Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8285)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (204)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Beiträge aus der Rubrik:
liebesmüll

Vorwitzige Jungwissenschaftler, spitznasige Blassgesichter aus den Elfenbeintürmen, unterbelichtete Autoren, schlampige Redakteurinnen und Redakteure? Alle, was sie auf die Wiese der Liebe fallen lassen, wird aufgesammelt und kompostiert.

Trotz intensiver Mühe ist es der Liebe Pur in den sieben Jahren seiner Existenz nicht gelungen, alle deutschsprachigen Redakteurinnen und Redakteure zu veranlassen, vor dem Griff in die Tasten das Gehirn zuzuschalten. Wenn sie es täten, könnten wir sie ja auch nicht mehr durch den Kakao ziehen.

Ändern wird sich das wohl nie – schon allein deswegen, weil „Dating“ und „Partnersuche“ immer noch „Themen für die Presse sind, bei denen man nicht so genau nachrecherchieren muss. Der zweitgrößte Lieferant von Blödsinn sind allerdings ohne Zweifel manche Singlebörsen, die Märchen erzählen, Partnervermittler, die sich ihre Mitglieder erdichten und Forscher, die mit der Realität auf Kriegsfuß stehen.


 ...diese 92 Beiträge warten hier auf Sie:

0

Der ewige Ärger mit „seriösen“ Dating-Seiten und Porno-Miezen

Der ewige Ärger mit „seriösen“ Dating-Seiten und Porno-Miezen

Die eine Dating-Seite gibt sich „flirtbetont“, aber dennoch seriös, die andere bezeichnet sich als edle Dating-Seite. Doch beide haben eine Gemeinsamkeit: Sie werden vorzugsweise mit falschen Profilen von Porno-Miezen beworben. Manchmal direkt, häufiger aber über mehrere Umwege. Einen davon schildert „Basic Thinking“. Das Blog hat entdeckt, dass die Porno-Miezen nicht nur auf „einschlägigen“ Seiten verdeckt für Online-Dating werben, sondern auch auf Twitter. Lesen Sie am besten mal dort nach – […]

0

Und wieder: Du selbst weißt nichts, dein Berater weiß alles

Das hatten wir schon spy on my childs phone without touching it mal: Du selbst weißt nichts über dich, der Psychologe von deiner Online-Partnerbörse weiß hingen genau, wie du spy app for mobile phones without installing software on target phone tickst. Besonderes eine der deutschen Online-Partneragentur suggeriert ihren Kunden, dass der allmächtige Psychologe, der sich zwischen ihren Bits und Bytes befindet, immer im mobilespy.piz Recht ist. Nun habe ich einen […]

0

Wie jemand keine 100 Männer in acht Monaten „hatte“

Wie lang die durchschnittliche Verweilzeit in einem ehemaligen Arbeiterbordell ist, kann man notfalls nachlesen – und die Hochrechnungen ebenfalls. Ich hoffe, dass es niemanden interessiert, aber die Zahlen sind – ekelerregend. Fragt sich, warum es immer wieder Sensationsmeldungen gibt, wie viele Männer eine „solide Frau“ im Durchschnitt oder – weitaus sensationeller – als Spitzenwert „hatte“. Ein gut beschäftigtes, intelligentes, vielsprachiges und entsprechend teures Escortgirl, so ließ ich mir erzählen, hat […]

0

Déjà-vu? Dating-Börse hat wieder „hässliche“ Nutzer geschasst.

Déjà-vu? Dating-Börse hat wieder „hässliche“ Nutzer geschasst.

Die Datingplattform „Beautiful People“ macht gerade wieder von sich reden – nach dem Motto „schlechte PR ist besser als gar keine PR“ hat man wieder einmal getönt, Mitglieder geschasst zu haben. Wie schon einmal. Diesmal sind es offenbar alte Säcke (und alte Eierstöcke), die man angeblich rausgeworfen hat – oder, alternativ, solche, die sich nach der Anmeldung „gehen ließen“. Au fein: Wer sich gehen lässt, wird gegangen. Diese Menschen nämlich […]

0

Warum wir so viel über die Liebe reden

Warum wir so viel über die Liebe reden

Erinnern Sie sich noch? Früher schrieb ich montags immer einen scharfen, satirischen Artikel unter dem Titel „Tacheles“. Es wird wieder einmal Zeit dafür. Denn immer häufiger lügt man Ihnen die Hucke darüber voll, was „Liebe“ ist. Die Reihe der Bücher über die Liebe reißt nicht ab. Die weiblichen Heulbojen dröhnen uns die Ohren voll mit ihren „herzzerreißenden“ Liedern, während uns Kuschelmänner immer häufiger ihre unqualifiziert dargebotene Pseudophilosophien um die Ohren […]

