Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8424)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
September 2006

0

Deutschland ist Flirt-Weltmeister

Deutschland ist Flirt-Weltmeister – vorausgesetzt, man glaubt daran, dass man so etwas im Web messen kann. Nun ComScore ist ein Unternehmen, dass sich mit dergleichen beschäftigt – und deshalb natürlich selbst daran glaubt. Also: Deutsche Singles riefen im Schnitt 446 „Seiten“ auf (gemeint sind vermutlich Partnerprofile), auf Platz zwei lagen die Franzosen und die Briten, die auf Platz drei landeten, beschnupperten nur die Hälfte der Seiten.

0

Österreichische und Schweizer Autorinnen gesucht

Natürlich sprechen wir die gleiche Sprache – oder sagen wir einmal: eine ähnliche Sprache, aber die Kommunikation und das Verhältnis der Geschlechter miteinander sind keinesfalls gleich in den drei Ländern – hinzu kommt noch, dass es regionale Partnerdienste gibt, die in Deutschland ganz unbekannt sind. Also: Wie kommen Wienerinnen an Wiener? Wie Züricherinnen an Züricher? Und wie ist es mit dem Dating auf dem Lande? Kurz und bündig: Wir suchen […]

0

Kennet Sie kei Deitsch?

Die Liebe geht über die Grenzen hinaus, nicht wahr? Die in (nun, sagen wir einmal) in Kornwestheim lebende Schwäbin lernt den Hamburger, Oldenburger oder Ostfriesen kennen – kein Problem. Denken Sie. Denn während man im Norden (und sogar im eigenbrötlerischen Rheinland) gewohnt ist, eventuell bestehende Sprachschranken durch das Hochdeutsche zu überwinden, ist diese Neigung in Süddeutschland kaum verbreitet. „Mir send Schwoba, mir schwätzet Schwäbisch“, sagt schon die Mutter zur Tochter, […]

0

Wenn die Nüsse sexualtechnisch knacken

Wenn die Nüsse ganz kräftig knacken, dann ist offenbar „Sexberaterin“ Eliane Schweitzer von der Blick-Redaktion am Werk, schrieb doch der Blick „sechs Tage in der Woche löst Eliane Schweitzer in ihrer Kolumne beziehungs- und sexualtechnische Knacknüsse.“ Nüsse knacken soll ganz schön schmerzhaft sein, sagte man mir, mal so rein sexualtechnisch betrachtet, meine ich. Im Übrigen, lieber Blick: Man knackt Nüsse und löst Probleme und die Wörter „beziehungstechnisch“ und „sexualtechnisch“ gehören […]

0

English? Yes – Authors wanted

I´ve been asked recently why we do not publish English articles – and of course, this is mainly because English ist not my first language. I will do it anyway, but I think may English is only good enough for very short statements – and my dating experience covers mainly Germany. So in case anyone out there is able to write about Dating in English, she or he is welcome. […]

1

Haben Bloggerinnen mehr Chancen für die Liebe?

Von jungen Frauen, die so genannte Blogs führen, in denen sie über ihr persönliches Liebesleben schreiben, wird berichtet, dass sie mehr Möglichkeiten hätten, Liebebeziehungen zu Männern (und selbstverständlich je nach Veranlagung auch zu Frauen) aufzunehmen. Dabei scheint es ziemlich gleich zu sein, ob ihr gegenwärtiges Liebesleben glücklich oder unglücklich ist – und sogar, ob sie ihr Liebesleben „keusch“ oder erotisch entfalten. Für Männer, die dies tun, soll die Behauptung im […]

0

Zärtliche Liebe hinter Glas

Erotik muss nicht anzüglich sein – es sei denn, Sie halten das intensive Küssen einer Glasscheibe bereits für sehr anregend.Le baiserUploaded by Pharaon56 Thanks to dailymotion.com and Pharaon56

0

Die weniger artigen Kontakte in den USA

Was man so recht nicht unterbringen kann, steht in der Presse unter „Verschiedenes“ und in Kontaktanzeigen unter „sonstige Kontakte“. Gawker hat einmal die berühmte (und inzwischen berüchtigte) Craiglist daraufhin untersucht, welche Arten von Kontakten so gefragt waren und kam zu dem Ergebnis, dass sich die meisten Menschen (18 Prozent), die in dieser Kategorie annoncieren, eine Partnerin oder einen Partner für eine Nacht suchen. Je elf Prozent suchen einen Geliebte für […]

0

Wie käufliche Liebe zur Kunst kommt

Wie käufliche Liebe zur Kunst kommt

Was tun Sie, wenn sie ein exklusives Bordell ausstatten wollen? Sie beauftragen ausgezeichnete Künstler und Designer, es für Sie zu tun. Vor kurzem fand dazu in London eine Ausstellung statt – jetzt wird Ihnen nichts anderes übrig bleiben, als auf den Genuss der Bilder zu verzichten – oder tief in die Tasche zu greifen, denn das Exklsuiv-Bordell „ROOM X“ dürfte nicht gerade preiswert sein. Alternativ könnten Sie natürlich mal bei […]

0

Wie viele Blind Dates bis zur Aufgabe?

Wie viel Blinddates kann eine Dame oder ein Herr eigentlich vertragen, ohne meschugge zu werden? Alle drei Tage eines? Ich hörte gerade von einem Herrn, der 77 Blind Dates hatte und schrieb, er würde nicht aufgeben. Na, und Sie? Wann geben Sie auf?

0

Wozu ist Liebe gut?

What is love for?Uploaded by traianbasescu Thanks to dailymotion.com

0

Liebe jetzt billiger

Liebe jetzt billiger

Wo gibt es die Liebe billiger? Offenbar hier:

0

Marktgängig

Statt großer Worte über den Liebesmarkt hier mal ein paar einfache Sätze: Männer sind in der Regel marktgängig, wenn sie wirtschaftliches Potenzial, Langmut, Kraft und Mut sowie Humor und ein Mindestmaß an sozialen Fähigkeiten haben – Frauen dann, wenn Sie viel natürliche Erotik ausstrahlen, als Mutter in Frage kommen, Lebensklugheit beweisen können und ein gewisses Maß an beruflichem Erfolg haben. Steinzeit-Psyche heißt so etwas. Sind Sie also marktgängig? Wenn nicht, […]

0

Sex einmal pro Woche – basta!

Die Familie ist verstört: Sandra, eine schöne Frau in mittleren Jahren hat sich getrennt – aber warum? Uneinigkeit bei der Frage, wie viel Sex man haben sollte – hat sie jedenfalls ihrer Mutter gesagt, die sich nun etwas verstört erkundigt: Ist es für eine Frau mittleren Alters nun eigentlich normal, nur einmal pro Woche Sex zu haben? Könnte man nicht – sagen wir einmal – dann Sex haben, wenn man […]

0

Ich liebe Dich, Miststück

Ich liebe Dich, Miststück

Zufall oder nicht – aber jedenfalls passt es in die Zeit der Volksfeste. Ich liebe Dich, Miststück © 2006 by Gebhard Roese, Budapest

0

Immer noch Beta? Nicht mehr lange!

Wann gehen wir eigentlich wirklich in die Alpha-Phase? Ich sage es Ihnen – ob wir nun die fehlende(n) Autorin(nen) finden oder nicht – wir lichten den Anker am 1.Oktober – und dann gibt es für uns kein Halten mehr – wir fahren hinaus in die stürmische See des Webs.

0

Frau zum Braten gesucht

Sie kenne doch diese Witzbolde, die Zeitungsanzeigen sammeln wie diese „Frau zum Kochen gesucht“, nicht wahr? Warum das hier überhaupt steht? Weil wie Sie als Autorin brauchen – zum Verbraten von Nachrichten für Frauen – frisch aus der Pfanne serviert, wenn es geht. Wenn Sie Interesse haben – wenden sie sich bitte an unsere E-Mail-Adresse. Wie wir uns revanchieren? Na, mit Inhalten (neudeutsch: content) gegen Inhalte – wie früher, als […]

0

Bedeutet das Zusammenziehen ein Zusammenziehen?

Wie die WELT berichtete, sind die Chancen von Paaren, die zusammenziehen wollen, gar nicht so übel, aber: „Die Gefahr beim Zusammenziehen ist nicht, dass es vielleicht nicht klappen könnte. Sondern, dass man schnell verheiratet ist.“ Na sehen Sie, so ist das also. Die WELT nennt auch die Hürden – eine der Hürden: Sex. Na, was meinen Sie? Endet gemeinsames Wohnen wirklich in der Ehe? Und – wollten Sie das eigentlich […]

0

Frauen: Partnerwahl und lauter Lügen?

Wenn „Umfragen“ veröffentlicht werden, muss man schon immer ein bisschen dahinter gucken, wie glaubwürdig die Quellen sind. Wie kann es zum Beispiel sein, dass in manchen Umfragen behauptet wird, Frauen würden nicht auf die gegenwärtige oder zukünftige wirtschaftliche Sicherheit ihrer Partner bauen, während dieser Punkt in anderen Umfragen als sehr wichtig hingestellt wird? Ganz einfach: In Online-Umfragen findet so gut wie nie eine Kontrolle statt. Frauen werden gefragt, wie sie […]

0

Im Internet nichts als Perverse?

Haben sie schon eimal mit einer dieser pikierten Sekretärinnen (sie könne hier einige andere Berufsgruppen einsetzen) gesprochen, die Ihnen sagten, dass alle, die im Internet (oder sonst wo in den Medien) nach Partnerinnen oder Partnern suchen, eine Versammlung von Eigenbrötlern, Psychopathen und Perversen sind? Vielleicht wäre dann die richtige Frage: „Bei welchem Partnerdienst haben Sie es denn gerade versucht?“ Hoffen wir, dass sie dann noch lächelt. Damen pflegen auf derartige […]