Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8835)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Die Woche: Frauenlüste, Masochisten und „Casual Kink“

Ja, diese Woche war mal wieder Sommerthemen-Woche. Da ich mich konstant weigerte, über eine gewisse Gina Lisa zu schreiben, weil mir B-Promis auf den Geist gehen, griff ich also andere Themen auf. Und wie immer, wenn mir gar nichts mehr einfällt, springt Ina in den Sumpf – Pardon, in die Bresche.

Du bist Jungfrau, wenn du dich so fühlst

Ja, wann ist eine Frau Jungfrau? Einfache antworten lassen wir gar nicht erst zu. Ich könnet ja mal die Antwort abwandeln, die mir ein britischer Gentleman gab, als ich nach Seniorenkarten fragte: „Nun, wenn sie sich so fühlen …“ Also: Jungfrau ist man (auch Mann), wenn man sich so fühlt. Eigentlich klar.

Dauerbrenner: ohne Slip zum Date?

Und nun mal zum Date: ob man im Sommer ohne Strümpfe, ohne Schuhe, ohne BH oder ohne Slip zum Date gehen darf? Ina weiß es.

Süße und schwierige Masochisten (und Masochistinnen)

Und wie ist das mit den Außenseitern, zum Beispiel mit Masochisten? Soll frau (man) sie treffen oder lieber nicht? Und was wollen sie eigentlich? Ein richtig schickes Sommerthema – und das Fazit? Triff die Genießer, vermeide die Süchtigen.

Wenn Frau nicht „das Eine“ sucht, sondern etwas Schärferes

Und weil männliche Masochisten nicht die einzigen Außenseiter sind, die immer wieder nach sinnlichen Partnerinnen lechzen, haben wir gleich mal Frauen mit besonderen Wünschen unter die Lupe genommen. Denn seit den „SoG“ suchen Frauen oftmals Abenteuer – mit fremden Männern, mit neuen Freunden und auch mit Ehepartnern. Und manchmal würden sie es eigentlich schon gerne beim Date sagen … aber davor fürchten sich die meisten.

Casual Kink aus Frauensicht: Seröse Singlebörsen bevorzugt?

Und wenn nicht? Da gib es noch „Casual Kink“. Kann überall stattfinden, auch beim Date über eine Single-Börse. Und damit ich mich gleich ganz korrekt ausdrücke:Es ist bei jedem ersten Date möglich, egal, wie seriös der Anbieter ist. Denn viele Frauen bevorzugen, sich in seriöse Singlebörsen einzuschreiben, weil sie vermuten, dass die Männer dort nicht so „pervers“ sind. Was übrigens durchaus Sinn hat: Es sind inzwischen einige Fälle bekannt geworden, in denen „echte“ Sadisten den Frauen geschrieben haben, die nur mal ein bisschen neugierig auf den Rohstock waren.

Nicht die erotische Ankündigung zählt, sonder der Genuss

Gewarnt habe ich diese Woche vor dem „großen, inszenierten Gefühlsausbruch“. Ist zwar auch ein Sommerthema, aber auch wichtig für Daterinnen. Denn ob Sie für ihn kochen oder sein Blut zum Kochen bringen: Am Ende zählt, ob er sich alle zehn Finger danach leckt und eine Wiederholung wünscht. Deshalb: Mehr sein als scheinen zahlt sich aus.

Gedöns, Verführungen und Blödsinnsthemen

Wir selbst hatten „Singles for Sale“ – Singles zu verkaufen. Gemeint sind natürlich Ohrringe.

Ich hoffe, dass ich Ihnen bald sinnvollere Themen bringen kann als diese Sommerthemen. Oder als Beziehungskitsch-Ratgeber. Oder Gina-Lisa. Und ich warte immer noch auf die Themen, nach denen Sie lechzen – und bitte, bitte nicht: „Wie gewinnen ich meinen Ex zurück“. Der hat seine „Neue“ verdient – egal, wie biestig sie ist. Und Sie? Sie sollten mal versuchen, ihr Leben ohne „ihn“ in den Griff zu kriegen.

Und nicht ganz zuletzt: Verführungen in Retro-Klamotten wirken oft sinnlicher als in modernen Erotik-Fummeln. Nur, falls Sie mal selber Lust auf „Casual Kink“ haben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating wochenschau