Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8461)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (213)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Gehen sie zu weit? Oder noch nicht weit genug?

Auf diesen Seiten habe ich Sie – halb im Spaß, halb im Ernst, schon einige Male darauf hingewiesen, dass Sie sehr weit gehen können in der Liebe – nein, ich meine nicht, wie viel erotische Erfahrungen sie schon haben oder bekommen wollen – ich frage nach Kilometern.

Entfernungen unter 20 Kilometer sind in der Regel Arbeits- und freizeitverträglich, aber bereits solche zwischen 21 und 100 Kilometern können (je nach Lage der beiden Orte und Witterung) bereits sehr schwierig für ein Paar werden. Ab 101 Kilometer (natürlich nie exakt, alles sind Anhaltspunkte) muss im Erfolgsfall bereits ein Wohnungs- oder Arbeitsplatzwechsel erwogen werden.

Was aber, wenn Sie noch viel weiter gehen wollen – und nun nicht mehr gehen oder auto fahren, sondern vielleicht Eisenbahn fahren oder in ein Flugzeug steigen? Selbst wenn es beruflich, kulturell und emotional geht – es wird auf Dauer vermutlich teuer werden. Nur Sie selbst können also entscheiden, ob sie in der Liebe „zu weit gehen“ – denn hat sie das Liebesfieber einmal gepackt, wird die Vernunft schnell ausgeschaltet sein.

Oh, ich vergaß etwas – wie sieht es eigentlich mit Fremdsprachen aus? Der Weg in die Liebe ist heute manchmal auch ein Weg über die Grenze – und ich meine keine Kauffrauen aus dem fernen Osten, denn auch innerhalb Europas gibt es Verlockungen, doch mal nachzusehen, wie der Honig im Ausland schmeckt.

Also? Wie weit wollen Sie gehen?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
die liebe pur

 Die Liebe auf dem Jahrmarkt finden?
   (27. September 2006)
 Deutschland ist Flirt-Weltmeister
   (27. September 2006)
 Zärtliche Liebe hinter Glas
   (27. September 2006)