Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8424)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Sexberatung, Spiele, Spielwaren und der Harmoniesumpf

Ob solch ein Kleid die Lust anfeuert?

Sexberatung ist wüst „in“ – und eines der Themen, die am meisten nachgefragt werden, ist stets „wie kann ich meine Liebe wieder neu befeuern?“ Überraschenderweise kommt diese Frage viel häufiger von Frauen als von Männern.

Manche machen den „Harmoniesumpf“ der Ehe oder langjährigen Beziehung dafür verantwortlich, dass es so ist. So sagt die Autorin Beatrice Poschenrieder nach einer Pressemitteilung der FunFactory.

Die Lust, die Experimentierfreude, das Wilde ertrinkt sonst allzu häufig im Harmoniesumpf.

Wie zieht man sich aber aus diesem Sumpf heraus? Die Patentrezepte, die Autorinnen wie Frau Poschenrieder oder auch die häufig genannte Vanessa del Rae anbieten, wirken leider oft abgedroschen, etwa so:

Lassen Sie ihrer Lust freien Lauf und geben Sie Ihren Impulsen nach. Spielen Sie, lachen Sie, entspannen Sie sich und genießen Sie. Romantik entsteht in entsprechender Atmosphäre.

Das Konzept mag ja nett gemeint sein, aber so richtig kann man es sich nicht vorstellen, nicht wahr? Man hat dergleichen schon zu oft gelesen, um daran noch wirklich zu glauben. Zumal fragwürdig ist, ob sich Männer für „bloße Romantik“ begeistern können, zumal, wenn sie so „gewillkürt“ wird.

Keine Lust mehr auf die Partnerin – was nützt wirklich?

So bleibt denn die alte Frage, was wirklich nützt. Kleider aus dem Londoner Stadtteil Camden (Bild) oder frivole Dessous? Kleine sinnliche Helfer? Rollenspiele? Da es sich um eine Pressemitteilung der FunFactory handelt, geht es natürlich auch um deren Produkte: Was vibriert, tut „ihr“ wahrscheinlich gut – und möglicherweise auch ihm.

Oder sind es nun doch die Rollenspiele, die im Moment gerade Frauen Mitte 30 so sehr interessieren? Nochmals zitiere ich Frau Poschenrieder:

Hauptsache, Sie durchbrechen eingefahrene Abläufe und damit die Langeweile.

Wenn sie jetzt auch nicht klüger sind als zuvor – macht nichts. Denn ob Dessous, sinnliche Spiele oder heftige erotische Herausforderungen – alles muss zum jeweiligen Paar und seinen Bedürfnissen passen. Gegenwärtig versuchen allzu viele Frauen, sich in die Rolle der Anastasia Steele hineinzudenken – das wird mit Sicherheit die nächste Herausforderung für unsere Sexualberaterinnen. Ich bin gespannt, was sie darauf antworten werden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating und erotik

 Dies ist kein Escort-Service …
   (16. August 2012)