Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8835)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Dating: Das Handy bleibt ausgeschaltet während des Treffens

Selbst Sicherheitsfreaks sollten das Handy während des Treffens mit einer unbekannten Person ausschalten – jedenfalls, solange das Date an einem öffentlichen Ort stattfindet.

Die Höflichkeit gebietet ohnehin, das Mobiltelefon bei Veranstaltungen, einer Einladung zum Wein oder zum Dinner auszuschalten. Aber auch im Bistro oder Café sollte man das Handy mindestens auf Konferenzstellung schalten.

In den USA will ein Dating-Unternehmen jetzt festgestellt haben, dass 33 Prozent der Singles angaben, ein Date vorzeitig beendet zu haben, weil sich die Partnerin / der Partner mehr für sein Mobiltelefon interessierte als für sie. Es handelte sich dabei allerdings um eine eher jugendliche Zielgruppe.

Sicherheitsfanatiker können Folgendes tun: Ein schickes Handy zum Date mitnehmen und sichtbar ausschalten, wenn der Partner eintrifft, und ein billiges Flachhandy oder einen Tracker am Körper tragen. Der Vorteil: Das Handy in der Handtasche oder im Blazer wird von einem Entführer in der Regel sofort weggeworfen, sodass eine Ortung unmöglich wird, sodass ein Handy am Körper oft die einzige Rettung ist. Man braucht es vermutlich nie – aber es gibt einem die letzte Sicherheit, wenn man wirklich ängstlich ist oder risikoreiche Dates eingeht.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
die liebe pur

 Wir sind zurück mit E-Mail
   (17. Juni 2011)
 Jörg Kachelmann wurde freigesprochen
   (31. Mai 2011)