Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8424)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Die Beiträge von...
Gebhard Roese

Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.

Mein Name ist Gebhard Roese – und wenn ich etwas von mir sagen kann, dann dies: Ich kann Ihnen eine Verbindungslinie zwischen zwei Themen ziehen, bei denen andere nicht einmal die Punkte sehen.

Bevor ich für dieses Magazin schrieb, das ich 2006 gegründet habe, war ich jahrelang IT-Organisator. Zu diesem Beruf gehört, nichts zu glauben, was einem eingeflüstert wird, sondern alles zu überprüfen und auf Herz und Nieren zu testen – und dabei auch unangenehme Fragen zu stellen. Diese Eigenschaft werden Sie gelegentlich in meinen Artikel wiederfinden.

Ich selbst habe Erfahrungen mit „Dating per Medien“ aus zwei Welten. Da ist einmal die heute etwas merkwürdig anmutende Welt der Bekanntschaftsanzeigen in Tages- und Wochenzeitungen, an die ich mich noch gut erinnere. Bereits gegen 1998 habe ich mich mit diesem Thema beschäftigt - und zwar noch vor der Gründung der ersten großen deutschen Dating-Unternehmen im Jahr 2002. Sie dürfen mir also vertrauen – in jeder Hinsicht.

Bevor ich vergesse, dies zu erwähnen: Ich habe zeitweilig in Budapest gelebt und in Kopenhagen, Oslo, Stockholm, Helsinki, Manchester und Johannesburg Kurse über IT-Themen gehalten. Einige Zeit lang war ich Dozent an der Volkshochschule Tübingen zum Thema „Menschliche Kommunikation“.

Selbstverständlich versuche ich auch, Ihre persönlichen Fragen zur Partnersuche und zum Online-Dating zu beantworten. Schreiben Sie mir einfach an meine E-Mail-Adresse Wenn die Sache interessant ist, behandeln wir sie auch in der Liebepur – anonym, versteht sich. Ein kurzer Rat ist immer kostenlos.

Wenn Sie mehr wollen - zum Beispiel eine komplette Beratung, wie Sie vorgehen können, berechne ich Ihnen die Zeit, die wir beide dafür benötigen. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte meiner privaten Berater-Seite Datingrat. Telefonisch erreichen Sie mich am "Jour fix", dem Montag, zwischen 10 und 20 Uhr unter 016093095395

Ich schreibe übrigens auch für Sie - als "Rosinentexte" liefere ich Ihnen Content, und als "Wortwechsler" schreibe ich Texte um.


 ...diese Beiträge warten hier auf Sie:

0

Die Woche – Akademikerinnen und andere Frauen auf Partnersuche

Ich habe diese Woche zwar wenig für Sie, aber mindestens einen Artikel, der Sie begeistern könnet, denn es gibt Abhilfe für jeden, der seine Situation bei der Partnersuche für aussichtslos hält. Und es kostet Sie keinen Cent (sie können natürlich auch ein paar Hundert Euro für dieses Versprechen an Kursen und dergleichen ausgeben). Das System beruht darauf, die Frage der „Schuld“ an der eigenen Misere aufzugeben und stattdessen nach verfügbaren […]

0

Die Akademikerinnen – abgehängt durch Emanzipation?

Die Männer sind nicht dümmer geworden und die Frauen nicht klüger – so schnell schreitet die Evolution nun auch wider nicht voran. Aber: Frauen sind nach reinen Zahlen gebildeter geworden, jedenfalls dann, wenn man Gymnasialbildung als Maßstab nimmt. Und sie studieren häufig und erweisen sich dabei als fleißig, was wiederum die beruflichen Aussichten verbessert. Und nun kommt der Punkt, an dem sie daran denken, sich zu binden, vielleicht eine Ehe […]

0

Dating, Fotos. Übergriffe und die unsichere Frau

Seit Online-Dating ein Vergnügen von relativ unreifen jungen Frauen und Männer geworden ist, kommen immer seltsamer Idee auf. Fiese Dating-Trends, auch Dating-Phänomene oder Dating-Maschen, werden erzeugt, und von den üblichen Verdächtigen der Frauen- und Klatschpresse verbreitet. Nachdem diese „Phänomene“ einmal erzeugt sind, versuchen dieselben Falschmünzer unter den Journalisten, die zuvor erzeugten Schein-Fakten (Fake News) als Tatsachen weiter zu vermarkten. Es ist eigentlich ein Skandal, aber die Presse hat im Online-Zeitalter […]

0

Partnersuche aussichtslos, Situation kläglich? Abhilfe naht …

Vor ein paar Tagen hatte ich Gelegenheit. Mich mit den Ansprüchen der Menschen an das Leben aus politischer Sicht zu beschäftigen. Nun ist alles, was irgendwie mit dem Zusammensein zu tun hat, auch politisch, weil es neben dem Einzelnen auch die Gemeinschaft betrifft. Ich denke, das muss zuerst gesagt werden. Wenn wir bei den Wurzeln anfangen, gilt dieser Satz: Sie haben keine Ansprüche an das Leben – das Leben stellt, […]

