Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8312)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (204)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
April 2007

0

Tipp: La Perla Black Label

Vielleicht sage ich den Damen nichts Neues damit: Aber La Perla „Black Label“ bietet Wäsche, die noch als schicklich durchgeht und doch sündig wie die Nacht ist. Vielleicht riskieren Sie mal einen Blick?

0

GQ: Angeblich lernen sich wenig Menschen im Internet kennen

Das Herrenmagazin GQ ließ Frauen und Männer zwischen 18 und 40 zur Partnerschaft befragen – und hinterließ ein großes Fragezeichen bei der Art, in der sich Menschen kennen gelernt haben – denn nur 2 Prozent gaben an, dass es im Internet geschah. Kein Fragezeichen steht bei mir hinter den 37 Prozent, die sich bei der Arbeit kennen lernten – denn das gemeinsame Handeln in gleicher Umgebung erlaubt ja, sich ein […]

3

Frauen, die in Fallen fallen

Frauen fallen immer wieder in Beziehungsfallen – und zwar angeblich immer in die Gleichen – so jedenfalls steht es in Zeitungen und Zeitschriften – namentlich in Frauenzeitschriften. Das Thema wird oft zum „Phänomen“ hochstilisiert, und es lockt alle Arten von berufenen und unberufenen Kaffeesatzlesern auf den Plan. Die an Freud orientierten Psychologinnen und Psychologen neigen dem Glauben zu, die Mädchen würden sich dergleichen in frühesten Kinderjahren bei den Eltern abgucken. […]

0

S-Bahn-Dating

Die Idee, S-Bahn-Datings zu veranstalten, ist nicht neu – und ebenso wenig die Idee, Speeddates auf ungewöhnliche Art durchzuführen. Jetzt hat die S-Bahn Stuttgart die eigentlich nicht mehr so originelle Idee. 36 Frauen und Männer treffen sich in drei Altersgruppen, um in einem Sonderzug der S-Bahn das Wechselspielchen durchzuführen. Das Zeitlimit pro Hochgeschwindigkeitsdate beträgt zwei S-Bahn-Stationen. Was ich davon halte? Meiner Meinung nach ist Speeddating., gleich in welcher Art, so […]

2

Wünsche, Hoffnungen, Erwartungen, Ansprüche

Ich schrieb es ja schon: Bei den weiblichen „Ansprüchen“ werden Sie noch von mir lesen – und dies mehrfach. Der Einfachheit halber zitiere ich noch einmal eine Frau Fischbach, die dies als Dienstleisterin für „ElitePartner“ schrieb: „Frauen erwarten viel von einem Partner – oft deutlich mehr, als die Männer das umgekehrt von einer Partnerin tun“, so Lisa Fischbach. „Mit zunehmendem Alter steigt der weibliche Anspruch oft noch und die Kompromissbereitschaft […]

0

Liebeslockrufe aus einem „Soziale Netzwerk“

Wer sich als Herr in besten Jahren ins Internet verirrt, und dort, weil er eingeladen wurde, plötzlich in einem sozialen Netzwerk wiederfindet, der muss nicht lange warten, bis ihm ein Mitglied der „Senegal-Connection“ begegnet – angeblich heiratswillige Damen, meist aus dem Senegal. Ich schrieb schon sehr oft darüber. Diesmal will Juliet mich kennen lernen, mit einem Formbrief, den ich noch nicht kannte: „Dearest, In fact, I am very happy to […]

0

Das Ende der Archivtage

Sie werden es schon bemerkt haben – die letzten Einträge stammen fast alle aus dem Archiv. Doch die Archivtage sind nun vorbei. Ein Paar Tage Provinz, ein paar Tage persönlichen Bangens wohl auch, bringen neue, ungewöhnliche Gedanken, bevor der Alltag wieder hereinprasselt: Banalitäten aus den Federn der PR-Fritzen, Dummgeschwätz der Psychologinnen und Psychologen für eine psychogeile Presse – und dazwischen ein paar Körnchen Wahrheit. Wie immer dürfen Sie von mir […]

