Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8259)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (204)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Die Beiträge von...
Gebhard Roese

Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.

Mein Name ist Gebhard Roese – und wenn ich etwas von mir sagen kann, dann dies: Ich kann Ihnen eine Verbindungslinie zwischen zwei Themen ziehen, bei denen andere nicht einmal die Punkte sehen.

Bevor ich für dieses Magazin schrieb, das ich 2006 gegründet habe, war ich jahrelang IT-Organisator. Zu diesem Beruf gehört, nichts zu glauben, was einem eingeflüstert wird, sondern alles zu überprüfen und auf Herz und Nieren zu testen – und dabei auch unangenehme Fragen zu stellen. Diese Eigenschaft werden Sie gelegentlich in meinen Artikel wiederfinden.

Ich selbst habe Erfahrungen mit „Dating per Medien“ aus zwei Welten. Da ist einmal die heute etwas merkwürdig anmutende Welt der Bekanntschaftsanzeigen in Tages- und Wochenzeitungen, an die ich mich noch gut erinnere. Bereits gegen 1998 habe ich mich mit diesem Thema beschäftigt - und zwar noch vor der Gründung der ersten großen deutschen Dating-Unternehmen im Jahr 2002. Sie dürfen mir also vertrauen – in jeder Hinsicht.

Bevor ich vergesse, dies zu erwähnen: Ich habe zeitweilig in Budapest gelebt und in Kopenhagen, Oslo, Stockholm, Helsinki, Manchester und Johannesburg Kurse über IT-Themen gehalten. Einige Zeit lang war ich Dozent an der Volkshochschule Tübingen zum Thema „Menschliche Kommunikation“.

Selbstverständlich versuche ich auch, Ihre persönlichen Fragen zur Partnersuche und zum Online-Dating zu beantworten. Schreiben Sie mir einfach an meine E-Mail-Adresse Wenn die Sache interessant ist, behandeln wir sie auch in der Liebepur – anonym, versteht sich. Ein kurzer Rat ist immer kostenlos.

Wenn Sie mehr wollen - zum Beispiel eine komplette Beratung, wie Sie vorgehen können, berechne ich Ihnen die Zeit, die wir beide dafür benötigen. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte meiner privaten Berater-Seite Datingrat. Telefonisch erreichen Sie mich am "Jour fix", dem Montag, zwischen 10 und 20 Uhr unter 016093095395

Ich schreibe übrigens auch für Sie - als "Rosinentexte" liefere ich Ihnen Content, und als "Wortwechsler" schreibe ich Texte um.


 ...diese Beiträge warten hier auf Sie:

0

Und dann waren da noch …

UUnd dann waren da noch … Verschwörungstheoretiker. Für sie gibt’s jetzt eine Dating-App. Vor Jahren amüsierte ich misch schon über die Freude der Tonbandstimmen. Sie sammeln Aufnahmen von Geistergestalten, die aus der Jenseits auf Kurzwelle zu uns sprechen. Und mich erstaunt wirklich, dass es sie immer noch gibt. Was mich da ein bisschen wundert: Eigentlich dürften die Verschwörungstheoretiker doch gar keine Smartphones haben, weil in die Kamera ein spezieller Geheim-Chip […]

0

Ich wurde erwähnt …

Ich wurde erwähnt … und zwar In „Zitate von Bloggern für Blogger„. Nämlich mit „Bloggen? Das ist ein Stück Freiheit.“ Und es ist sicher sinnvoller, als linke oder rechte Parolen auf den Straßen vor sich her zu blöken. Denn Blogger müssen wenigstens halbwegs begründen, warum sie dieser oder jener Meinung sind. Und sie bilden nach wie vor ein Gegengewicht zur Bürgerpresse, die bevorzugt das veröffentlicht, was dem Abonnenten Freude bereitet.

0

Ist Tinder wirklich eine Dating-App?

Glaubt man einer aktuellen Studie der LendEDU, so versuchen die meisten jungen Menschen, das eigene Ego mit TINDER aufzuplustern. Das heißt, sie versuchen. Über TINDER ihre Attraktivität festzustellen, ohne wirklich jemanden zu suchen – wofür auch immer. Möglicherweise sieht es dabei dann bös aus für das, was sie eigentlich tun sollten, also für die Arbeit, das Lernen oder andere Pflichten. Die meisten Benutzer suchen offenbar einen Beweis für ihre Attraktivität […]

0

Frauen und Dating ab 40 – einfach umdenken

Wenn Frauen drauf programmiert sein sollten, nach Lust zu dürsten, sich gerne mit einem Mann zu umgeben und sich zu verlieben – was ist dann aber mit der Frau über 40? Eigentlich ist da gar nichts, was sie daran hindern sollte, nach Lust zu streben, sich mit Männern zu umgebene, und sich zu verlieben. Perfektion beim zweiten Versuch? Wie albern! Ich habe oft den Eindruck, dass Frauen, die „es einmal […]

