Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8424)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Die Woche – Alkohol, Romantik und heiße Miezen

Der Januar ist so wie das Wetter: Mal vereisen die Informationen, dann erstrahlen sie wieder in herrlichem Glanz. In der Branche gilt ohnehin gerade „still ruht der See“ – nirgendwo sind Highlights zu erkennen. Nicht einmal bei den Tinderellas.

Da wird es Zeit, sich einmal mit den „liegen gebliebenen“ Themen zu beschäftigen. Wirklich ausführlich habe ich mich diesmal nur damit beschäftigt, was es bedeutet, immer nur den/die Beste zu wollen. Ich bin zu 95 Prozent sicher, dass all jene, die ständig nach „dem besten Partner“ suchen, am Ende mit Volldampf auf einen Prellbock auffahren.

Mehr über eine Volksillusion – Romantik

Mein Versprechen, Ihnen etwas darüber zu schreiben, wie man als Frau Romantik erzeugt, habe ich Ihnen erfüllt – wenngleich das Thema noch ausgeweitet werden könnte. Denn mit nichts wird in der Liebe so viel manipuliert und gelogen wie mit Romantik. Und kaum einer andere Illusion dieser Erde wird als so wahr und edel angesehen. Es wäre wirklich schön gewesen, Ihre Meinungen dazu zu erfahren.

Trunkenheit und einvernehmlicher Sex

Nicht ist komplizierter als Volltrunkenheit mit einvernehmlichem Sex in Einklang zu bringen – und dennoch passiert es täglich. Ich konnte beobachten, dass es in manchen Fällen gar nicht der Verführung bedurfte, sondern dass sich Frauen so lange betranken, bis sie den Mut hatten, sich dem nächstbesten Mann an den Hals zu werfen. Und bevor sie sagen: „Teenager“ – manche dieser Damen haben die 50 weit überschritten.

Sind freudsche Klischees noch erträglich?

Diese Woche las ich (mal wieder, gähn), dass ein Shrink behauptet hat, wir würden uns bei der Partnersuche ganz eng an die Muster anlehnen, die wir in der Kindheit verinnerlicht haben. Die Jungs würden wieder nach dem Ebenbild der guten Mama suchen, die Mädchen nach dem starken Papa. Ich finde diese Nachsingerei freudscher Klischees unverschämt. Natürlich haben wir alle Informationen unserer Kindheit aufgenommen und verinnerlicht, aber wir sind schließlich nicht auf dem Stand von damals stehen geblieben. Wir sind Erwachsene. Hoffe ich jedenfalls.

Selbstbewusstsein und Sex-Bewusstsein

Ein Thema besonderer Art, das oft verkannt wir, behandelte gerade Ina: Selbstbewusstsein führt zu mehr Experimenten mit der Lust, und positive Erfahrungen mit der Lust führen zu mehr Selbstbewusstsein. Und das gilt auch, wenn Sie über 40 sind.

Die Hochs und Tiefs der Dating-Branche

Die Branche kann gerade ein wenig aufatmen: Die „Stiftung Warentest“ hat ein paar frisch ermittelte Daten vorab an die Presse gegeben, welche Singlebörsen oder Online-Partnervermittler die Besten sind – es sind die „üblichen Verdächtigen“ – doch davon nächste Woche. Mehr.

Weiterhin ein absolutes Ärgernis sind die Sex-Börsen, die mit Fake-Profilen, Falschinformationen und Lockvogel-E-Mails an das Geld von lüsternen Jünglingen heranwollen, ohne adäquate Gegenleistungen zu bieten. „Heiße Miezen“ sind dabei so wohlfeil wie „Heiße Würstchen.“

Gut – ich heiße nach wie vor Gebhard Roese, bin für Sie da und hoffe auf Ihr Feedback. Ich schreibe für Sie, recherchiere für Sie und schreibe außer meiner Meinung auch noch recht brauchbaren Webcontent.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating wochenschau

 Die Woche: Schweine, Sex und Liebe
   (8. Januar 2016)