Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8449)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Beiträge aus der Rubrik:
online dating

Online Dating ist eigentlich kein eigenständiges Thema, sondern Teil des nie endenden Themas „Partnersuche“. Als die Liebe Pur begründet wurde, war Online-Dating zwar nicht mehr neu – aber viele Menschen wussten nicht, was sie davon halten sollten. Deswegen haben wir das Thema oftmals in den Mittelpunkt gestellt.

Seit dieser Zeit –es war im September 2006 – hat sich Online Dating verändert und völlig neue Dimensionen bekommen – ich denke dabei nur an Casual Dating, Sex-Dating und Smartphone-Dating.

  • Ganz gewöhnliche, traditionelle Partnersuche.
  • Umgang mit besonderen Beziehungsformen (Fernbeziehung).
  • Online Dating generell.
  • Dating- und Persönlichkeitsprofile.
  • Unterschiede Singlebörsen – Online-Partnervermittler.
  • Dating per Speed-Date.
  • Dating per Zeitungsanzeige und Internet-Anzeigen.
  • Partnersuche durch Freunde und professionelle Partnervermittlungen.
  • Ungewöhnliche neue Dating-Ideen.
  • Smartphone-Dating.
  • Blind Date Gestaltung.
  • Casual Dating und Sex-Dating.
  • Bezahlte Dates und prostitutionsähnliche Arrangements.

Was immer existiert und kommen mag – die Liebe Pur weiße es – und sagt es Ihnen.


 ...diese 586 Beiträge warten hier auf Sie:

0

Dating und negative Auslese – sollten Sie das tun?

Der Unternehmensberater für Dating-Anbieter Mark Brooks will ein bestimmtes Verhalten von Partnersuchenden entdeckt haben, das er als „negative Auslese“ bezeichnet. Er schreibt in seinem Blog „Online Personal Watch“: «Wenn Menschen sich die Profile ansehen, beurteilen sie diese im Stil der „negativen Auslese“. Sie suchen nach Gründen, mit bestimmten Leuten nicht zu einem Date zu gehen.» Angeblich – so Brooks – sei Politik derzeit ein „Knüller“ in der Dating-Szene, der wesentlich […]

0

Aufgeschnappt: Online-Dating mit vier Wörtern beschrieben

Online-Dating mit vier Wörtern beschreiben? Man muss etwas Fantasie und viel Humor haben, um das zu tun. Ich las neulich einen Beitrag auf Twitter (einer von gefühlten zwölf Beiträgen, die ich jemals las), habe aber vergessen, wer die Sache angestoßen hat. Hier ein paar Beiträge: Alle suchen außer dir. Andere sind immer enttäuschend. Augen zu und durch. Böse Wölfe, arme Rotkäppchen. Fischteich für deinen ONS. Gepflegte Langeweile zu zweit. Hilfe, […]

0

Tinder: nicht sehr revolutionär – aber sozial fragwürdig

Tinder galt lange Zeit als „die Revolution im Online Dating“. Davon ist offenbar recht wenig wahr und der Rest – vermutlich eine Seifenblase. Was Tinder (und all die anderen, die es vormachten und nachempfanden) auszeichnet, ist vor allem ein Spiel mit dem Ego: „Werde ich beachtet?“, und den Möglichkeiten („wer ist in der Nähe? Ist er/sie zu haben? Ist er/sie attraktiv?“) Chancen für Frauen – und für Männer? Das allein […]

0

Casual Sex? So läuft das Sex-Date

Das Wichtigste, was ich Ihnen im Voraus sagen muss: Ein Sex-Date ist kein Date, indem es ums schnelle vögeln oder gevögelt werden geht. Es geht vielmehr darum, sich Träume und Wünsche von Lust und Leidenschaft zu erfüllen. Die Betonung liegt auf „sich“ und nicht auf „einander“. Hier liegt der Haken: Frauen gehen zum Casual Date mit der Hoffnung, das zu bekommene, was sie sich erträumen und dies in der Art, […]

0

Der Partner fürs Leben – und fast frei von Wünschen?

PARSHIP hat aufgrund einer Umfrage unter Mitgliedern zwei Thesen aufgestellt, die ich kurz beleuchten will: These 1: Deutsche Singles suchen einen Partner „fürs Leben“. Die Aussage ist leider nicht korrekt. Befragt wurden nämlich nur Mitglieder des Dating-Portals. Es muss also heißen: PARSHIP-Mitglieder suchen … und das ist sehr wahrscheinlich, denn die Suche nach Affären ist anderwärts erfolgreicher. Demnach sucht die Mehrheit der befragten 18- bis 69-jährigen PARSHIP-Miglieder aus Deutschland Partner, […]

0

Warum schweigen Männer über Dating-Erfahrungen?

