Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8809)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Singles in den großen Städten – Realität ausgeblendet?

Falls Sie es noch nicht wussten: Das wollen Münchner Frauen

Nachdem ich mir das Singles-Szenario in München sowohl angesehen als auch angelesen habe, überrascht mich eine PARSHIP-Studie nicht mehr.

In einer Pressemitteilung heißt es:

In allen fünf Großstädten sind sich Singles darüber einig, dass der Freundes- und Bekanntenkreis die einfachste Möglichkeit ist, die große Liebe zu finden. Danach folgt das Nachtleben – zum Beispiel Bars und Diskotheken. Das Internet landet bei den Metropol-Singles insgesamt auf Platz 3, der meist genutzten Möglichkeiten einen Partner kennenzulernen – noch vor dem Arbeitsplatz.

Der Freundes- oder Bekanntenkreis – sehr schön. Üblicherweise hat ihn nur, wer bereits über gewachsene Kontakte verfügt – Zugezogene haben ihn selten, und eine erhebliche Anzahl von Single-Neubürgern gibt es in allen deutschen Metropolen. Passt hier also die Ansicht zur Wirklichkeit? Auch das sogenannte „Nachtleben“ hilft nur dem, der an der Herumhockerei in Bars und Nachtklubs interessiert ist – und er trifft dort wiederum auf Menschen, die sich amüsieren wollen – aber nicht unbedingt Partner suchen. Also auch eine Illusion?

Dazu passt die Beobachtung, dass Großstädter nur selten „auf die Pirsch“ nach dem jagdbaren Single-Wild gehen. Denn nur 33 Prozent der Singles in Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt hätten „in den vergangenen zwölf Monaten“ aktiv nach einem neuen Partner gesucht, will die Studie wissen. Ob sie mit diesem Stand der Dinge zufrieden waren? Zweifel sind angebracht.

Was nun München betrifft: Dort hat sich mittlerweile eine Art Singles-Schickeria aufgebaut, die sich selber gerne feiert, aber die nicht dazu taugt, sinnvolle Beziehungen zu fördern. Und was die Frauen betrifft, so will PARSHIP wissen,

Münchner Single-Frauen ist ein Partner mit hohem Einkommen besonders wichtig. Daher suchen sie auch vorwiegend in den oberen Gehaltsklassen nach Mr. Right.

Ach nee – die obere Gehaltsklasse. Da kann man eigentlich nur noch zum Zyniker werden und sagen: Kommt mal runter vom hohen Ross, Mädchen, bevor ihr abgeworfen werdet und weinend im Straßengraben landet.

Quellen: Eigene Beobachtungen, Single-Blogs und eine PARSHIP-Pressemitteilung.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating news

 Neu.de feierte sein zehntes Jahr
   (11. August 2012)
 Die nächste Revolution: Männer shoppen
   (7. August 2012)