Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8424)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Frauen und Datingerfolg – stark vereinfacht

Dies ist eine einfache Lektion für Frauen. Sind Sie 38 und darunter, dann gucken sie bitte nach links, auf die grünen und blauen Felder.

Je weiter links sie im Alter stehen und je mehr Sie aktiv suchen, umso mehr können Sie durch das Dating neben der Lust auch die Zukunft gewinnen – Sie sind im blauen Bereich. Sind sie passiv, wollen sie also gefunden werden, dann liegen sie im grünen Bereich der Hoffnungen – nicht schlecht, aber auch nicht ganz so toll: Sie werden nämlich durch ihre Strategie auch fremdbestimmt. Und die Anzahl Ihrer Bettgeschichten (verglichen mit zukunftsträchtigen Affären) wird sich voraussichtlich um einen gewissen Faktor vervielfachen.

Sehen Sie bitte nur nach rechts, wenn sie eine 38plus sind. Wenn Sie selbst suchen, werden sie mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit noch fündig. Sie müssen damit rechnen, dass Sie Hybrid daten und gedatet werden: Konsequent auf Beziehungen auszugehen, ist schwierig, aber immer noch möglich – die Farbe gelb drückt aus, dass Sie alle Freiheiten haben – die Frage ist, wie weit Sie davon Gebrauch machen wollen.

Zuletzt – und tatsächlich auf der Verliererstraße: Frauen über 38, die nicht aktiv suchen wollen. Hier finden wir die Frauen um die 40 und älter, die in Ihre Anzeigen schreiben: „Auf keinen Fall ein ONS“, und „ich suche doch nicht, ich will gefunden werden“. Klarer Fall: Sie sind das ideale Bettfutter für Männer, die sich nicht groß anstrengen wollen. Nein, noch haben sie nicht die Rote Karte, sondern nur die rote Farbe: So geht es nicht. Wenn sie Qualität suchen, dann müssen sie schon selbst die Auswahl treffen – und dabei einkalkulieren, dass sie der „gelbe Bereich“ erwartet – was im Endeffekt eine „gewisse Flexibilität“ beim Daten bedeutet.

Übrigens – dies habe ich mir nicht aus meinem rechten Zeigefinger gesogen: es handelt sich um eine Beschreibung des tatsächlichen Marktgeschehns. Machen sie es sich einfach und sehen Sie das mal so: Wenn jemand einen guten Salat am Wochenmarkt kaufen will, dann geht er zu ein paar Marktständen, dreht die Salatköpfe um und entscheidet dann, welchen er kauft. Wer sich ausschließlich wie Salat am Markt anbietet, riskiert, dass er nur begrabbelt wird und dann liegen bleibt.

Noch Fragen?

frauen und erfolg beim dating

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
datingratgeber

 Das Erfolgsprofil in fünf Schritten
   (23. Mai 2008)
 Wohin geht die Reise, Dating-Seiten?
   (4. Mai 2008)