Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8445)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

„VivaLaDate“ – es lebe das Date, aber welches denn?

Menschen sind lernfähig – und das müssen sie auch, wenn sie wenigstens noch ein kleines Stück vom Kuchen „Internet Dating“ abbeißen wollen. Klug fanden wir, dass VivaLaDate (ich habe kurz berichtet) nicht nur den alten Namen aufgegeben hat, sondern darüber hinaus die ungute Idee, „Dates zu versteigern“.

Laut AGB zahlt man nun nur eine Vermittlungsgebühr von 6,90 Euro bei erfolgreichem Date. Das ist eine recht interessante Idee, wie ich finde – ob man damit glücklich wird, ist freilich erneut eine ganze andere Frage. Die Wettbewerber für so etwas heißen ja nicht Neu.de oder PARSHIP, sondern Facebook, New-In-Town oder wie auch immer.

Wenn ich von mir ausgehe: Ich habe früher recht häufig eine Dame ins Theater begleitet – aber ich hätte niemals ein Date im Sinne einer Beziehung mit ihr haben wollen.

Wie meinen: Solange Sie keinen Partner suchen, sondern wirklich nur mit jemandem ausgehen wollen – versuchen sie es.

Hinweis: Die Liebepur weist ausdrücklich darauf hin, dass für die genannten Preise keinerlei Gewähr übernommen wird. Sie wurden am Tag der Veröffentlichung von der Webseite des Anbieters übernommen.

Dank an die Kollegen vom Singlebörsen-Vergleich.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating news

 Jede Frau rumkriegen und jede Menge Deppen
   (17. Oktober 2011)
 Explido untersuchte Dating-Marketing
   (13. Oktober 2011)
 MEETIC veröffentlicht Unternehmenszahlen
   (5. Oktober 2011)