Ach, das ist doch einer Kolumnistin mal wieder was aufgefallen. Es ist Linda Rachel Sabiers, die für die WELT schreibt. Und sie behauptet zunächst einmal: Datingkolumnen aus Sicht eines Mannes sind so rar wie das gelungene erste Date an sich. Die Herren der ehrlichen Wortschöpfung kann man in Deutschland an einer Hand abzählen. Ei potz. Fragen wir lieber mal, warum Frauen so gerne über ihre Dating-Erfahrungen schreiben – und zwar […]

0

Gefragte Berufe – akademisch, selbstständig und meist mit viel Stress

Der Beruf des Arztes (der Ärztin) ist weiterhin vorteilhaft bei der Partnersuche – und dies sowohl bei den befragten Frauen (27 Prozent) wie auch bei den Männern (24 Prozent). Dies ergab eine aktuelle, repräsentative Umfrage der Online-Partneragentur ElitePartner bei 1.500 Schweizerinnen und Schweizern zwischen 18 und 69 Jahren. Bei Geschäftsführern oder Selbstständigkeit liegen die Meinungen allerdings ein wenig auseinander: Nur 16 Prozent der Männer votierten dafür, aber 21 Prozent der […]

0

Partnersuche über 30 – nicht nur für Frauen

Alle Fragen zur Partnersuche sind im Grund einfach zu beantworten, und zwar so: 1. Wenn der Markt etwas hergibt, dann sind sonnige Zeiten für Suchende angebrochen. 2. Wenn das Angebot am Markt dünner wird, (und die Nachfrage groß) dann sind die Anbieter Könige. 3. Ist der Markt ausgewogen, so übernimmt der der Zufall oft die Auswahl, weil viele mögliche Anbieter auf viele Suchende treffen und das Ergebnis daher für beide […]

0

Liebe ist für die Armen – für den Rest zählt, wer zahlt

Manches ist selbst für mich neu, zum Beispiel, warum im Kapitalismus die Liebe für die Armen da ist, die Lust in Saus und Braus allerdings für die Reichen. Wer denn daran glaubt: Der Kapitalismus siegt. Liebe ist für die Armen, und sie ist – nun ja, eben nicht so hochwertig wie eine 24-Karat-Lustbeziehung auf Abruf. Denn weil Männer immer noch erfolgreicher sind als Frauen, zählt der Mann, der zahlt. Und […]

0

Warum die Beratung von Partnersuchenden nicht funktioniert

Dating-Berater, Single-Berater, Aufreiß-Künstler (PUA) oder Flirt-Berater hat sich schon mancher genannt, der auf den Online-Dating-Zug aufspringen wollte. Doch die meisten, die sich seriös mit dem Thema beschäftigten, sind längst wieder abgesprungen – es lohnt sich einfach nicht. Inzwischen ist der Markt ohnehin übersättigt mit echten und vermeintlichen Experten für Online-Dating, die zumeist glauben, als Beziehungsexperte zu fungieren. Dies ist zumindest zweifelhaft, denn im Online-Dating gelten nicht die Regeln, die für […]

0

Der Schrecken aller Schrecken – was liest du gerade?

Ich vergesse die Frage gebildeter Damen aus Vor-online-Zeiten nie. „Was liest du gerade“? Wenn ich rotzfrech war, sagte ich „Ach wissen Sie, ich kann lesen – das muss genügen“. Wenn ich die Wahrheit hätte sagen sollen, dann wäre meine Antwort „Die Tageszeitung“ gewesen, und wenn ich gefragt worden wäre, welches Buch ich zuletzt gelesen hatte, dann hätte ich … schweigen müssen. Denn ich hatte zuletzt kein Buch gelesen. Andere Frage, […]

0

Die Vorteile des Online-Datings – realistisch betrachtet

Online-Dating ist eine Form des Kennenlernens. Nicht weniger, aber nüchtern betrachtet auch nicht mehr. Und: Sie wird immer sinnvoller, weil die Menschen, die heute Partner suchen, diese nicht mehr an den früher bekannten Balzplätzen und innerhalb der althergebrachten Konventionen finden. Andere mögen sich Gedanken darüber machen, wie es dazu gekommen ist, doch ich denke, diese Rückbetrachtungen sind allesamt müßig. Online-Dating ist eien Notwendigkeit – kein Zweifel Also ist Online-Dating eine […]

0

Schulden – ein Ehehindernis?