0

Gedanken über die Liebe in der Provinz

Ein paar Tage in der Provinz, dort, wo das Rebenland aufhört und der Wald beginnt und mit ihm die Einfachheit. Dort, wo die Jugend nun von Ort zu Ort zieht, um Frühlingsfeste zu feiern und sich dabei zu paaren – ob nun für kurze oder lange Zeit. Merkwürdig – ein bisschen scheint hier die Zeit stehen geblieben zu sein. Doch sicher nicht, wenn die Menschen, die hierher gezogen sind, um […]

0

Irrtum: Christus ist der Verursacher der Frauengleichheit

Dia römische Kirche lässt nichts unversucht, um uns einzureden, dass der Religionsstifter, auf den sie sich beruft, die Gleichheit von Frau und Mann gepredigt hätte. Das ist Unfug, denn bereits in der Genesis wurden Mann und Frau zu Gottes Ebenbild erschaffen. Auch in der scheinbar so restriktiven Welt des Alten Testaments hatten Frauen ein Recht auf Sexualität (und Nachwuchs), wie aus zahllosen Beispielen hervorgeht: Die Töchter des Lot nahmen Samen […]

0

Soforttipps: Nicht mit Kleinkrämern aufhalten – und zahlen

Wenn Sie schon im Internet Daten wollen: Gehen Sie dahin, wo viele Menschen sind. Das ist in Deutschland bei den beiden großen Partnervermittlungen (parship und Elitepartner) und bei grob gerechnet fünf Flirtdiensten so (iLove, FriendScout24, Meetic, neu.de und Match.com – es könnten auch noch fünf weitere in Frage kommen – mehr aber auf keinen Fall. Genaue Informationen über die Reichweite hat der „Große Singlebörsen-Vergleich„. Tipp von mir: Zahlen Sie spätestens […]

0

Rat: wahrscheinliche Gefahren kontra Horrorgeschichten

Die „Ratgeber“ für Partnersuchende beziehen sich immer wieder auf Gefahren, die es zwar gibt, die aber vergleichsweise selten sind: Stalking (Nachstellungen), Vergewaltigungen, Nötigungen, Erpressungen, Betrugsversuche in 4-stelliger Euro-Höhe und Totschlag. Viel häufiger sind freilich Betrügereien im Hundert-Euro-Bereich, „ungenaue“ Verläufe des Dates unter Alkohol – und Drogeneinwirkung („was passierte eigentlich wirklich und wie komme ich hierher“?) sowie Geschlechtskrankheiten und ungewollte Schwangerschaften. Die Abhilfe besteht hier nicht darin, ein Handy mitzunehmen und […]

0

Irrtum: Huren sind eine Schande

Huren sind dann eine Schande, wenn sie im Tempel der fremden Gottheit Hurerei betreiben – und sie sind unerwünscht als Ehefrauen für Priester. Soweit der Religionsstifter Moses. Die Interpretation kann soweit gehen, dass Huren sündig sind, weil sie nicht beabsichtigen, fruchtbar zu sein. Grundsätzlich genossen Huren jedoch beim Religionsstifter Jesus von Nazareth hohes Ansehen: Er versprach ihnen in einer Predigt das Himmelreich noch vor den Priestern.

0

Soforttipps: Nicht lange fackeln – Treffen!

Man muss den anderen Menschen sorgfältig kennen lernen – ja, sicher. Aber mit Email kommt man da nicht viel weiter. Also: So schnell wie möglich nach der Telefonnummer fragen – diejenige, die man selbst vergibt, kann eine auf Zeit verwendete Nummer sein – und dann den Partner abchecken. Beim ersten Mal Notizen machen und versuchen, diese im Internet oder anderwärts zu verifizieren. Nach spätestens drei Telefonaten ein Date ausmachen.

