Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8788)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Die Woche – was Männer wollen, Zufriedenheit und KI

Sind Sie zufrieden mit dem Online-Dating? Vielleicht sollte ich zunächst fragen, mit welchem Online-Dating. Diese Frage stellen sich viele Medien gar nicht erst, sondern sagen: Die Menschen sind zufrieden – oder sie sind unzufrieden.

Dating: Erfolg hauptsächlich dort, wo es teuer und kompliziert ist

Tatsächlich ist längst klar, wie zufrieden die Singles mit Online-Dating wirklich sind: Je aufwendiger die Fragebogen, je teurer das „Eintrittsgeld“, umso mehr kann man davon ausgehen, dass die Partnersuchenden „wirklich interessiert“ sind, einen Partner zu finden. Das klingt zunächst befremdlich, ist aber bewiesen: Zwischen 35 und 40 Prozent schwanken die Zahlen der „zufriedenen Aussteiger“, also derjenigen, die offenbar mit Online-Partnervermittlern Erfolg hatten. Die „generelle Quote“ ist allerdings bei Weitem nicht so hoch.

Können Paartherapeuten einschätzen, wer „glücklich“ wird?

Ich frage mich immer, warum man dazu „Paartherapeuten“ befragt. Zu einem Paartherapeuten kommen keine zufriedenen Paare, sondern solche, die keine Lösungen mehr für das Fortbestehen ihrer Beziehung haben. Da wundere ich doch sehr, warum ausgerechnet dieser Personenkreis befragt wird, wenn es um „glückliche Paarbeziehungen“ geht.

Sei’s drum – es ist ein Teil der bekannten „Verwissenschaftlichung“ der Liebe.

Frauen – sagt, was ihr wollt – es hilft

Ein großer Teil der Probleme, die uns im Alltag begegnen, liegt daran, dass Frauen darauf warten, was Männer vorschlagen. Eigentlich sollten Frauen beim Date sagen, was sie wollen (und nicht etwa, was sie beanspruchen). Dann wäre wenigstens mal die Richtung klar. Wichtig ist dabei das Arbeitsleben, die Mobilität und die Aussicht auf eine Familie. Und, ja … Sie müssen wirklich nicht mit der „Familie“ anfangen. Es reicht, festzustellen, ob Sie sich vorstellen können, in drei oder vier Jahren Wohnort oder Arbeitsstelle zu wechseln. Falls Sie eher an Sex als an eine Beziehung gedacht haben: Warten Sie nicht drauf, was er „mit Ihnen vorhat“, sondern schlagen Sie ihm „etwas“ vor, was Sie wirklich gern haben.

Menschen ohne bewusste Eigenschaften – ein bekanntes Ärgernis

Diese Woche spreche ich über ein weiteres Problem, das Frauen wie Männer betrifft: Nicht zu wissen, welche Eigenschaften Sie selbst haben. Und das bedeutet leider auch: Schauen Sie nicht in Ihren Persönlichkeitstest – schauen Sie auf sich selbst. Arbeiten Sie heraus, was Sie wirklich auszeichnet – das können nur SIE. Die Eigenschaft, die SIE auszeichnet, könnte sehr wichtig für Ihre Partner sein – im positiven wie im negativen Sinn. Und da frage ich SIE jetzt ganz persönlich: Wann fangen SIE damit an, ihre besten Eigenschaften herauszustellen?

KI wird nach wie vor überschätzt, wenn es um die Persönlichkeit geht

KI ist gerade in aller Munde – künstliche Intelligenz. Bei allem Respekt vor den Ergebnissen: Ich vertraue auf natürliche Intelligenz, soweit natürliche Bedürfnisse betroffen sind. Gegenwärtig kann „KI“ jedenfalls weder den „richtigen“ Partner herauspicken noch Irrtümer bei der Partnerwahl ausschließen. In ein paar Jahren glauben Forscher so weit zu sein, dass Sie die Profile von Dating-Betrügern aufspüren können. Da stellt sich für mich die Frage nach dem Hasen und dem Igel. Wer wird schneller am Ziel sein: der lernfähige Algorithmus oder der lernfähige Betrüger?

Eine schöne Woche noch für Sie – Online-Dating wird jetzt wirklich interessant: Die Valentins-Hoffnungsträger haben sich an die Realität gewöhnt, und man kann dann dun, wann schon etwas Natur schnuppern. Das ist gut für die Lust, die Liebe und eben auch für lang anhaltende Beziehungspläne.

http://liebepur.com/p/15978-was-ist-das-besondere-an-ihnen.html

https://sinnlichleben.de/index.php?/archives/244-Was-Maenner-wirklich-wollen-nach-Sex-gieren-oder-Sex-geniessen.html

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating wochenschau