0

Die Woche – App-Flut, Orgasmen, wirkliche Liebe und Sex

Diese Woche muss ich Ihnen etwas gestehen: Ich bin auf den Hund gekommen. Genauer gesagt auf einen Welpen, und der beschäftigt mich mehr, als ich es je für möglich gehalten hätte. Parallel dazu zeigt sich, dass echte und falsche Politnachrichten im Moment offenbar wichtiger sind, als alles, was die Liebe betrifft. Das gilt zwar nicht für mich – aber der Rest der Menschheit horcht offenbar auf Sensationen und Dummmenschen-Themen wie […]

0

Wissen über sexuelle Praktiken ist nie falsch

Wissen über sexuelle Praktiken ist nie falsch

Ich weiß nicht, ob Sie einmal einen „erotischen Roman“ gelesen haben. Wenn Sie es taten und zur Blümchensexfraktion mit Bio-Aufklärungswissen gehören, werden Sie vermutlich dann und wann große Augen bekommen haben. Oder Sie hatten dieses pfui-bah Gefühl, das Ihnen zurief: „Igitt, ist das eklig.“ Der Kenner (zum Beispiel ein Lektor) erspäht auf den ersten Blick, ob eine Sex-Praxis „gut nachempfunden“, aus Fremdquellen abgekupfert, oder lachhaft zusammengeschustert ist. Soweit zur Literatur. […]

0

Nicht Jugendliche, sondern ältere Menschen suchen Sex-Rat

Es gibt sie, die Stellen, bei denen man objektive Informationen über Sexualität bekommt. Bei Männern ist es meist der Männerarzt, den man konsultieren sollte – oder aber eine Beratungsstelle. In Freiburg gibt es zum Beispiel das „Informationszentrum für Sexualität und Gesundheit (ISG) e. V.“ Wer informiert sich (noch) über Sexualität? Von dort war zu hören, dass die meisten jungen Männer ihre Informationen aus dem Internet beziehen – wobei problematisch ist, […]

0

Gib es noch neue Ideen für Dating-Apps?

Die Gründer-Szene fragt sich, warum Investoren sich davor fürchten, Geld für Dating-Apps bereitzustellen. Neben vielen anderen Gründen wäre vielleicht ein treffender Grund, dass kaum jemand in etwas investiert, das immer nur wie eine Kopie des bereits Vorhandenen aussieht – mit kleinen Änderungen, die dann marktschreierisch als Innovationen vermarktet werden. Die „Gründerszene“ glaubt (wie auch der Branchenverband Bitkom), dass im Bereich des Online-Datings noch „Platz für neue Ideen“ ist. Das mag […]

0

Sind Sie eigentlich heterosexuell?

Sind Sie eigentlich heterosexuell?

Kaum ein Wort aus dem reichen Kunstwortschatz unserer Mediziner und Therapeuten ist so verdammt dusselig wie die Einteilung der Menschheit in „Heterosexuelle“ und „Andere“. Aber eigentlich waren es die „Anderen“, die absolut wollten, dass wir uns als „heterosexuell“ bezeichnen sollten. Sie können dies leicht überprüfen. Solange Sie mit einer Person sprechen, die „sexuell“ ist und nicht abweicht, dürfen Sie von „normal“ sprechen, wenn sie aber mit Interessenvertretern der anderen Seite […]

0

Wer hat die meisten Orgasmen?

Wer hat die meisten Orgasmen?

Orgasmen sind eine Art Mirakel – sowohl vonseiten der Mediziner wie auch der Psychologen. Denn obgleich so gut wie alle Männer und die Mehrheit der Frauen weiß, wie sich „so etwas“ anfühlt, ist der Prozess, der all dem vorausgeht, immer noch ein brachliegendes Gebiet der Forschung. Organe als solche erzeugen keine Orgasmen Es gibt einen unausrottbaren Irrtum über Orgasmen, der teils noch kräftig befeuert wird: Kein Organ löst zuverlässig einen […]

0

Liebe ist anders – und ganz anders über 70

Liebe ist anders – und ganz anders über 70

Ich weiß noch sehr gut, wie wir als Jugendliche Liebe, Lust und Leidenschaft in einen Topf warfen. Das ist nur zu verständlich, denn die Natur will ja gar nichts anderes von uns. Als uns damals die widerwärtigen, nörgligen Erwachsenen sagten, dass Sex minderwertig, Liebe aber hochwertig sei, haben wir sie bigotte als Spinner eingestuft. Das waren sie auch großenteils, denn sie wollten uns eine bürgerlich-konservative Kultur verkaufen, die eigentlich mit […]

0

Schwerere Zeiten für Dating Start-ups?

