Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8580)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Die Woche – Risiken nutzen, Chancen ergreifen, Gefahren reduzieren

Diese Woche habe ich Ihnen Alternativen zu dem Unsinn angeboten, den Ihnen „interessierte Kreise“, also Dating-Webseiten, Star-Autoren der Branche oder abschreibende Journalisten sonst präsentieren.

Ich will dabei nicht verhehlen, dass ich bisweilen selbst „Allerweltsweisheiten“, also „Stuss“ geschrieben habe. Ich merke aber nachträglich an, dass es sich dabei um „Erste Hilfe“ für völlig Unbeleckte handelte. Die war eine Zeit lang nötig – so wie es nötig ist, sich bei Regen oder Sonnenschein richtig zu bekleiden.

Meine Großeltern sagten immer: „Vergiss bloß nicht mal deinen Kopf“ – und den vergisst die Mehrheit der Partnersuchenden, die sich an „Ratschlägen“ orientieren. Kopf daheim lassen, eigenes Denken vergessen, sich verwertbarer Qualitäten nicht bewusst sein? Dafür „Tipps“ aus dem Boulevardjournalismus und aus Frauenzeitschriften beziehen? Ich kann ehrlicherweise nicht begreifen, wie blöd man sein muss, um das zu tun.

Fünf Alternativen zum Schafblöken der Massen

Nun zu dem, was ich Ihnen als Alternative sage: erstens: Partnersuche ist immer und überall ein Risiko. Nur, wenn Sie das verstanden haben, können wir zu Chancen und Gefahren übergehen.

Das Zweite: Sie kennen ihre Potenziale? Nein? Dann arbeiten sie bitte sofort daran. Ja? Dann nutzen Sie genau diese Potenziale zuerst.

Das Dritte: Nutzen Sie Risiken, und betrachten Sie Änderungen als Chancen, nicht als Gefahren.

Viertens: Fragen Sie sich, was Sie sich zumuten können und wollen. Sehen Sie Ihr Emotionskapital an – ich erkläre Ihnen, was das ist.

Fünftens: Kontrollieren Sie, wie viel Sie körperlich, geistig und emotional geben können und geben wollen. Nur wenige Menschen können Emotionen wie ein Füllhorn über alle ausschütten, die danach lechzen. Die Vermutung liegt also nahe, dass Sie es nicht können. Das bedeutet, gerade mit Emotionen haushälterisch umzugehen.

Kling alles etwas ungewöhnlich? Für mich nicht. Für mich klingt ungewöhnlich, was Ihnen alles an Dummheiten ins Ohr geflüstert wird, wenn sie auf Partnersuche sind.

Denn eines werden Sie möglicherweise akzeptieren, auch wenn Sie anderer Meinung sein sollten:

Nur das Leben ist das Leben.
Es findet jetzt statt.
Niemand lebt Ihr Leben für Sie – sie müssen es selbst leben.

Frohes Pfingstfest, wenn Sie eines feiern. Ich gehe hinaus, Ideen sammeln.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating wochenschau