Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8602)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Küssen im Karneval – und der böse Aschermittwoch

Elite-Partner kann es gerade recht sein, dass die Weiberfastnacht auf den heutigen Donnerstag trifft – denn an diesem Tage nähern sich die Geschlechter in auffälliger Weise – ganz augenfällig mit dem Ziel, mal etwas näher an die Haut des anderen heranzukommen. Da werden Schlipse aka Krawatten abgeschnitten, und – dies erstaunt uns nicht – auch mal Küsschen ausgetauscht. (Ich habe übrigens gestern mal darauf geachtet: Ich deute Wangenküsse nur an, aber ungarische Frauen küssen dabei richtig).

Damit die Sache deutlich wird: Elite-Partner will festgestellt haben, dass die Hälfte aller Frauen, die man für eine Befragung zur Verfügung hatte, Küssen schon für einen „Seitensprung“ hielten, und da im Fasching aka Karneval aka Fasnet nun mal viel geküsst wird – sehen Sie, liebe Leserinnen und Leser, da gibt es eben auch jede Menge „Kussseitensprünge“. Die Flüssigkeiten, die dabei austauscht, werden, führen zwar nicht zu Schwangerschaften, aber offenbar sind die Damen argwöhnisch: „Könnte ja noch mehr fließen“, denken sie wahrscheinlich., denn (O-Ton Frau Fischbach):

Der Karnevalsrahmen senkt die Barriere, mit Fremden ins Gespräch zu kommen, und legitimiert mehr Nähe als sonst“. Na gucken Sie mal, alles legitimiert – aber eben doch nicht so richtig, denn „Frauen empfinden einen Kuss intimer und emotionaler als Männer. Deshalb reagieren sie besonders verletzt, wenn der Partner eine andere küsst.

Na also – was ich immer so witzig finde an diesen Befragungen: Wie reagieren Frauen eigentlich, wenn sie selbst Fremdküssen? Kann ich Ihnen zufälligerweise verraten: Dann dreht sich die Moral um, frei nach dem Motto: „Verheiratet ist doch nicht gestorben“.

Was jetzt noch fehlt? Richtig geraten – der Single. Also Zeigefinger hoch: „Singles sollten sich gut überlegen, wie weit Sie einen Flirt kommen lassen. Denn Karnevalskontakte überdauern nur selten den Aschermittwoch.“

Also Singles – Vorsicht beim “weit kommen lassen“. Nehmen Sie lieber Kondome – da kommen sie gar nicht erst so weit, die Spermien – und sie können ihr Konto schonen.

Alle Zitate: PM Elite-Partner.

Fit for Fun war natürlich viel schneller als wir: Hier der erste Artikel.

Bild: © 2007 by Sehpferd, Budapest

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating news

 Melanie Marschke – sehr sexy mit fast 40
   (18. Februar 2009)
 Bundesverband 50 plus beschirmt Vlitter
   (17. Februar 2009)
 Die WELT, das Dating und Logitech
   (15. Februar 2009)