Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8450)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Die Kosten des Dates und was Frauen wollen …

Wir haben schon häufiger ventiliert, wie hoch die Kosten eines Dates sind. Da kaufmännische Kalkulation kaum das Anliegen (und oft auch nicht die Stärke) der Partnersuchenden ist, werden Wegzeiten, Reiskosten und andere großen Posten ja regelmäßig unter den Teppich gekehrt. Nun, Match.com wollte es wissen und stellt fest: Eigentlich ist Dating ziemlich preiswert.

Was sollten Männer also wissen?

– Männer glauben, Frauen wollten ein „aufwendiges Date“. Das ist aber offenbar nicht der Fall. Nur einen Kaffee zu trinken ist absolut OK. (58 Prozent der Frauen wollten kein teures Date).
– Viele befragte Frauen (46 Prozent) sind mit einem „Budget-Date“ absolut zufrieden.
– Frauen zahlen viel Geld für das Date – weil sie sich entsprechend „schön machen“. (65 Prozent zahlen mehr als 50 USD für die „Verschönerung“.
– Schulden sind nie gut – mehr als 5.000 USD Kreditkartenschulden sind nicht akzeptabel – meinen 75 Prozent der befragten Frauen.
– Mehr Eindruck als die teure Dinnereinladung macht Großzügigkeit in kleinen Dingen, zum Beispiel beim Trinkgeld.

Obgleich die Verhältnisse in den USA etwas anders sind als in Deutschland: Generös sein in kleinen Dingen, und ansonsten weder protzen noch prahlen. Das bewährt sich ausgezeichnet.

Lesen Sie mehr in der Pressemitteilung von Match.com in englischer Sprache.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating news

 Sieben Jahre ElitePartner
   (6. April 2011)
 FACEBOOK - was ist es wirklich?
   (30. März 2011)