Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8615)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Beiträge aus der Rubrik:
männer und frauen

Bei Frauen und Männern ist es so: Einerseits gibt es naturgegebene Unterschiede, andererseits sind sie sich in vielen Merkmalen gleich.Allerdings ist es für populistische Buchautoren und effektheischende Redakteurinnen und Redakteure sowie publicitygeile Wissenschaftler(innen) wesentlich einträglicher, die Unterschiede herauszustellen, als die Gemeinsamkeiten zu betonen.

Wir meinen: Wer einen Keil zwischen Frauen und Männer treibt, gleich, ob Wissenschaftler, Autor oder Redakteur, verdient unsere Verachtung. Wer sich hingegen bemüht, die Gleichheit der Menschen bei allen Unterschieden und Verhaltensweisen zu verdeutlichen, verdient unseren Respekt. Die Liebe Pur kämpft für gegenseitigen Respekt und betont die Gleichheit der Geschlechter in Freiheit und Unabhängigkeit. Sie glaubt, dass jede Frau ihre Glückes Schmiedin ist und jeder Mann seines Glückes Schmied, und dass diese Option beiden Geschlechtern gleichwertig offensteht..


 ...diese 745 Beiträge warten hier auf Sie:

0

Der Mann: Was will er eigentlich beim Date?

Auf meinen Artikel von gestern über die Ziele, die Frauen möglicherweise ins Auge fassen könnten, wenn sie ein Date haben, geziemt sich wohl ein Artikel aus der Sicht des Mannes, der ein Date eingeht. Und schon haben wir ein Problem: Da wären die Reste von Mythen des 20. Jahrhunderts, die der Wahrheit im Wege stehen. Grob vereinfacht wollen Frauen nach dieser unausrottbaren Behauptung mit Dates eine Beziehung erreichen, während es […]

0

Ziele: Romantik, Liebe, Sex oder Orgasmen – und warum „oder“?

Wenn Frauen Wunschzettel schreiben würden, dann stünde wahrscheinlich darauf: Ich wünsche mir einen Mann, der ein guter, treuer Ehemann und vielleicht liebevollen Vater für unsere (späteren, späteren …) gemeinsamen Kinder, sein sollte. Er sollte eine starke soziale Bindung haben und möglichst viel Geld verdienen. Außerdem soll er gebildet sein und gute Manieren haben, dazu äußerlich attraktiv und stark im Charakter. Und ich möchte wirklich sehr gerne, dass er romantisch ist, […]

0

Warum brauchen Sie eigentlich einen Partner?

Ob Partnerin oder Partner: Die Frage, warum man eigentlich seine „andere Hälfte“ sucht, ist oft nicht ganz offensichtlich. Beginnen wir mal bei den Graswurzeln: Der wären der biologische Zwang und die soziale Einbindung. Klar, dass jede Hetero-Frau nach dem Mann strebt und jeder Hetero-Mann nach einer Frau. Das Ziel, ob ausgesprochen oder nicht, wird von der Natur vorgegeben und heißt Fortpflanzung. Ob als treibend Kraft der Geilheit oder mit dem […]

0

Frauen – haben wir da etwas falsch verstanden?

Die Freiheit ist in Gefahr – und keinesfalls nur die Freiheit, als Mann lästig sein zu können, wie Catherine Deneuve dieser Tage sagte – und dafür Hass und Häme erntete. In Wahrheit geht es um die Freiheit, gegen die Diktatur der Meinungsmacher anstinken zu dürfen. Und in der Tat: Gleichschaltung der Meinungen im Namen einer Ideologie – ist das etwa nicht der Anfang einer Diktatur? Nicht jede Frau, die verführerisch […]

0

In Schweden benötigt „Mann“ bald die Genehmigung zum Sex

In Schweden benötigt „Mann“ bald die Genehmigung zum Sex

Schweden war einmal bekannt als der Himmel der Sexualität. „Sex“, so sagten namhafte Prominente einst, sei in Schweden so normal wie essen und trinken, eben einfach menschlich. Moralische bedenken gegen Sex gab es nie, und die Emotionen wurden abgetan: „Ach, es war doch nur Sex.“ Jedenfalls war es so für Frauen, und für sie bleibt offenbar auch alles so, falls ich Presseberichten glauben darf. Für Männer allerdings ändert sich so […]

