Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8835)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Schlafe, mein Prinzesschen, schlafe allein …

Nun haben wir es schwarz auf weiß: Singles empfinden ihr Singledasein als besonders bedrückend, wenn sie ins Bett gehen – alleine, versteht sich. Die Frauen fürchten angeblich zu 66,4 Prozent das leere Bett, die Männer sogar zu 76,8 Prozent. Natürlich kann sich das auch die Liebepur-Redaktion bildlich vorstellen, wie sie da liegen und denken: „Ach, wenn jetzt eine Fee vorbeikäme und mir einen Partner ins Bettchen werfen würde, wäre das schön“.

Wie gut, dass wir das alles nun wissen, um uns darauf einzustellen, wobei übrigens Männer und Frauen höchst unterschiedlich denken sollen, wenn man der aktuellen ElitePartner –Umfrage Glauben schenken will. Die Überraschung ist der Wochenendfrust der Frauen: Über die Hälfte der Befragten überfällt am Sonntag der Partnerwunsch, und damit kam der „Traurige Sonntag“ an die zweite Stelle der Situationen, in denen sich Frauen Männer wünschen. Das kann man als Mann doch irgendwie nutzen, nicht wahr?

Wie bereits zuvor billigte die Hauspsychologin von ElitePartner den Frauen die bessere Bewältigung des Single-Daseins zu, indem sie schrieb:

Frauen gelingt es viel besser, für sich allein eine Wohlfühl-Atmosphäre zu schaffen und sich selbst gut zu versorgen. Allein oder gemeinsam mit einer Freundin zu kochen, ist für viele Frauen selbstverständlich.

Da mag ja alles sein – aber da erklärt nicht, warum Frauen ausgerechnet unter dem Sonntag leiden. Abgesehen davon, und dies direkt an die Singles adressiert: Wenn Sie Partner „im Bett“ oder sonst wo haben wollen, dann könnten Sie ja mal erwägen, die Latte Ihrer Ansprüche zwei Löcher tiefer zu legen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik: