Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8424)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
Juli 2007

0

US-Bloggerin bezichtigt DUREX in scharfer Form – und blamiert sich

US-Bloggerin bezichtigt DUREX in scharfer Form – und blamiert sich

Es ist, wie es ist: Leider prusten noch sehr viele Blogger Dinge heraus, ohne zu recherchieren. Gerade hat Vivians Sex Carnival künstlich die Backen aufgeblasen, weil ihr eine DUREX-Anzeige nicht so recht passen wollte – und sie verlinkte auh gleich zu DUREX, damit sich die Leute beschwren sollten: „schreibt DUREX, was ihr wirklich über diese hässliche Anzeige denkt“. Reingefallen, Vivian – auch auf jemanden, der zuerst schreibt, ohne das Hirn […]

0

Das Neueste von der Zurschaustellung

Es muss ja toll sein, sich im Fernsehen zur Schau zu stellen, damit andere Menschen was zum gucken haben. Freilich: Der Markt ist übersättigt, aber das macht nichts. Laut „20Minuten“ sagte SF-Mediensprecher David Affentranger „Dating-Sendungen sind zeitlos“. Ja, zeitlos für Leute, die Zeit totschlagen müssen, meist völlig überflüssig für die Teilnehmer und weitgehend blödsinnig in der Durchführung.

0

Das Neueste aus der Region

Regionale Singlebörsen scheinen mir bei weitem sinnvoller zu sein als diese lachhaften Web 2.0-Anwendungen, mit denen sich „Freunde“ in „Ihrer Stadt“ treffen können – Freunde treffen sich nämlich sowieso, Singles aber nicht ohne weiteres. Das einzige Problem: Die Sache klappt, wenn überhaupt, nur in sehr großen Städten oder Ballungsgebieten. In London funktioniert die Sache – mal sehen, ob auch Hannover groß genug ist.

0

Das Neueste von der Software

Dating Pro hat seine Software verbessert. Die Botschaft wäre keine Erwähnung wert, wenn man nicht „Blogs und Clubs“ hinzugefügt hätte. Was auf die Kunden (Pardon, im Jargon heißt dies ja „die User“) wartet? Noch mehr Dating Seiten mit noch weniger Mitgliedern?

0

Das Neueste aus dem Labor

Wenn Sie demnächst jemand freundlich anlächelt, glauben Sie nur nicht, dass er an Ihnen interessiert ist. Es ist nur sein Stressmanagement, das ihn lächeln lässt.

0

Sommerloch: Prostitution lohnt sich nicht

Sie können sicher sein: Jedes Jahr fällt die Prostitution ins Sommerloch – mal reißerisch aufgemacht mit detaillierter Beschreibung der Dienstleistungen, mal mit dem Warnetikett der Gefahr und mal unter wirtschaftlichen Bedingungen: Es lohnt sich nicht – und wenn es sich lohnt, dann erst ab dem achten Kunden. Die Rechung muss dann wohl einnahmeseitig auf 50-Euro-Basis gemacht worden sein – und geht von Ausgaben von 2000 bis 3000 Euro monatlich bei […]

0

PEZ – erfrischend sexy

PEZ – erfrischend sexy

Der PEZ-Automat hing damals an dem Haus des Bäckers, gleich gegenüber vom Fischgeschäft. Erinnern Sie sich noch an das alte „PEZ, das man praktisch immer aus dem Automaten zog und nie in einem Geschäft kaufte? Doch PEZ war bisweilen auch sehr sexy – und wenn man so will, ist dies immer noch so, denn das erotische Symbol von PEZ, das PEZ-Girl, lebt weiter. Diese Seite informiert über das legendäre Geschöpf. […]

0

Single-Datenbank bei Ebay zu verkaufen

Single-Datenbank bei Ebay zu verkaufen

Ohne Worte – sie fehlen mir bei so etwas auch wirklich.

0

Wer bekommt den schönen Mann?

Ein schöner Mann kommt in die Bar – doch welche Frau wird ihn bekommen? Diejenige, die sich an ihn heranschmeißt oder diejenige, die zeigt, welche verborgenen Fähigkeiten sie hat? Sie dürfen sich amüsieren. Es handelt sich um einen Webespot für Dilato – „wir finden das richtige Mädchen für dich“. Na denn. PUB DILATOHochgeladen von lets-jam

2

Weisheiten für die Partnerwahl

Horst Herrmann ist ein Soziologe, der tatsächlich deutsch kann und zudem ein weiser Mann. Das Blog von „Elite-Partner“ interviewte den 66-jähigen, der erstaunliche Weisheiten zur Partnerwahl wusste. Altersweisheit ist eben wertvoller als die Besserwisserei junger Psychologen und Soziologen. Für die Partnerwahl hat er drei grundlegende Empfehlungen: Erstens: Keine Illusionen Zweitens: Durchschnitt ist besser als Traumpaar Drittens: Das beste Rezept – Kompromisse und Akzeptanz Der Soziologe empfiehlt vor allem, sich selbst […]

0

Hier ist Europa – oder wie man sich ins Fettnäpfchen setzt

Ein Garbenkrieg zwischen Meetic.com und Match.com auf dem Parkett des Vereinigten Königreichs offenbart, dass Match.com mit europäischen Sitten offenbar nicht viel am Hut hat – jedenfalls hat Mr. Jason Stockwood, der Direktor von Match.com, UK, sich mit Aussagen zur europäischen Datingkultur ganz schön in die Nessel gesetzt. Nachdem nämlich Marc Simoncini von Meetic gesagt hatte, dass die Versprechungen von Match.com nicht den üblichen Wünschen von Europäern entsprechen, entgegnete Mr. Stockwood […]

0

Benutzer-Studie: ein Fall für den Müll?

