Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8378)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (208)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Frauen und Dating ab 40 – einfach umdenken

Wenn Frauen drauf programmiert sein sollten, nach Lust zu dürsten, sich gerne mit einem Mann zu umgeben und sich zu verlieben – was ist dann aber mit der Frau über 40?

Eigentlich ist da gar nichts, was sie daran hindern sollte, nach Lust zu streben, sich mit Männern zu umgebene, und sich zu verlieben.

Perfektion beim zweiten Versuch? Wie albern!

Ich habe oft den Eindruck, dass Frauen, die „es einmal versucht“ haben, und die sich mit über 40 nochmals bemühen, diesem Gedanken folgen:

Er war offenbar nicht der Richtige – aber diesmal muss es unbedingt der richtige Mann sein.

Das heißt, noch drastischer: Der Mann Nummer eins soll nur durch den Mann Nummer zwei ersetzt werden, wenn er perfekt ist.

Der Blödsinn,sofort an eine Bindung zu denken

Mit Verlaub, meine Damen: Das ist absoluter Blödsinn. Niemand ist perfekt – Sie im Übrigen auch nicht. Und Sie können, dürfen und sollen sich verlieben, sooft Sie wollen – und in wen Sie wollen.

Sehen Sie – es ist nicht „unnatürlich“, mit über 40 aktiv auf die Pirsch zu gehen – die „sozialen Normen“, die das angeblich aussagen, sind Bullshit. Sie entsprechen den bürgerlichen Konventionen, die bereits in den 1970er Jahren für ungültig erklärt wurden. Was wirklich wichtig ist: Wenn Sie Lust auf Männer haben, dann lassen Sie das doch einfach zu. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass der erste Mann, den Sie treffen, an eine Ehe denkt. Also warum sollten Sie daran denken?Mit anderen Worten: Wenn Sie die Lust antreibt, dann lassen sie sich doch einfach von der Lust antreiben. In Wahrheit haben Sie nämlich jetzt die Freiheit, so viele Männer zu fischen, wie sie Lust haben – niemand zwingt Sie, mit einem Mann zusammenzubleiben. Sie können sich – wenn Sie mögen – von jedem das mitnehmen, was Ihnen wirklich guttut. Und sollte Sie wirklich jemand finden, der bindungswillig ist – dann binden Sie sich doch einfach.

Verlieben heißt nicht, es nur einmal zu tun

Verlieben? Das heißt nicht, sich ein einziges Mal in eine einzige Person zu verlieben, sondern es kann auch heißen: sich mehrfach und noch in einige Personen zu verlieben. Jemand schrieb gerade: „Mit 40 wird es Zeit, Ihren eigenen Begierden nachzugehen“ – falls Sie es nicht schon vorher taten.

Also, warten Sie nicht, bis andere Sie begehren, sondern folgen Sie ihren eigenen Wünschen, Trieben und Begierden. Ihnen bleiben voraussichtlich noch viele Jahre, um sich erstens auszuleben und sich zweitens wieder zu binden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
psychologie und lifestyle

 Ist BDSM gefährlich?
   (15. Februar 2017)