regelmäßig Warnungen an die Jugend herunterprasseln lassen, wird dies verhindern können – ja, es wird den Zeitpunkt nicht einmal verzögern. In Wahrheit weiß niemand genau, wann es zu früh ist für das „erste Mal“ und wann zu spät. Da fragt sich eine Sozialfrau, „wie viele der Jugendlichen wirklich bereit sind“. Mann […]

0

Der beste Dating-Berater der Welt

Nein, ich bin es nicht – es ist, wie Ihnen sicherlich bereits sein langen Jahren bekannt, ein gewisser Mr. B.

0

Weibliche Gewinner und Verlierer

Manchmal denke ich, dass weibliche Gewinner so handeln: ein bisschen herschenken und dafür erwarten, dass erheblich mehr gegeben wird. Dann wohldosiert ein klein wenig mehr geben und dafür wieder die Wünsche erheblich höher schrauben. Das geht meistens nicht ewig gut – aber bis dahin dürften viele Wünsche bereits erfüllt sein. Weibliche Verlierer hingegen geben zu Anfang zu viel, bekommen dafür viel zu wenig und glauben dann, wieder etwas mehr zu […]

0

Heimliche Verhandlungen über Sex und Beziehungen

Man kann sehr blauäugig an Blinddates herangehen und lange Abhandlungen über ihren erotischen Reiz schreiben – oder, je nach Geisteshaltung, vor den Gefahren warnen, die davon ausgehen. Dabei wird vergessen, dass nahezu jedes Blinndate eine geheime Verhandlung über den weiteren Verlauf des Abends und der Zukunft beinhaltet. Man geht es ja ein, um einen neuen Menschen kennenzulernen, der möglicherweise die nötige Ausstrahlung hat, sozial, körperlich und geistig zu gefallen. Doch […]

0

Blinddates: Der geheime Alarm für Frauen ist noch in Künstlerhand

Wenn Sie eine Frau sind und sie die Angst plagt, bei einem Blinddate irgendwie unter die Räder zu kommen, könnte es sein, dass Hilfe nahe ist: mittlerweile wurde in den USA von einer Künstlerin ein Damenschuh gestaltet, der durch einen eingebauten Sender jederzeit einen Alarm auslösen kann. Damit soll es auch möglich sein, den gegenwärtigen Standort zu bestimmen. Solange so etwas für Sie noch nicht auf dem Markt ist: Handy […]

0

Leicht bekleidete Braut

Leicht bekleidete Braut

Russische Bräute sollen ja sehr schön sein – aber dass sie so leicht bekleidet heiraten, war mir dann doch neu. seen on englishrussia.com

0

Drei einfache Wahrheiten – und ein wichtiger Tipp

Wenn man wie ich täglich liest, wie lächerlich und widersprüchlich die Meinungen so genannter Experten zur Liebe, insbesondere aber zum Onlinedating sind, ist man stets froh, wenn die Wahrheit einmal auf den Punkt gebracht wird. „Gutes Foto verwenden – Geduld haben – bei Gefallen möglichst bald miteinander telefonieren“ ist die Essenz dieses Zeitungsartikels – und es gibt nooch einen Tipp obendrauf, den ich allen Singles ans Herz legen möchte, die […]

0

Sind Singles reif für die Nerveinheilanstalt?

Wenn Sie es noch nicht wissen sollten, liebe Leserinnen und Leser – alle Singles haben einen Schuss weg. Oder einen Sprung in der Schüssel, oder ein Rad ab. Volkstümlich heißt das: reif für die Klapse, die Nervenheilanstalt, das psychiatrische Krankenhaus. Wie auch immer: Wenn Sie Single sind, sind sie „kaputt“ – und der Beweis: wenn sie nicht „kaputt“ wären, wären sie nicht Single. Diese merkwürdige Logik vertritt (wie könnte es […]

0

Die „pornografisierte Gesellschaft“ oder wie man Unfug verbreitet

Ich höre es seit Jahren: Schlank, fit und schön muss man sein, wenn man sich auf dem Partnermarkt behaupten will – als Frau sowieso und als Mann erst recht. Das alles gilt für Spontanaussagen (wie in untenstehendem Video mehrfach getroffen) und für alle, die schnell man jemanden ins Bett zerren und möglichst erschöpfend nutzen wollen – aber nicht für die Mehrzahl der festen Beziehungen. Die „pornografisierte“ Gesellschaft ist nichts als […]