0

Anders suchen – die unsoziale Augenhöhe

„Ich suche selbstverständlich auf Augenhöhe“ – das klingt gut, nicht wahr? Und doch ist es eine ziemlich dreiste, ja möglicherweise sogar vor Dummheit strotzende Aussage. Denn die „Augenhöhe“ ist nicht selten kaum mehr als der soziale Status, der im Moment erreicht wurde. Diejenigen, die es sagen, reden sich gerne mit Idealen heraus: Sie wollen ja mit ihrem Partner über klassische Musik und anspruchsvolle Literatur reden können, vielleicht gar über die […]

0

Nur Betrug ist Betrug – das andere ist Lebensrisiko

Wenn Sie sich einen Gefallen tun wollen: Rufen Sie nie die neuesten Dating-News auf – es sei denn, Sie wollten ihren Glauben an die Menschheit verlieren. Natürlich sollten Sie beim Dating vorsichtig sein – das ist gar keine Frage. Ich sage immer: Lassen Sie die Vorsicht walten, die sie sonst auch Fremden gegenüber walten lassen. Sie müssen aber nicht hinter jedem Busch einen Betrüger vermuten. Um nicht betrogen zu werden, […]

0

Dominanz bei Frauen ist gut, bei Männer aber schlecht?

Alles ist einfach, wenn man Wissenschaftler(in) ist, und dann lesen wir: Ich sehe Frauenfeindlichkeit als ein Instrument, um das Bild der Frau als Gebende, Liebevolle und Fürsorgliche zu bestärken. Wenn Frauen sich machthungrig, gefühllos und dominant verhalten, geraten sie in Konkurrenz mit Männern – den historischen Nutznießern weiblicher Wohltätigkeit. Ei, ei. Wenn sich Männer als machthungrig, gefühllos und dominant verhalten, werden sie allerdings keinesfalls geliebt – werde von anderen Männern, […]

0

Es wird wehtun …

Es wird wehtun … na und? Um die Freuden der Liebe zu erleben, müsst ihr auch Frust ertragen können,liebe Frauen, Und wenn nicht? Dann wird es wirklich heikel. Herz und Schmerz, Liebe und Tränen, Fernsehkitsch um Liebe, Lust und Laster zum Abweinen oder Romane, aus denen das Schmalz unten herauströpfelt? Sagt mal, Frauen: wo lebt ihr eigentlich? Seid ihr wirklich so schwach, so wenig selbstbewusst, so wehrlos und – ich […]

0

OhneMich – warum Frauen ein bisschen mehr Frau sind als Männer

Der Hashtag #MeToo hat inzwischen – wen sollte es wundern – sogar Einzug ins Puschenkino gehalten. Ich hörte, man habe dort gesittet disputiert, was mich nicht hindert, immer weder zu fragen: „Nun habt ihr alle gesagt …, und nun?“ All das erinnert mich an diese „ultimativen Lösungen“ auch „Probleme dritter Ordnung“ genannt. Das sind diejenigen Probleme, über die Sie solange reden können, wie sie wollen, so viele Verbote erlassen, wie […]

0

Vernunft und Augenmaß sind besser als „#MeToo“

Sollte die Liebe Pur etwas zu „#MeToo“ sagen? Ich setze einen Satz davor, der Sie verblüffen wird: Facebook und Twitter sind unkontrollierbare Medien, die keinen gesellschaftlich oder presserechtlich anerkannten Gepflogenheiten folgen. In Wahrheit stärkt die Bewegung „#MeToo“, diese Medien und niemanden sonst. Und es ist eine Art kollektives Mobbing auf einer pseudo-intellektuellen Ebene – „Globales Mobben auf akademisch“, wenn man so will. Übergriffe sind immer persönlich – Anschuldigungen meist kollektiv […]

0

Tragen Sie, was Sie wollen – achten Sie nicht darauf, was Männer mögen

Beim Date stellt sich ja immer mal wieder die Frage: Wie kommt eigentlich mein Outfit an? Und dann wir stundenlang herumgegurkt, bis die Klamotten endlich zur Zufriedenheit zusammengefunden wurden, das Make-up dazu passt und der letzte Blick in den Spiegel verrät, ob der BH auch klug gewählt ist und die Brüste vorteilhaft zur Geltung kommen. Ich sage Ihnen etwas: Das ist totaler Blödsinn, es sei denn, Sie wollten mit dem […]

0

Die nächste „fiese Datingmasche“ und das arme Opfer

„Echt schockiert“ zeigte sich das Magazin „Mädchen“, das glaubt, einen weiteren Dating-Trend „entdeckt“ zu haben. Es geht um eine Frau – natürlich. Frauen sind nicht fies, Männer sind fies. Mit dieser ungeheuerlichen Behauptung wird jeden Tag Politik gemacht – im Boulevard ebenso wie in der angeblich „seriösen“ Presse. Die Geschichte kann wahr sein oder erfunden – es geht um einen in der Tat gemeinen Scherz, der angeblich „Pull a Pig“ […]

