Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8615)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Partnersuche: das Verbindende entscheidet

Um es gleich zu sagen: Ich bin kein Singleberater. Ich berate Menschen dabei, wie Sie Ihre Kommunikation so einrichten können, dass sie vor dem Date, während des Dates und nach dem Date Erfolg haben, und ich gehe dabei durchaus ungewöhnlich vor. Zudem kann ich Ihnen helfen, eine Analyse wahrscheinlicher Probleme zu erstellen, die Ihnen hilft, die größten klippen bei der Partnersuche erfolgreich zu umschiffen.

Singleberater tun etwas mehr: Sie weisen Menschen den Weg in die Partnerschaft, und sie haben zumeist große Erfahrung darin, was möglich ist und was nicht. Christian Thiel ist ein solcher Berater, und was er jüngst in einer Öffentlichkeitsveranstaltung sagte, kann ich nur bestätigen. (Zitat):

Er setzt auf das Verbindende: ähnliche Gesellschaftsschicht, ähnliches Alter, gleich gutes Aussehen, vergleichbares Elternhaus, ähnliche Wertvorstellungen. Wenn das nicht passt, wird es schwierig.

Der Artikel ist ausgesprochen lesenswert, weil er Einblick in die Wahrheit gibt, die vor allem Frauen in „mittleren Jahren“ sonst lieber weit von sich wegschieben. Thiel setzt auf „Mut, Gelassenheit, Gelegenheit und Realismus“ und trifft damit den Nagel auf den Kopf – wobei es mir so schneit, als ob es den Damen in mittleren Jahren vor allem am Realismus mangele.

Selbst, wenn einzelne Passagen etwas angejahrt wirken, wie beispielsweise der Rat, „Sex komme erst in Frage, wenn echte Verliebtheit im Spiel … (sei)“ mag in Zweifel gestellt werden, weil es „echte Verliebtheit“ nicht gibt, aber zumindest vor der Bettkante spricht Christian Thiel Tacheles in einer Art, die aufhorchen lässt.

Was mich ein bisschen wundert: Am Schluss hört die Morgenpost-Redakteurin jemanden sagen: „Und ich habe immer gedacht, es liegt an mir“. Ja, zum Teufel, an wem denn sonst?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
datingratgeber

 Dann und wann kommt der Moment der Paarung
   (19. Januar 2012)
 Partnersuche: Das Positive für 2012
   (5. Januar 2012)
 Wenn Männer nach Osteuropa reisen …
   (3. Januar 2012)