0

Deutsche Phänomene bei Singles und Kindern

Die Singles kommen, so Marcus Damm, nicht um „plötzlich auftauchendes, intensives Nachdenken“ herum, wenn sie eine Familie ansteuern. Ich bezweifele die Tatsache nicht, wohl aber die Formulierung und noch mehr die Verallgemeinerung, dass diejenigen, die sich für Familien entscheiden, heute mit „viel mehr Hindernissen“ zu rechnen hätten als vor „zwei Jahrzehnten“. Persönlich erlebe ich Deutschland als nach wie vor kinderunfreundlich. Der Staat gibt nicht genügend Geld für Krippen, Kindergärten und […]

0

Online-Dating: Der Platz für den Charme des Alters

Die Jugend meint seit Jahren, sie hätte den Platz vor dem Computer für sich gepachtet, so dass es mich nicht wundert, wenn junge Glücksritter heute meinen, sie müssten den „über 50jährigen“ endlich zu ihrem Liebesglück verhelfen. In Wahrheit gehören Computer und Internet heute zum Arbeitsalltag – und die „über 50jährigen“ haben gelernt, bei weitem komplizierter Programme zu bedienen als nur die vergleichsweise popeligen Dating-Portale. Vielleicht wissen Sie nicht, dass ich […]

0

Lebenskluger Rat zur Partnerwahl gesucht?

Guten Morgen, liebe Leser, wenn Sie an einen Experten denken, an was für einen Menschen denken Sie dann? An einen sehr ernsten Menschen, der einen privilegierten, oft beamtenähnlichen Status hat, bei dem man sich Wochen vor dem Termin anmelden muss und der Ihnen nicht in die Augen sehen mag? Oder denken Sie an einen fröhlichen Kenner, der nur seinem Gewissen verpflichtet ist, den Sie jederzeit konsultieren können und der Ihnen […]

0

Marsmänner – Venusfrauen – was ist dran?

Erfolgreiche Kommunikation beruht darauf, dass beide Partner (Sender und Empfänger genannt) über einen möglichst übereinstimmenden Vorrat an Zeichen verfügen. Sie wird umso effektiver, je mehr ähnliche Grundlagen und Erfahrungen vorliegen. Mit anderen Worten: Erfolge bei Gesprächen haben vor allem Menschen, die nicht ständig neu an den gemeinsamen Grundlagen herumbasteln müssen. Was ist nun mit den Mars- und Venusmännern, also der Behauptung, Männer und Frauen würden unterschiedlich kommunizieren? Um es zu […]

0

Profi-Schauspieler werben für ein BLOG

Erstmals in der Geschichte Deutschlands werben professionelle Schauspieler und Medienleute für ein Blog. Schade, dass ich nicht so gute Freunde habe, die für meine Anliegen werben – aber immerhin: Gratulation an das Bild-Blog. Darsteller: Anke Engelke (Birgit), Christoph Maria Herbst (Jürgen), Tim Schmeckel (kleiner Racker), Brosche (wunderschön). Sprecher: Michael Lott. Buch: Chris Geletneky. Regie: Tobi Baumann. Kamera: Tom Holzhauser. Produzent: Ralf Günther. Produktion: Brainpool. Auftraggeber: BILDblog.de

0

Schwere Zeiten für Männer

Es ist in der heutigen Zeit schwer, eindeutige Trends in der Beziehung zwischen den Geschlechtern zu finden. Wer danach sucht, muss ein ausgezeichnetes Beurteilungsvermögen haben, denn es reicht niemals, sich auf Wissenschaftler und Demoskopen zu verlassen. Noch schwieriger ist es, die ständigen Zeitungsberichte klug zu bewerten und aus dem Informationsstrom das herauszufiltern, aus dem man Trends ablesen kann. In früheren Jahren, etwa bis zu den 80ern des vorigen Jahrhunderts, konnten […]