Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8445)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Ingelore Ebberfeld :Schnüffel mal an ihr

Neu.de hat seit kurzem eine Werbekooperation mit dem Parfümhersteller Calvin Klein und bietet beim Kauf des Duftes „ckIN2U POP“ (oh, wie kauft man den so was? Ich hätte gerne tzi-kajintojupop“?) eine Gratismitgliedschaft bei neu.de

Zum Parfüm, zum Geruch der Lust und überhaupt zu allem,was durch die Nase geht, hat neu.de ihre Duftexpertin Ingelore Ebberfeld an die Front geschickt … und sie wusste durchaus Überraschendes (Überschriften von liebepur)

Der ultimative Sympathietest – Schnüffeln am Höschen?

Sind wir voneinander hingerissen, spüren aber, dass da irgendeine Wand ist und vermuten, das könnte der Geruch sein, muss man ehrlich zu sich selbst sein. Dann sollte man vielleicht einmal heimlich an etwas schnüffeln, was demjenigen gehört. Wenn die Nase sagt, das geht nicht, dann geht es nicht.“

Wo könnte man noch riechen – vielleicht an den Füßen?

Die individuelle Geruchsnote befindet sich am ganzen Körper: am Kopf, in der Achsel, an den Füßen.“

Kommunikation – eindeutige Botschaften

Legt jemand Parfum an, dann teilt er anderen mit dem Duft etwas mit und diese Informationen werden von anderen auch verstanden.“

Babyduft oder doch lieber Muschiduft?

Beispielsweise wird von fast jedem Menschen Vanille und Kokos positiv assoziiert. Das sind typische Bestandteile von Babypflegeprodukten, die wir mit dem einstigen Geborgenheitsgefühl verbinden. Animalische Bestandteile von Parfums, beispielsweise Moschus oder Amber, erinnern uns an menschliche Gerüche. Diese verbinden wir häufig mit erotischen Erlebnissen.

Er ist nicht ein bisschen pervers – er liebt dich

Gerade Verliebte können sich aneinander gar nicht genug sattriechen. Sie schnüffeln deshalb auch gerne an der Kleidung des Partners, wenn dieser nicht da ist.

Vorher waschen – und ein Spritzer Parfüm ins Haupthaar

Ein reinlicher Körperduft ist das A und O, so oder so … (dazu) … ein gutes Parfum, das nicht zu „dick“ aufgetragen wurde… wurde man wegen des Duftes schon bewundert, und zwar vom gegenteiligen Geschlecht, umso besser. Außerdem sollte das Parfum nicht kurz vor dem Date aufgelegt werden, sondern mindestens eine Stunde vorher. Ein kleiner Spritzer zusätzlich ins Haar, dort hält er sehr lange und: Das Haar ist der beste Duftverteiler„.

Das gesamte Interview hätte diese Seiten nun doch gesprengt – aber bis auf dne letzten Tipp, den wir hier bei liebepur nur unterstreichen können, hat uns das duftreiche Interview dann doch etwas verblüfft.

Wir danken neu.de für die Überlassung des Interviews, das hier nur in teilen veröffentlicht wurde.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
intime fragen

 Seifenopernstar Biedermann sucht Liebe
   (22. September 2008)
 Verändert das Síngledasein diese Welt?
   (15. September 2008)
 Tipps für das Glück
   (13. September 2008)
 Verlobt man sich eigentlich noch?
   (13. August 2008)