0

Ohlala will neu durchstarten

Nicht jede App wird zur zündenden Idee, und soweit die Liebe Pur erfahren konnte, gab es zahlreiche Gerüchte um die inzwischen schon legendäre Sex-App „Ohlala“. Nun hörte man, dass die Gründerin Pia Poppenreiter sozusagen zum dritten Mal einen Anlauf nehmen will, um ihr Produkt endgültig an den Markt zu bringen. Nachdem inzwischen eine sexy Show gleichen Namens existiert (von Gregory Knie), von der die Presse schwärmte, wurde es um die […]

0

Die Woche – elf Jahre Liebe Pur, Klitorides und schrumpfende Brüste

Die Welt ist einen andere geworden, seit ich (offiziell) am 1. Oktober 2006 die „Liebe Pur“ gründete. Damals gab es eine überschaubare Anzahl von Bloggern, und Blogs galten als Alternativmedium. Was dort stand, hatte unterhaltsam zu sein, doch konnte man sich auch kritisch äußern. Und genau in diese Kerbe schlug die Liebe Pur: Für Euch – gegen die Bevormunder. Es gab echte und falsche Lebensbeichten, freche Frauen und prollige Männer, […]

0

Die wundervolle Welt des Unterleibs

Die wundervolle Welt des Unterleibs

Was fühlt eine Frau? Was fühlt ein Mann? Wie, wann und wo empfinden Frauen und Männer gleich, und was kann der Mann beim Sex nie nachempfinden? Und die Frau? Begreift sie den Mann auch nur halbwegs? Weiß die Frau, wo und wie sie reizen muss, um ihren Mann „total, kirre“ zu machen? Kann sie begreifen, warum sein Sperma plötzlich und meist kräftig hervorschießt? Und kann sie abschätzen, wann dieser Zeitpunkt […]

0

Wird bei der Partnersuche das Fleisch zu Markte getragen?

Wird bei der Partnersuche das Fleisch zu Markte getragen?

Dating-Shows im Fernsehen sind „unterste Schublade“, gleich, ob sich die Paare nackt, angezogen, über die Besichtigung der Geschlechtsteile oder gleich beim Vögeln kennenlernen. Doch wie sieht es mit der Realität des Online-Datings aus? Der Kolumnist der Frankfurter Rundschau, Manuel Almeida Vergara, geht allerdings noch einen Schritt weiter und bezichtigt die gesamte Branche des Online-Datings, niveaulos zu sein: Man könnte diese niveautechnische Abwärtsspirale jetzt als effekthascherische Geschmacklosigkeit quotengeiler Fernsehmacher abtun – […]

0

Deutsche Einheit und Partnersuche

Heute werden sie wieder geschwungen, die großen Reden. Und immer wieder wird betont werden, dass Ostdeutschland mit Westdeutschland schon ganz hübsch verwachsen ist. Und einige werden Störfeuer schießen und mal mit der AfD prahlen und mal mit ihr drohen. Was für ein Unsinn! Nach der deutschen Einheit sind etliche Ost-Frauen nach Westdeutschland gegangen, um zu arbeiten und letztendlich westdeutsche Männer zu heiraten. Leider sind bei dieser Wanderung auch viele ostdeutsche […]

0

Psychologen – haben Sie einen Sinn im Online-Dating?

Reden wir Tacheles. Viele Psychologen aus der Branche und außerhalb der Branche fühlen sich kompetent, um über Partnersuche, Partnerwahl und Online-Dating zu sprechen. Nur der Sinn ihrer Worte und noch mehr der Nutzen für die Partnersuchenden ist fragwürdig. Was zeichnet eigentlich einen Psychologen aus? Möglicherweise, dass er Psychologie studiert hat. Na und? Fragen wir nun einmal: Was zeichnet einen Psychologen als Fachmann für Online-Dating aus? Na? Nichts, aber auch gar […]

0

Führt Kaffeegenuss zu „schrumpfenden Brüsten“?

Führt Kaffeegenuss zu „schrumpfenden Brüsten“?

Der reinste Horror – Frauen, wenn ihr Kaffee trinkt, dann schrumpfen eure Brüste. Das sagt jedenfalls eine Überschrift der BUNTEN (Zitat) Darum lässt Kaffee bei Frauen die Brüste schrumpfen Im Text wird dies etwas abgeschwächt wiederholt: Kaffee lässt bei Frauen die Brüste kleiner werden. Denn Koffein fördert den Abbau des Hormons Östrogen im Körper. Dies hat eine Verkleinerung der Brüste zur Folge. So, und nun geht’s los mit der Wahrheit. […]

0

Die Woche: Studentinnen, Sugar-Daddys, Früchtchen und Schlampen

Normalerweise kümmere ich mich weder um Äpfel noch um Apps, und doch haben zwei Ereignisse diese Woche meine Aufmerksamkeit auf dergleichen gelenkt: der Verkauf von Lovoo und ein Spaziergang im beginnenden Herbst. Lovoo habe ich lange beobachtet und nur zu Anfang noch kommentiert und dann nur noch selten angesehen. Nun wurde Lovoo verkauft und die Jungs, die es gegründet haben, können sich die Hände reiben. Der Erfolg kam durch dreierlei: […]