0

Klare Worte – an Männer wie auch an Frauen

Ich habe ein paar Tage nicht für Sie geschrieben, weil ich meinen Kopf mal ein bisschen frei machen musste. Genau genommen brauchte nicht nur ich Urlaube, sondern wir alle – Hund, Frau und Mann, um gleich die richtige Reihenfolge zu wählen. Selbstverständlich ist das ein Scherz (falls eine Hundepädagogin mitlesen sollte). Versäumt haben Sie (denke ich mal) nichts. Der Altweibersommer (darf man noch „Altweibersommer“ sagen oder ist das schon sexistisch?) […]

0

Die Akademikerinnen – abgehängt durch Emanzipation?

Die Männer sind nicht dümmer geworden und die Frauen nicht klüger – so schnell schreitet die Evolution nun auch wider nicht voran. Aber: Frauen sind nach reinen Zahlen gebildeter geworden, jedenfalls dann, wenn man Gymnasialbildung als Maßstab nimmt. Und sie studieren häufig und erweisen sich dabei als fleißig, was wiederum die beruflichen Aussichten verbessert. Und nun kommt der Punkt, an dem sie daran denken, sich zu binden, vielleicht eine Ehe […]

0

Deutsche Einheit und Partnersuche

Heute werden sie wieder geschwungen, die großen Reden. Und immer wieder wird betont werden, dass Ostdeutschland mit Westdeutschland schon ganz hübsch verwachsen ist. Und einige werden Störfeuer schießen und mal mit der AfD prahlen und mal mit ihr drohen. Was für ein Unsinn! Nach der deutschen Einheit sind etliche Ost-Frauen nach Westdeutschland gegangen, um zu arbeiten und letztendlich westdeutsche Männer zu heiraten. Leider sind bei dieser Wanderung auch viele ostdeutsche […]

0

Das falsche Frauenbild der weiblichen Eiferer

Gerade las ich, dass Frauen in der Werbung als „willensschwach, hysterisch, dumm, unzurechnungsfähig … und – naiv“ dargestellt werden. Wenn man das so sehen will, dann bitte … aber es ist falsch, denn in der Werbung stellt man Menschen (also Frauen und Männer) immer so dar, dass die Zielgruppe erreicht wird. Ich lese regelmäßig die Werbung in einer Wochenbeilage, in der ganzseitig mit Pülverchen, Pillen und Wässerchen geworben wird, die […]

0

Zahlenspiele mit sexueller Gewalt

Unter dem Deckmantel der Objektivität werden immer wieder Zahlen produziert, die nicht das ausdrücken, was getan, bewirkt und gefühlt wird. Diesmal war es das „Deutsche Jugendinstitut“ das sich mit eienr Zahl in den Vordergrund spielte. Man will festgestellt haben: Knapp 60 Prozent der Jugendlichen haben demnach in den drei Jahren vor der Befragung mindestens einmal sexuelle Gewalt erlebt. Als „Sexuelle Gewalt“ kann dabei vielerlei gelten, auch das Anhören dummer Sexwitze. […]

0

Jugend: Vorteile gegen Sex tauschen wie bei den Bonobos?

Die Welt ist schon merkwürdig : Da gab es angeblich „unter Experten“ gewisse Gerüchte, die in der Basler Zeitung so formuliert wurden: Diese hatten von Tauschgeschäften unter Jugendlichen erfahren, die mit sexuellen Handlungen zu tun haben. Die Experten stellten sich daraufhin die Frage, ob es sich dabei um vereinzelte Fälle oder um eine neue Realität handelt, der wir uns stellen müssen. Mit anderen Worten und sehr verkürzt: Verkaufen sich junge […]

0

Warum manche Frauen bei Dates nerven

Es ist an der Zeit, etwas schonungsloser mit den Frauen zu verfahren, die uns Männer bei Dates nerven. Sicher – der Gentleman schweigt und zahlt die Rechnung, auch wenn die Dame inquiriert, drängt oder zickt. Wir bleiben brav sitzen, egal welche Unterstellungen oder gar Beleidigungen wir uns anhören müssen – vom inhaltslosen Geschwätz einmal ganz abgesehen. Und wir begleiten die Dame noch zum Auto, zum Zug oder ins Bett, wenn […]