Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8258)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (204)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
Juli 2007

1

Im August die 20 wichtigsten Tipps zum Dating

Zwanzig Tipps zum Online-Dating – alle wasserdicht und praxistauglich – wird die Liebepur in der Zeit vom ersten bis zum 20. August veröffentlichen – jeden Tag einen. Die Tipps wurden in dieser Form noch nie veröffentlicht – es handelt sich um Original-Content von Liebepur. Presseorganen und Bloggern wird ausdrücklich gestattet, die Beiträge zu übernehmen, solange direkt auf den Beitrag verwiesen wird.

0

Die Leidenschaft und Kraft der Vibratorerotik

Die Leidenschaft und Kraft der Vibratorerotik

Die Schulungsreferentin hatte einen harten Tag – von morgens acht Uhr bis abends 20 Uhr schulen – fast ohne Pausen. Beim Essen kaum einen Bissen heruntergekriegt – zu nervös. Nervige Teilnehmer, denen es ganz offensichtlich nur darum ging, sich selbst zu profilieren. Die junge Frau fällt mit einem Seufzer aufs Bett, wo der Hotelier die übliche Flasche Mineralwasser platziert hat. Aha – Mineralswasser, Frust, Schlaf – und morgen wieder die […]

0

Mr. Appleyards Sicht der Welt

Ein Autor namens Bryan Appleyard hat der alten Tante “Times“ sicherlich einen Gefallen getan, in dem er das „Web 2.0“ angeblich analysierte – und er kommt zu dem Schluss, dass ihm die Sache irgendwie nicht gefällt. Dort sind also Leute, die sich selbst sehr wichtig nehmen, ihre Persönlichkeit vermarkten und sonst gar nichts? Menschen, die beispielsweise keinen Lebenshintergrund haben als etwas von Erotik und dem G-Punkt zu verstehen? Das vorige […]

0

Dating-Beratung mit Dinner

In einem bin ich mit Nicole Klingelhöfer Grün einig: Beim Dating werden viele Fehler gemacht. Aber ob man die Gesprächsthemen für ein Candlelight-Dinner wirklich schon vorab definieren kann? Was, wenn der Partner das Gespräch in eine ganze andere Richtung lenken will? Auf der Webseite finden Sie noch mehr Informationen. Dabei wird auch gezeigt, wie man als Partnersuchender systematisch vorgehen kann – das finde ich als Berater bei weitem interessanter.

0

Die Erwartungen der Kunden sind nicht viel wert

Eines ist sicher: Viele Kunden, die Zeitschriften, Telefonverträge oder sonst etwas abonniert haben, werden schlechter behandelt als Neukunden. Wer es merkt (und nicht alle merken es), der fühlt sich beschummelt. Andy Arnott fragt, wie ich meine mit Recht, warum bestimmte Dating-Dienste Millionen ausgeben, um neue Kunden zu gewinnen, während sie kaum Geld darauf verwenden, bestehende Kunden zufriedenzustellen. Das Beispiel, das er vergleichsweise nennt, sind Zeitschriftenabonnements. Der Grund ist einfach – […]

0

Der Flirt ist nicht das, was Sie denken

Kommunikation, so wissen wir spätestens seit Paul Watzlawick, ist ein immerwährender Prozess, sobald Menschen miteinander in Berührung kommen. Während diese Kommunikation stattfindet, werden die Haltestellen nicht ausgerufen: Nächste Haltestelle Gefahr, übernächste Belanglosigkeit, die dritte Flirt. Die Kommunikation der Mensche geht nahtlos von einer Phase in eine andere über – die Sachdiskussion wird plötzlich persönlich, das persönliche Gespräch wird intim. Ebenso ist es bei der analogen Kommunikation: Aus dem eigentlich belanglosen, […]