Sind Schulen ein Ehehindernis? Im Moment wird eine Meldung durch die Presse getragen, die eher „ja“ als „nein“ sagt. Angeblich würde bei 16,7 Prozent der kürzlich befragten Mitglieder der Generation „Y“ die Ehe schon bei Schulden zwischen 10.000 und 50.000 USD scheitern. Und auf stolze 40,5 Prozent würde sich die Anzahl der Befragten erhöhen, wenn nach Schulden zwischen 10.000 und 100.000 USD gefragt würde. Schulden in jungen Jahren, so weiß […]

0

Dating-Apps und Selbstbewusstsein

Unser Selbstbewusstsein ist fragil. Das gilt selbst für die Menschen, die ständig damit herumprahlen, wie stark ihre Persönlichkeit doch ist. Insbesondere bei der Partnersuche gilt „Zurückweisung“ als beschämend, manchmal gar als verletzend. Dabei ist es ganz normal, Menschen zurückzuweisen, ebenso wie es normal ist, Menschen anzulocken, um sie für sich zu gewinnen. Personalchefs können ein Lied davon singen – sowohl in der einen wie auch in der anderen Richtung. Viele […]

0

HINGE – eine neue Formel für Onlinedating?

Warum reden alle Leute in den USA von HINGE? Vermutlich, weil man dort eine gute PR macht. Hinge ist eine Dating-App, die einmal wie Tinder war, aber nicht mehr wie Tinder ist – denn Tinder gibt’s bekanntlich schon, und Nachahmer kommen jeden Monat hinzu. Irgendwie muss man sich absetzen, und Hinge setzt auf eine minimale Kommunikation – kurz gesagt. Man will die Brücke schlagen zwischen den oberflächlichen Apps, die derzeit […]

0

Neue App: Spaß haben und „tolle Leute treffen“?

Gerade hab ich gelesen, es gäbe jetzt eine App, „die Spaß macht, weil man tolle Leute treffen kann.“ Oh ja. Und es gibt jetzt ein Auto, in dem man ganz toll fahren kann, und eine Wohnung, in der man ganz toll wohnen kann. Albernheiten statt Aussagen – das scheint das Einzige zu sein, was der Branche noch einfällt. Und in Wahrheit sieht die Sache ganz anders aus: Man hat die […]

0

Ist Tinder wirklich eine Dating-App?

Glaubt man einer aktuellen Studie der LendEDU, so versuchen die meisten jungen Menschen, das eigene Ego mit TINDER aufzuplustern. Das heißt, sie versuchen. Über TINDER ihre Attraktivität festzustellen, ohne wirklich jemanden zu suchen – wofür auch immer. Möglicherweise sieht es dabei dann bös aus für das, was sie eigentlich tun sollten, also für die Arbeit, das Lernen oder andere Pflichten. Die meisten Benutzer suchen offenbar einen Beweis für ihre Attraktivität […]

0

Schwerere Zeiten für Dating Start-ups?

Irgendwie ist es nachvollziehbar, warum Geldgeber in den letzten Jahren etwas vorsichtiger geworden sind – es gibt zu viele Marktteilnehmer, die auf das schnelle Geld von Investoren setzen. Vor allem bei den sogenannten „me-too“ Projekten oder den kaum veränderten Kopien erfolgreicher US-Unternehmen in Deutschland wird es immer unwahrscheinlicher, dass genügend „neue“ Unternehmen profitabel werden. Ob es auch Dating Start-ups betrifft? Sehr wahrscheinlich. Denn der Markt, insbesondere für traditionelle Singlebörsen, Sex-Dating […]

0

Sind Sie sapiosexuell, meine Dame?

Wenn Sie sapiosexuell sind, dann sind sie ein Mensch, der vom Geist eines anderen erotischen fasziniert ist. Sagen Sie jetzt bitte nicht: „Na und?“ Denn die Macher einer neuen App glauben ernsthaft, dass Sie sapiosexuelle Menschen verkuppeln können. Dazu musste der Begriff freilich noch auf „gepflegte Eliten unter sich“ aufgebohrt werden, und so heiß es dann: Sapiosexuelle können nicht einfach als Leute definiert werden, die nur von hoher Intelligenz angezogen […]

0

Gleich und Gleich aus der Sicht von Elite-Partner

Zunächst klingt recht gut, was mir gerade Elite-Partner verrät (PM): Bei einer … Unterteilung nach den unterschiedlichen Schulabschlüssen bleibt die Vorliebe für das gleiche Ausbildungsniveau bestehen. Am stärksten zeigt sich dies bei Berufs- und Gewerbeschulabsolventen: Zwei Drittel von ihnen haben einen Partner mit gleichem Ausbildungsniveau. Bei Absolventen von Primar-, Real-, Sekundar- oder Bezirksschule geben 58 Prozent an einen gleich gebildeten Partner zu haben. Ebenso sind Befragte mit Universitätsabschluss am häufigsten […]