Klar wollen Pro Sieben und Sat1 wissen, wo sich die meiste Kohle aus den „Internetbenutzern“ herausleiern lässt – das ist aber auch der einzige Sinn solcher Studien. Beurteilen Sie selbst, ob Sie zu dieser Gruppe gehören: „Die Nutzergruppe „Entertainment & Communication“ ist … eher weiblich, relativ jung (im Durchschnitt 28,8 Jahre) und an allem interessiert, was Unterhaltung verspricht … dabei spielt die Kommunikation in Form von Chats, Foren, Communitys, Dating […]

0

Das ist die Liebe?

Parship hatte einen Fotowettbewerb ausgeschrieben – und heraus kam, was bei Amateuren eben so üblich ist: Nachahmungen auf hohem Niveau, lachhafte Knipsereien talentloser Kamerahalter, ein bisschen zu viel Hochzeiten, Tiere und verschlungene Hände und ein bisschen zu wenig Bewegung, Erotik und Sex. Ist das die Liebe? Ich finde, Sinnbilder für die Liebe sind schwer zu finden – und die wirklichen Gefühle sind nur dann umzusetzen, wenn man künstlerische Begabung, emotionales […]

0

Carsten Spengemann – der PR-Gag, der aufflog

Natürlich hätten wir nicht die BILD-Zeitung gebraucht, um herauszufinden, dass es sich bei dieser Pressemitteilung (siehe auch mein Artikel dazu) um einen Werbegag handelt – doch jetzt hat BILD eben unter dem Titel „Liebeschwindel im Internet“ veröffentlicht, dass die ganze Carsten Spengemann-meetic.de Geschichte offenbar ein Werbegag war. Fragt sich eigentlich: Was sollte es sonst eigentlich gewesen sein? Wenn Prominente oder Politiker auf Datingseiten Partner suchen, dann tun sie dies still […]

0

Der Körper lügt nicht und anderer Unfug

Menschliche Kommunikation ist nicht einfach – das wussten auch die Gurus der 70er Jahre und erfanden die „bessere“ Kommunikation – in aller gebotenen Kürze: Eine Art der „offenen“ Kommunikation, die ohne Vorbehalte auskommen sollte – Offenheit, Ehrlichkeit und Ursprünglichkeit waren ihre Attribute. Wer bei den Gurus lernte, musste stets seinen Körper offen präsentieren (also nicht hinter Tischen oder dergleichen) – denn der „Körper lügt nicht“. Dies wird neuerdings auch beim […]

0

US-Datingserive prahlt mit Automation und Dollarmillionen

Im Internet werden wir alle von Automaten abgefertigt: Die Betreiber von Dating-Seiten machen da keine Ausnahme. Wer den wirtschaftlichen Erfolg solcher Seiten bewundert – und das tun so gute wie alle Dating-Kommentatoren, muss natürlich Marcus Frind und PlentyOfFish Recht geben – ist die Idee einmal durchgebracht, muss man die Funktionen vor allem so automatisieren, dass Menschen nicht gebraucht werden. Dabei vergeht in den USA kaum eine Woche, in der Herr […]

0

Auch Kinderschänder missbrauchen Dating-Seiten

Die Geschichte ist alt – sie wurde sogar schon in einem Fernsehkrimi gezeigt: Kinderschänder nutzen Vermittlungen, Zeitungsanzeigen und eben auch das Internet, um über die Partner suchenden Frauen an deren Kindern heranzukommen. Der Fall ist jetzt in den USA wieder vorgekommen. Nachdem Beschwerden mehrere Frauen eingegangen waren, hatte eine Vereinigung, die sich um Kinderrechte bemüht, einem vorbestraften Kinderschänder eine Falle gestellt, in der er auch prompt hereinfiel. Das „Online Dating […]

1

Sommerloch: Hartz-IV-Empfänger können keine Kondome kaufen

Auch die Linksjournalisten haben ihre Sommerlochthemen. „Hartz IV-Berechtigte haben noch nicht einmal einen einzigen Cent übrig, um sich Kondome zu kaufen“. Hallo, Hersteller – wäre das nicht eine gute Gelegenheit, kostenlose Kondome zu verteilen? So etwa 10 pro Hartz-IV-Empfänger pro Monat? (In Großpackungen kosten Kondome gegenwärtig etwa 25 – 30 Cents pro Stück). Alternativ könnte hier sicher auch die Oma sponsern. Der Stern bringt es wenigstens auf den Punkt: Die […]

0

Machen Sie Ihre Dating-Regeln selbst

Ab einer bestimmten Stufe von Intelligenz, sozialer Kompetenz und vor allem bereits gut ausgebildetem Selbstbewusstsein brauchen Sie natürlich keine Dating-Regeln mehr. Alles, was geschrieben wird – auch das, was ich schreibe – sind Tipps für Menschen, die sich noch etwas unsicher über das Online-Dating sind. Nur Sie können also wirklich entscheiden, wie Sie vorgehen wollen – und niemand sonst. Auch das muss einmal gesagt werden. Auslöser war dieser Beitrag im […]