Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8445)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Die Woche in Dating – Traumfrauen und Albtraumfrauen

Die armen Traumfrauen – sie finden einfach keine Partner. Wie schlimm, nicht wahr? Sagen Sie mal, falls Sie ein Mann sind, wann hatten sie zuletzt ein Date mit einer „Traumfrau“? Noch nie? Aber Sie wissen, was eine Traumfrau ist? Richtig, es ist eine Frau, von der Sie träumen, die Sie aber niemals kennenlernen werden. Wir haben sie nicht „Traumfrau“ genannt, sondern „Ausnahmefrau“. Und ich rede Tacheles darüber – weil ich es noch kann und nicht total PR-verseucht bin.

Auch so eine Sache, bei der die PR chic ist, die Realität aber fragwürdig: Outsourcing von Dating-Aktivitäten oder besser „Partnersuche durch Stellvertreter“. Ob das Wort Dating-Assistant dafür klug gewählt ist? Jeder Dating-Berater ist auch ein Dating-Assistant, aber bevor man sich als „Stellvertreter“ verhökert, sollte man die Dinge noch einmal klug durchleuchten – finde ich jedenfalls.

Wenn Sensationen keine sind, dann sind sie keine. Bei der Berliner Pheromon-Party hat sogar die Presse geglaubt, es gäbe eine Sensation – aber als der Berg kreiste, gebar er nicht mal ein Mäuschen. Man könnte s auch so sagen: Menschen lassen sich gegebenenfalls veraschen, aber nicht mit jedem Blödsinn.

Ein ebensolcher Blödsinn sind – außerhalb der Soziologie – die „FLR“, wörtlich „Weiblich geführte Beziehungen“. In Wahrheit verbergen sich hinter vielen „FLR“-Blogs und Artikeln Geschichten, in denen Männer von Frauen sexuell unterworfen werden. Die Sache selbst ist nicht neu – neu ist vor allem, dass sie sich gut vermarkten lässt. Trotz alledem fand ich eine kleine Satire dort, in der sich mancher Mann wiedererkennen wird. Wenn alles wahr wäre, wären diese Frauen Albtraumfrauen.

Was macht eigentlich der Frühling mit uns Männern? Wir sehen zum Beispiel ziemlich viel nackte, verlockende Frauenhaut auf der Straße herumspazieren. Dies ist schön anzusehen – aber fallen wir auch auf die Verlockung herein? Ich zeichne ein eher differenziertes Bild von weiblicher Verführung im Frühling. Wie, wann und wo Körpereinsatz interessant wird, steht in der Liebeszeitung.

Inas frecher Liebesrat – alles frisch

Inas Liebesrat (hier wieder taufrisch) : Lohnt es sich, seine „kleine Schlampe“ zu sein? Nö – aber sie zu spielen, das hat was, oder?

Nochmals Ina, diesmal zum Blind Date und zur angeblichen Gretchenfrage: Wann und wo geht man denn nun mit dem Internet-Mann ins Bett?

In eigener Sache:

1. Ich lagere meine geschäftlichen Interessen (professioneller Dating-Rat) aus und schreibe darüber in einem separaten Blog. Zum beispiel über die Chancenanalyse.
2. Das gemeinsam geführte Blog „Mehrhaut“ wird aufgegeben und in die Liebeszeitung integriert. Der Bereich „Casual Dating“ aus „Mehrhaut“ wird in der „Liebepur“ weitergeführt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating wochenschau

 Die Woche in der Liebepur …
   (8. März 2013)