Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8445)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Gedanken über Heiraten, Bar-Bekanntschaften und Onlinedating

Wenn Sie in die Presse sehen, werden Sie immer wieder finden, dass „Onlinedating“ den Zufallsbekanntschaften in Bars entgegengestellt wird – so, als gäbe es keine anderen Möglichkeiten, im Realleben Partnerinnen und Partner zu finden. Was ist denn eigentlich mit den Damen und Herren Redakteuren, die so etwas absondern? Finden die ihre Partnerinnen und Partner eigentlich auch in Bars?

Wobei mir dies einfällt: Liebschaften, Partnerschaften und Heiraten in ähnlichem sozialen Umfeld sind immer noch das Mittel der Wahl – und der beste Platz dafür ist der Arbeitsplatz, wenn man nicht gerade im Web suchen will.

Früher war im Übrigen das „Hinaufheiraten“ wie auch das „Einheiraten“ noch sehr populär. Im ersten Fall heiratete beispielsweise der Herr Chefarzt die Krankenschwester (allerdings sehr selten) im Zweiten der kleine Angestellte die Unternehmertochter (häufiger).

Warum es so etwas jetzt seltener gibt? Wegen der Frauenemanzipation. Heute überlegen sich schon manche erfolgreiche Frauen, ob sie nicht „Herunterheiraten“ sollten – und die Unternehmertochter hat die Firma bald besser im Griff als ihr Vater.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
online dating

 Nochmals: Vorgespielte Liebe und viel Geld
   (28. Oktober 2007)
 Rosige Zeiten bei Meetic
   (28. Oktober 2007)
 Ist „Ausgoogeln“ eine Schande?
   (24. Oktober 2007)