0

Rat: Bei Flugentfernungen gelten andere Gesetze

Die meisten Ratschläge, ob sie nun stimmen oder nicht werden von Leuten ausgegeben, die sie anderwärts abschreiben – sie entstammen nicht dem eigenen Wissen und dem eigenen Erfahrungsschatz. Diejenigen Ratschläge, die stimmen, gelten aber nur für die Treffen in einer gemeinsamen Stadt. Bei Bahn- oder Flugentfernungen sieht die Sache völlig anders aus. Selbst, wenn alle anderen etwas Anderes empfehlen: Bei einem Date auf große Entfernung müssen Sie vom Partner Arbeitsplatz, […]

0

Irrtum: Außerehelicher Beischlaf ist sündig

Außerehelicher Beischlaf war zunächst überhaupt nicht sündig. Erst nach den Gesetzen des Moses ist er dann sündig, wenn er mit der verheirateten Frau eines anderen Israeliten ausgeführt wurde und er konnte sündig sein, wenn er mit der Tochter eines Mannes aus dem Volk Israel ausgeführt wurde – je nach Interpretation. Der Grund dafür lag vor allem darin, dass Frauen und Töchter zum Eigentum des Gutsbesitzers gehörten. Der außereheliche Beischlaf mit […]

0

Soforttipps: Besser Fotos verwenden

Selbst, wenn ich es schon dutzende Male schrieb: Das Foto vom letzten Betriebsfest oder der letzten Party ist Müll für Ihre Profil. Lassen Sie ein besseres machen – privat, wenn Sie kein Geld haben oder besser von einem Berufsfotografen, der so etwas wirklich beherrscht – als Frau haben Sie den Vorteil, dass er sie zumeist drei bis fünf Jahre jünger darstellen kann, als sie wirklich sind.

0

Rat: Erlebniswelt kontra Intimwelt

Einer der dümmsten Ratschläge, die ich jemals gelesen habe, ist der, spontan etwas Gemeinsames zu erleben. Er muss von den Veranstaltern von Single-Reisen erfunden worden sein – jenen Reisen also, auf denen jeder krampfhaft versucht, eine Beziehung anzubahnen, weil er sonst Außenseiter bleibt. Richtig ist: Erst einmal in Ruhe zusammensetzen oder spazieren gehen, dann vielleicht essen gehen – und in Ruhe reden und zuhören. Die gemeinsamen Erlebnisse, die angeblich zusammenschweißen […]

0

Irrtum: Gott belohnt Keuschheit

Gott hat niemals Keuschheit verlangt – weder voreheliche Keuschheit noch die Keuschheit der Priester noch sonst irgendeine Art von Keuschheit. Im Gegenteil: Gottes Auftrag aus der Genesis ist klar, eindeutig und unmissverständlich und er gilt für alle Menschen – auch für Priester. Allerdings war der Religionsstifter sowohl ehe- wie auch kinderlos – was eher auf seine nicht sesshafte Lebensweise als auf seinen Wunsch zurückzuführen war.

0

Soforttipps: Frauen sollten kostenlose Datingportale nutzen

Wenn Sie eine Frau sind: Schreiben sie sich in jedem Fall in einem Datingportal ein, dass Ihnen als Frau (aber nicht auch Männern) eine Vollmitgliedschaft kostenlos bietet – auch, wenn Sie bereits anderwärts registriert sind. Sie müssen dann vielleicht ein bisschen mehr „sieben“ als bei den so genannten „seriösen“ Portalen, aber es gibt hier dennoch zumeist mehr Prinzen als Frösche – denn wenn Männer einmal bezahlen, dann suche sie zumeist […]

0

Rat: Vertrauen verdienen ist Blödsinn – Gegenseitigkeit ist nötig

Gelegentlich liest man, dass sich „der Partner erst das Vertrauen verdienen müsse“. Das ist Unfug, weil man sich selbst dann ja auch erst das Vertrauen „verdienen“ müsste. Der einzig richtige Tipp: Stets etwas Vorschuss im Vertrauen geben, eher unwichtige, aber sehr persönliche Dinge ausplaudern und sehen, wie der Partner reagiert – erzählt er dann mehr und intimere Dinge von sich, kann man auch mehr offenbaren. Reagiert er nicht, kann man […]