0

Unsichere Antworten beim Dating

Ob im Bewerbungsgespräch oder beim Blinddate: Vage Antworten kommen nicht gut an. Eine der Fragen, die Ihnen vielleicht bei beiden Gelegenheiten gestellt werden: „Was würden Sie ändern, wenn Sie ihr Leben noch einmal leben könnten?“. Die beste Antwort beim Blinddate: „Ach, ganz wenig – es ist ja mein Leben und alles, was ich erlebt habe, gehört dazu“. Bedenken Sie in einem Gespräch immer, dass sowohl Fragen wie auch Antworten sehr […]

0

Dating-Branche: Warnung vor Hochmut

Vielleicht muss man den Kunden von Dating-Seiten einfach einmal sagen, was sie sind: Die Verfügungsmasse von Unternehmern, die kaum noch jemals ihrer ursprünglichen Idee verpflichtet sind, sondern nur noch dem Profit. In den USA und im UK gilt dies selbstverständlich auch für „freie“ Seiten – und zwar noch verschärft: Sie haben überhaupt nur die Masse ihrer „User“ als Geldquelle, – und allein davon leben sie. Ihre Bosse denken jeden Tag […]

0

Dating ist auch ein Spiel

Wenn einmal alle Menschen begreifen, dass alles, was sie in der Liebe tun, als ein Spiel verstanden werden kann – dann würden sie aufhören, das Dating so tierisch ernst zu nehmen, wie sie es manchmal tun. Wenn Sie das nächste Mal jemanden treffen – denken Sie einmal daran. Je spielerischer Sie mit der Situation umgehen, desto lockerer und entspannter sind Sie.

1

Menschen über 50 sind keine Senioren

Wie schön, wenn jemand die Interessen einer fiktiven „Generation 50+“ vertritt, und zwar „gegenüber der Politik, gesellschaftlichen und sozialen Gruppen und … den Medien“. Nur Frage ich mich, ob es eine solche „Generation“ überhaupt gibt. Sind wir vielleicht senil? Der Schrift und der Sprache nicht mehr mächtig? Unsicher im Umgang mit Computern? Längst als Omas und Opas abgestempelt? Ich hasse diese dümmlichen Pressemitteilungen, in denen wir bereits als „Senioren“ abgestempelt […]

0

Der schwierige Punkt der Umkehr – Blind Dates und Sex

Dating ist eine wunderschöne Sache – man trifft sich und man merkt gleich es ist nicht „nein“. Nun wird die Sache interessant, weil sich im Hintergrund die Lust aufbaut – mindestens mit ein bisschen kribbeln – es müssen nicht immer gleich die berühmten flügelschlagenden Schmetterlinge sein. Wenn man sich ein bisschen mag, isst man zumeist miteinander. Der Entscheidungsprozess folgt dem Menü: Nach der Vorspeise weiß man, dass es weiter gehen […]

0

Verkauft sich denn eine anständige Frau?

Jeder ist zu jeder Minute am Markt der Liebe – und Frauen neigen (in manchen Ländern mehr, in anderen weniger) dazu, sich zu jedem beliebigen Zeitpunkt des Tages marktgerecht in Szene zu setzen – vom großäugigen Teenager mit Flackerblick über die Frau um 25 im erotischen Kampfanzug bis hin zur jungen verheirateten Mutter, die deutlich macht, dass Beine, Bauch und Brüste keinen Schaden gelitten haben sondern nun noch schöner sind. […]

0

Frauen haben erotische Macht – und können Abhängigkeiten schaffen

Ist Abhängigkeit in Beziehungen eigentlich eine Sucht oder ein natürlicher sozialer Gedanke, dem man sich gerne unterwirft? Natürliches ist sie beides. Die Unterwerfung unter die Macht einer anderen Person oder einer Institution gehört zum sozialen Leben – und birgt alle die Vorteile und Gefahren, die ein „soziales Leben“ schlechthin hat. Der Hauptnachteil, nämlich der Verlust eines Teils der individuellen Freiheit wird durch den Zugewinn an Sicherheit und Geborgenheit oft aufgehoben. […]

0

Sommerloch: Schweigen wir uns an

Nach einer dpa-Meldung treffen sich derzeit angeblich Singles zu Blind Dates, um sich „anzuschweigen“. Die Sache soll „silent dating“ heißen. Irgendwie muss man das Sommerloch ja füllen.