1

Die dpa, die Forscherin und „perverse“ Sadomaso-Praktiken

Die dpa, die Forscherin und „perverse“ Sadomaso-Praktiken

Die dpa (Deutsche Presse-Agentur) hat gerade eine Meldung in die Welt gebracht, die alle braven, edlen und herzensguten Frauen dieser Welt bedient. Die angebliche „Akzeptanz“ der SM-Praktiken, die sie festgestellt haben will, hätten nach ihrer Meinung „die Hemmschwelle“ gesenkt, sich auch nach der Ausführung zu sehnen. Die Agentur gab der Meinung einer gewissen Sibylle Schulz wieder, die in Neu-Ulm als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kompetenzzentrum Corporate Communications tätig ist. Laut dpa […]

0

Welche Männer suchen dominante Frauen?

Deutsche Sätze, wie der in meiner Überschrift (1), kann man auf zwei Arten interpretieren: 1. Welche Männer sind, es die nach dominanten Frauen suchen? 2. Welche Männer suchen sich dominante Frauen? Ob ich den entsprechenden Artikel im „FOCUS“ nun von quer nach längs oder von längs nach quer las: Darauf fand ich keine Antwort – bis auf diese: Dominante Frauen geben sich mit einem geringeren Größenunterschied (zwischen Frau und Mann) […]

0

Dater über Dating: ziemlicher Müll

Time Out ist ein recht brauchbares Magazin für Reisende. Warum die Redakteure gerade eine angeblich weltweite Studie über „Dating“ veröffentlicht haben, ist nicht ganz ersichtlich – zumal, weil die Ergebnisse nicht „belastbar“ sind. Also hat man alles in die moderne Art eines „bunten Bildes“ hineingezwängt, die man fälschlicherweise Info-Grafik kennt. Warum diese Daten absoluter Praxis-Müll sind, entlarvt sich bereits die Aussage, wie sich Menschen auf einer Skala von 1 – […]

0

Rekorde: Wie lange kann man einen Keuschheitsgürtel tragen?

Rekorde: Wie lange kann man einen Keuschheitsgürtel tragen?

Oh, Männer, ihr seid ja so bescheuert mit euren Rekorden. Die kleinen Jungs probieren schon aus, wer am weitesten pinkeln kann, und die Pusteljünglinge wetteifern damit, wer am weitesten „Spritzen“ kann. Und nun? Nun hat jemand einen Rekord aufgestellt – im Keuschheitsgürteltragen. Ein Mann, klar. Keine Frau wäre so bescheuert. (Apropos bescheuert: Habt ihr es mal versucht? Die Dinger scheuern gewaltig). Na ja, bei Männern sind die ja anders konstruiert. […]

0

Challenge …

Früher waren es mal „Herausforderungen“. Jetzt sind es „Challenges“. Das mag ja noch gehen, wenn man sich absolut als Sprachverhunzer bestätigt sehen will – aber „challengen“? Möglicherweise hat man sich da am Gesichterbuch orientiert, das „mögen“ durch „liken“ ersetzt. Aber „Challengen Sie ihre Liebe“? Heißt übrigens auf Deutsch „Fordern Sie Ihre Liebe heraus“. Na, dann fordern Sie mal schön. Ich „bullshitte“ derweil mal.

0

Shades of Grey – kein Grund für Liebe oder Hass

Man mag es drehen und wenden, wie man will: Die „Shades of Grey“ spalten das Volk in Frauen, die das Buch lieben (und den Film lieben werden) und solche, die Buch und Film hassen. Es mag sein, dass auch einige Männer dabei sind, aber es sind wenige. Der Mitläufer-Effekt hat bereits seine Spuren hinterlassen, der etwas vulgär als „esst mehr Scheiße, Millionen Fliegen können nicht irren“ bezeichnet werden könnte. Doch […]

0

Trends: Insiderwissen oder nur Erfolgshoffnungen?

