Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8427)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Gastartikel: Versuche nicht, Frauen zu beeindrucken…

mann mit geldDein Lifestyle lässt nichts zu wünschen übrig. Du bist in Form, du hast einen guten Klamotten-Geschmack, trägst eine schicke Uhr, fährst ein cooles Auto, wohnst in einem stylischen Loft und gehst oft essen.

Du hast lange und hart an all dem gearbeitet. Du hast es dir wirklich verdient. Allerdings klappt es mit den Frauen immer nicht so, wie du es dir erhofft hast. Insgeheim hast du dir gewünscht und dir vorgestellt, dass wenn du erst mal erfolgreich bist, dass dann auch mit den Frauen klappen wird. Allerdings ist dem nicht ganz so. Aber wieso bloß?

Die meisten Männer verstehen nicht, was einen Mann für eine Frau interessant und attraktiv macht. Vor allem denken viele Männer, sie müssten Frauen beeindrucken. Mit dem was sie verdienen, mit ihrem Körper, mit ihrem Auto oder ihrer Wohnung.

Der springende Punkt ist, Frauen finden es schrecklich, wenn Männer sie beeindrucken wollen. Und es bewirkt ganz oft das Gegenteil, von dem, was sich Männer erhoffen.

Falls du also mit deinem Lifestyle versuchst, Frauen zu beindrucken, wirst du damit sehr wahrscheinlich wenig Erfolg haben. Verstehe mich jetzt jedoch nicht falsch. Frauen lieben erfolgreiche Männer, aber sie wollen eben nicht, dass du es ihr unter die Nase bindest.

Wieso? Weil du Unsicherheit ausstrahlst. Jedes Mal, wenn du versuchst Frauen zu imponieren, zeigst du nur, dass du dich selbst nicht als attraktiv und ihr ebenbürtig wahrnimmst. Du denkst, du musst ihr erst etwas beweisen, bevor sie dich Frau mögen kann.

Du nimmst dich selbst nicht als genug war und stellst sie über dich. Das zeigt letztendlich mangelndes Selbstwertgefühl und symbolisiert Schwäche – und macht dich für die Frau unattraktiv. Frauen mögen Männer, die wissen, für was sie stehen und wer sie sind.

Wenn du aber weißt, was du Wert bist, dann musst du es doch nicht mehr beweisen! Eine äußerlich attraktive Frau redet doch nicht andauernd von ihrer Attraktivität – warum auch? Man(n) sieht es ihr doch an. Ganz ähnlich ist es eben auch andersherum. Wie du ein toller Mann bist, dann strahlst du das aus – du bist es ihr nicht wörtlich erklären.

Falls du also mehr Erfolg beim anderen Geschlecht willst, solltest du natürlich attraktiv werden – nicht irgendetwas vormachen. Das heißt, Eigenschaften zu entwickeln, die Frauen generell als anziehend und attraktiv empfinden. Es geht also darum, ein attraktiver Mann zu sein und nicht nur es vorzugeben.

Ein attraktiver Mann zu sein, heißt, authentisch zu sein, fest Werte zu besitzen und zu seiner Männlichkeit zu stehen. In meinem Artikel „Wie bekomme ich eine Freundin?“, schreibe ich über männliche Polarität – einer der wichtigsten Eigenschaften eines natürlich attraktiven Mannes.

Männliche Polarität bedeutet, fest verankert in seiner Realität zu leben, zu seiner Sexualität zu stehen und diese auch anzunehmen und die Frau zu führen – sich also das zu nehmen, was man will. All das jedoch kombiniert mit einem respektvollen und ehrlichen Umgang mit Frauen.

Genau, man könnte dies auch als hart aber herzlich bezeichnen. All dies macht dich zu einem natürlich attraktiven Mann, nicht deine Uhr, dein Anzug oder dein Appartement.

Männer und Frauen nehmen Anziehung nun mal sehr verschieden war. Wir sind vor allem durch das tolle Aussehen der Frau begeistert. Klar, Charaktereigenschaften spielen auch eine Rolle, aber erst mal fühlen wir uns durch ihr Aussehen angezogen.

Anders ist es bei Frauen. Bei ihnen kommt es darauf an, wie sie sich in der Gegenwart eines Mannes fühlen. Den sie empfinden Anziehung hauptsächlich über Gefühle. Sie sind also viel mehr von der Persönlichkeit eines Mannes angezogen, als von dem, was er besitzt oder macht.

Über den Autor:

Anchu Kögl Bild

Anchu Kögl

Anchu Kögl reist um die Welt und schreibt über Frauen, Sex und Männlichkeit. Intensiv, filterlos und schockierend direkt.

Sein Blog: www.intensiver.net     

,

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
männer und frauen