Irgendwie ist es nachvollziehbar, warum Geldgeber in den letzten Jahren etwas vorsichtiger geworden sind – es gibt zu viele Marktteilnehmer, die auf das schnelle Geld von Investoren setzen. Vor allem bei den sogenannten „me-too“ Projekten oder den kaum veränderten Kopien erfolgreicher US-Unternehmen in Deutschland wird es immer unwahrscheinlicher, dass genügend „neue“ Unternehmen profitabel werden. Ob es auch Dating Start-ups betrifft? Sehr wahrscheinlich. Denn der Markt, insbesondere für traditionelle Singlebörsen, Sex-Dating […]

0

Ina, übernehmen Sie …

Inn der kommenden Woche (vielleicht etwas länger) werden Sie hier „Liebes-Schnipsel“ von Ina lesen. Ein Schnipsel pro Tag für Frauen, die ihr Leben mal „ganz anders ändern“ wollen, als (nur) einen Mann zu finden. Viel Vergnügen mit Ina!

0

Die Woche: Psychologen, Psychiater und die Erklärung der Welt

Kann die klinische Sexualpsychologie etwas über die Sexualität der Menschen aussagen? Um Himmels willen: „Nein“ Sie kann bestenfalls etwas über das Aussagen, was sie betrachtet – und das ist nicht „die Sexualität“, sondern ein winziger Ausschnitt daraus. Nachdem dies gesagt ist – gut – ich habe ein altes Buch nochmals aufgegriffen, weil es jetzt als Taschenbuch herauskam. Den Fehler, von seinen „Fällen“ auf die gesamte weibliche Menschheit zu schließen, hat […]

0

Den Idealpartner im Blick- ist die Suche danach sinnvoll?

Die Wissenschaft hat angeblich festgestellt, dass Menschen, die ihre Idealpartner online beschreiben können, diese nicht zwangsläufig auch auswählen, wenn sie im Netz suchen. Das Phänomen ist nicht unbedingt neu – und es betrifft vor allem die Art, in der Männer suchen. Der Grund ist einfach: Würde ein Mann nur Frauen suchen, die seinem Idealbild entsprechen, so würden seine Chancen gegen null gehen, sobald er eine „umfassende Wunschliste“ veröffentlicht und sich […]

0

Sollten Sie einen Omega-Mann treffen?

Sollten Sie einen Omega-Mann treffen?

Manchmal werden Männer gelobt, die eigentlich „keine Frauentypen“ sind: Und neben dem Muttersöhnchen, das sich der liebevollen, mütterlichen MILF brav unterordnet, wäre da noch der Omega-Mann. Aber zuerst mal: Omega-Mann, was ist denn das? Am Anfang des Alphabets seht Alpha, dann folgt Beta, und schließlich steht am Schluss nicht das „Z“, sondern das Omega. Außer in der Uhrenindustrie spielt es in der Elektrotechnik eine große Rolle: Es ist das Zeichen […]

0

Überhöhung und Erniedrigung – das Geschlechter-Karussell

Objektiv gesehen hat sich viel verändert im Lauf der Geschichte, und das zeigt der Rückblick: Adlige Frauen wurden in wohlanständigen Lobliedern so stark überhöht, dass unsere Gesichtslehrer die moralische Essenz der „Hohen Minne“ lobten. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurden dann Loblieder auf Huren gesungen, die selbstverständlich nicht als moralisch wertvoll galten. Doch gemeinsam ist beiden: Die Frauen wurden überhöht, und siehe: So waren sie nicht in Wahrheit. Weder die […]

0

Kann eine Gerichtspsychiaterin Liebe erklären?

Die Gerichtspsychiaterin Heidi Kastner glaubt es, allerdings aus der Erfahrung des Scheiterns vieler Beziehungen. Nachvollziehbar ist für mich die Frage, was es eigentlich bedeutet, sich „auseinandergelebt zu haben“, nicht nach vollziehbar hingegen, warum Trennungen eigentlich immer so „schrecklich“ sein müssen, ja, warum man sie als „Tatorte“ bezeichnet. Und sollte es wirklich stimmen, dass der Verlust einer emotionalen Bindung das belastendste Ereignis im Leben eines Menschen sei? Es gehört doch geradezu […]

1

Wie kann ich meine Möglichkeiten der Partnersuche erweitern?

Einer der besten Wege, ihre Möglichkeiten der Partnersuche beträchtlich zu erweitern, ja, sie um ein Vielfaches zu multiplizieren, besteht darin, ihre Bandbreite zu erweitern. Was daran vor allem wichtig ist: Niemand hat eine unveränderliche Bandbreite. Doch was ist eigentlich „Bandbreite“? „Bandbreite“ drückt aus, was Ihnen momentan möglich zu sein scheint. „Scheint“ ist dabei enorm wichtig, denn die Bandbereite ist veränderbar. Sie können Ihr Revier erweitern, oder sich ganz neue Jagdgründe […]

1

Die Welt des klinischen Sexualpsychologen und Online-Dating

„Nah dran oder doch weit entfernt?“, so fragte ich mich, als ich jetzt erneut von einem Buch hörte, das jetzt unter dem Titel: „Vom Himmel auf Erden – was Sexualität für uns bedeutet“ als Taschenbuch erscheint. Nun, da hat man den Titel etwas verändert, denn ursprünglich hieß es „Himmel auf Erden und Hölle im Kopf – Was Sexualität für uns bedeutet“ Na, wie hübsch. Der Himmel blieb drin, die Hölle […]