0

„Meine Stadt“ und Friendscout24 vereinbaren Zusammenarbeit

„Meine Stadt“ behauptet das zu tun, was die Städte selbst und die regioanlen Zeitungen angeblich nicht bewerkstelligen können: Tag für Tag informative und hilfreiche Einblicke in das Leben jeder einzelnen Stadt zu bieten. Nun will man auch „hilfreiche Einblicke“ in die Partnersuche gewähren: „Meine Stadt“ wird in Zukunft das Partnerangebot von „FriendScout24“ integrieren. Die Idee dahinter ist gar nicht dumm, denn viele Singles suchen ja ausschließlich regional. Man kann dies […]

0

Ziele – versäumt und nachgereicht

Ziele kann man gar nicht wichtig genug nehmen – wer auf den Wogen des Lebens einfach herum schwabbelt, mag zwar Bettgefährtinnen und Bettgefährten finden, aber keinen Zukunftspartner. Zielplanung ist deshalb so wichtig wie gutes Selbst-Marketing. Ich muss gestehen, dass ich etwas versäumt habe – und bevor ich bezichtigt werde, es absichtlich getan zu haben oder unfair zu sein, hier also die Teilnehmer an dem Blog-Rummel, oder hieß es Karneval? Please […]

0

Wer auf den Hund kommt, kuschelt auch

Falls Sie längst auf den Hund gekommen sind, wissen Sie ja, was sie mit ihm tun müssen: Kuscheln. Jede vierte Hundebesitzerin (25%), jedoch nur rund jeder achte Hundehalter (13%) tut dies mehr als eine Stunde am Tag. Längst bekannt, aber ständig wiederholt: Frauen können Hunde als Flirtverstärker benutzen – Männer weniger. Sagt jedenfalls eine Hundefutterhersteller-Studie aus. Wir warten gespannt auf die Zierfischhalter-Studie zum Verhalten unserer Mitmenschen.

0

Wie Sie jeden Mann ins Bett bekommen

Eigentlich wollte ich gerade ein Satire darüber schreiben: Weil es so viele Bücher gibt, die überwiegend respektlos davon handeln, wie man eine Frau ins Bett kriegt, möglichst viel dabei durchnimmt und sie am nächsten Tag wieder los wird. Also wäre der Titel gewesen: „Wie bekommen Sie jeden Mann garantiert ins Bett“? Aber – da gibt es schon etwas. Ich werde trotz alledem nicht müde, Satiren zu schreiben, auch wenn sie […]

0

Pariserinnen kaufen Sexspielzeuge jetzt in schicken Läden

Eine Französin spricht niemals über Sexspielzeuge – sie hat sie einfach. Nur – bisher musste sie entweder in die einschlägigen Schmuddelläden gehen oder aber im Versandhandel kaufen. Jetzt hat sich alles geändert: Sie kann darüber reden, denn Frauenzeitschriften sind die Vorreiter des neuen Booms – und sie kann dahin gehen, wo es sie gibt: In schöne Warenhäuser oder in geschmackvoll eingerichtete Boutiquen der Liebe gehen – jedenfalls in Paris. Inzwischen […]

0

MySpace löscht angeblich 29000 Sexualtäter-Profile

MySpace hat nach Presseberichten 29000 Profile von Sexualtätern gelöscht – das ist zwar sehr lobenswert, doch ergeben sich drei Fragen; Erstens: Wie konnten sie so lange unentdeckt bleiben? Zweitens: Wenn 29.000 gelöscht wurden – wie viele existieren dann noch? Drittens: Ist die Löschung eigentlich nur ein PR-Gag oder gibt es bei diesen so genannten „Sozialen“ Netzwerken so etwas wie Personal, das Kunden betreut?