Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8406)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Sex ist Paaren nicht so wichtig wie Küssen

Infografik: Bettgeflüster: Wie nah kommen sich deutsche Paare?

(Liebeszeitung, 17. Januar 2013) Zärtlichkeit ist nicht gleichbedeutend mit Sex – und oft tauschen Partner noch häufig Zärtlichkeiten aus, wenn der Sex schon ein wenig abgeflaut ist. Dies stellte die Partneragentur PARSHIP in einer Studie fest.

Zur sexuellen Aktivität berichtet PARSHIP:

Dabei nimmt die sexuelle Aktivität mit der Dauer der Beziehung ab: Fast jeder fünfte Befragte, der seit zwei Jahren oder kürzer liiert ist, hat täglich Sex mit dem Partner. Bei denjenigen, die bereits zwischen zwei und fünf Jahren in einer Partnerschaft leben, sinkt der Anteil jedoch auf magere sechs Prozent.

Ganz anders, so die Studie, sei es bei Zärtlichkeiten. Beim Küssen gaben rund 70 Prozent der Paare an, einander mindestens einmal täglich zu küssen, und 92 Prozent sagten, sie küssten sich mindestens einmal wöchentlich, wobei offenbar nur intensive Küsse (also keine Begrüßungs- oder Abschiedsküsse gezählt wurden. Dies sei, so PARSHIP, auch unabhängig von der Beziehungsdauer. Auch intensives Umarmen steht hoch im Kurs bei den Paaren: 94 Prozent der Befragten sagten aus, dies mindestens einmal wöchentlich zu tun.

Die Studie zeigt nach meinem dafürhalten etwas sehr Wichtiges für Menschen, die ihre Liebe über lange Zeit retten wollen: Je zärtlicher sie von Anfang an miteinander umgehen, umso besser hält der „Klebstoff“ Liebe.

Die ermittelten Zahlen und Fakten:

Wie oft tauschen Sie die folgenden Zärtlichkeiten mit Ihrem Partner aus?
Antwort: Mindestens einmal wöchentlich für:

– Umarmen (94 %)
– Küssen (92 %)
– Über den Kopf / Rücken etc. streicheln (90 %)
– Küsschen auf die Wange, z. B. bei Begrüßung und Abschied (89 %)
– Kuscheln (84 %)
– Händchen halten (78 %)
– Sex (65 %)
– Eng umschlungen einschlafen (60 %)
– Rücken-/ Körpermassage (48 %)

Spezifische Fragen zur Häufigkeit von Sex:
Antwort: Sex haben wir:

– Mehrmals täglich (1 %)
– Täglich (5 %)
– Mehrmals die Woche (36 %)
– Einmal die Woche (23 %)
– Mehrmals bis einmal im Monat (21 %)
– Ein paar Mal im Jahr (7 %)
– Ca. einmal im Jahr (1 %)
– Seltener / nie (6 %)

n (jeweils) = 522 in Partnerschaft lebende Personen
Hinweis für Leser: (In diesem Artikel wurden Elemente einer Pressemitteilung von PARSHIP verwendet. Grafik © 2013 by PARSHIP)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating news

 Flirten Singles eher wenig an Silvester?
   (27. Dezember 2012)
 Dating braucht Experten
   (18. Dezember 2012)
 Meistgesucht – am meisten bewährt?
   (17. Dezember 2012)
 Deutschland: Dating ohne „Mittelschicht“?
   (14. Dezember 2012)