0

Fallobst und grüne Früchtchen

Fallobst und grüne Früchtchen

Fallobst kommt selten auf den Markt – und wie es bei den Äpfeln und Birnen ist, so verhält es sich auch bei Partnersuchenden. Auf der anderen Seite kommt das Obst (Sie werden es wissen, wenn sie aus einer ländlichen Gegend kommen) eigentlich viel zu früh vom Baum. Es ist sozusagen „noch grün“, was meinen früheren türkischen Obsthändler zu dem Seufzer veranlasste: „Deutsch kauft nix reife Frucht“. Nun ist es also […]

0

Was in Belgien zur „Prostitution“ erhoben wird

Die belgische Polizei machte dieser Tage Jagd auf mobile Plakatwände, und in der Tat soll sie eine dieser Wände „erlegt“ haben. Ursache war (wie hier aus Norwegen berichtet) eine vermeintliche „Förderung der Prostitution“ durch eine norwegische Dating-Seite besonderer Art. In der Deutschen Presse hieß es nun Der Slogan und die Poster lösten bei Studentenverbänden und Politikern große Empörung aus. Eine solche „Empörung“ wegen zweier Plakate ist im Grunde genommen unverständlich, […]

0

Reich trifft Schönheit – werden Studentinnen in die Prostitution gelockt?

Reich trifft Schönheit – werden Studentinnen in die Prostitution gelockt?

Vor den Universitäten in Norwegen stehen zu Semesterbeginn Anhänger mit Plakaten, die eine besondere Aufgabe haben. Dort heißt es: Hi, Studenten – Studiendarlehen? Trefft einen Sugar Daddy! Darunter der Firmenname, und als Blickfang eine schöne, gesichtslose Dame, die ihren hübschen roten BH fallen lässt. Vorausschicken muss man, dass in den skandinavischen Ländern (außer Dänemark) eine für Deutsche eigenartige Moral herrscht. Sex ist gut und gesund, Erotik eher nicht – und […]

0

Das falsche Frauenbild der weiblichen Eiferer

Gerade las ich, dass Frauen in der Werbung als „willensschwach, hysterisch, dumm, unzurechnungsfähig … und – naiv“ dargestellt werden. Wenn man das so sehen will, dann bitte … aber es ist falsch, denn in der Werbung stellt man Menschen (also Frauen und Männer) immer so dar, dass die Zielgruppe erreicht wird. Ich lese regelmäßig die Werbung in einer Wochenbeilage, in der ganzseitig mit Pülverchen, Pillen und Wässerchen geworben wird, die […]

0

Wird die Wahl die Partnerwahl verändern?

Ein großer Teil der Menschen, denen ich in den letzten 20 Jahren begegnet bin, unterhält Beziehungen, die über die Ländergrenzen hinausgehen. Und ich kenne keinen einzigen Deutschen, der „Stolz auf seine deutschen Gene“ ist. Wäre auch ein bisschen lächerlich, denn bei so gut wie allen Deutschen sind ein paar Gene aus dem Mittelmeerraum dem Vorderen Orient und noch weit vorher – aus Afrika eingemischt. Nun ist da also diese deutschtümelnde […]

0

Die Generation der Vielfalt bekommt ein neues Dating-Portal

Zweisam ist mir schon vor einiger Zeit aufgefallen – doch erst vor wenigen Tagen erhielt ich die Pressemitteilung, dass Meetic (LoveScout24, Neu.de) sich einen neuen Kundenkreis aufbauen will: „Zweisam“ wendet sich an – ja an wen eigentlich? Die Zielgruppe scheint eindeutig zu sein: Gemeint ist die Generation 50Plus. Das heißt dann in der Pressemitteilung so: Jeder dritte Deutsche (34 %) ist in der zweiten Lebenshälfte Single und davon hoffen 41 […]

0

Lovoo für Rekordsumme verkauft – woher kam der Erfolg?

Lovoo war – und ist – nicht irgendeine Flirt-App, sondern orientierte sich nach Meinung vieler an der etablierten, namensähnlichen Plattform Badoo, die ursprünglich webbasiert agierte. Noch heute ist relativ unklar, warum das Interesse an Dating-Apps überhaupt so groß wurde … noch vor wenigen Jahren hätte man keinen Pfifferling für Hetero-Apps gegeben. Woher kam also der Erfolg? Als Apps für Heteros noch als erfolglos angesehen worden Dating-Apps waren eine Domäne der […]

0

Die Woche: Psychologie, Lifestyle, Dinosaurier und andere Nebensachen

Man merkt’s deutlich: Die Wahl überschattet alle Meldungen, es sei denn, man würde noch die unklare Weltlage hinzufügen. Da kann der Sommer zu Ende gehen, der Herbst einziehen – solange die Stimmen nicht ausgezählt und die Koalitionen gebildet wurden, wird die Wahl das Thema Nummer eins sein. Übrigens sollten sich Kandidaten nicht nackt mit Dominas zeigen. Na schön, das war im Vereinigten Königreich, nicht hier. Worüber sich sonst nicht geschrieben […]