Ein Insider ist üblicherweise jemand, der eine Sache von innen sieht – und seine Informationen sind in der Presse heiß begehrt, wenn es heißt: „Wie aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen verlautet“. Ein Geschäftsführer hingegen ist jemand, der für sein Unternehmen spricht und das verlauten lässt, woran er selbst am liebsten glaubt: an seinen Erfolg. Und weil das so ist, gebe ich keinen Pfifferling für den Online-Dating-Trend 2015. Trends 2015 hatte […]

0

Wissenschafts-Mist: Pornografie verhindert angeblich Eheschließungen

Wissenschafts-Mist: Pornografie verhindert angeblich Eheschließungen

Das IZA (1) ist nach Eigenaussagen ein „privates, unabhängiges Wirtschaftsforschungsinstitut und betreibt nationale wie auch internationale Arbeitsmarktforschung.“ Das mobile number trasing apps for nokia 5800xp ist sicherlich zu loben – nur fragt sich nun: Was hat dieses Institut mit „Eheschließungen und Pornografie“ am Hut? Sollte es sich distanzieren wollen, dann wäre eine offizielle Stellungnahme des Instituts bei der „Washington Post“, die den Bericht (2) zuerst veröffentlichte, sicherlich nützlich. Auslöser der […]

0

Frauen und Partnersuche: Die kindliche Illusion, „den Einen“ zu finden

Frauen und Partnersuche: Die kindliche Illusion, „den Einen“ zu finden

Eine Kolumnistin der „Huffington Post“ bemüht das Großmütterlein, um eine wenig Volksweisheit über die Partnersuche zu verbreiten: Meine Oma hat einmal über meinen Opa gesagt: „Ich bin in den Raum gekommen und ich habe diesen Mann dort hinten in der Ecke gesehen. Und ich wusste, das ist er!. Diese „phänomenale“ Erkenntnis reicht ihr offenbar, um zu begründen, warum sie noch Single ist und worauf die denn nun eigentlich immer noch […]

0

Schönheit bei der Partnersuche – Treppenwitz oder Tatsache?

Schönheit bei der Partnersuche – Treppenwitz oder Tatsache?

Mehrheit der Menschen entspricht keinem der gängigen Schönheitsideale. Durchschnitt ist und bleibt Durchschnitt. Wenn Sie sich sogenannte „Hüllkurven“ ansehen, dann wissen Sie und ich (auch wenn es schrecklich für Sie ist): Sie sind Durchschnitt, und ich bin es auch. Wenn das so ist, und daran bestehen nicht die geringsten Zweifel, wie Ihnen jeder Statistiker bestätigen wird, dann wundere ich mich erheblich über eine angebliche Studie von eDarling. Die bezieht sich […]

0

Mangelnde Preistransparenz ganz normal?

Beim sogenannten „Online-Dating“ war eines schon immer klar: Bis auf wenige rühmliche Ausnahmen mit absoluter Preistransparenz versuchen die meisten Anbieter, ihre Preise so lange zu verschleiern, wie es möglich ist. Fragt man nach, so wird einem noch entgegengedröhnt, was man denn eigentlich reklamiere, man veröffentliche die Preise doch „an prominenter Stelle“. Irgendwie müssen die Leute dort andere Vorstellungen von Prominenz haben. Gerade lese ich, dass die Verschleierungsmethoden auch anderen aufgefallen […]

0

Ja, und wie soll’s nun sein, das Profilfoto?

Das Profilfoto – wie oft haben wir schon darüber geschrieben? Ich kann es es kaum noch zählen. Der Blickwinkel war dabei durchaus unterschiedlich, wie Sie her nachlesen können. Gerade zappelt sich „ICON“, das Lifestylemagazin aus dem Haus Springer, einen Beitrag dazu ab. Nachdem wir gründlich über die allgemeine Psychologie der Schönheit aufgeklärt wurden, sind wir allerdings auch nicht klüger. Das macht aber nichts, denn irgendetwas fließt immer aus der Feder, […]

0

Geboren als Single, gestorben als Single?

Geboren als Single, gestorben als Single?

Single zu sein, ist oftmals befriedigender als in einer Beziehung zu leben. Wir selbst sind unsere zuverlässigsten, hilfreichsten und befriedigendsten Gesprächspartner, sozusagen die Einzigen, die uns wirklich verstehen. Darüber hinaus sind es die einzigen, unermüdlichen Zuhörer, die uns niemals widersprechen. Möglicherweise sind wir selbst auch unsere besten Kuschel- und Sexpartner, weil es uns keiner „so schön macht“ wie wir selbst. Auch die lästigen Konflikte, die man mit gelegentlichen Partnern ja […]

0

Was die BRIGITTE so über Männer ab 40 schreibt …

Brigitte WOMAN hat gerade einen Beitrag (eine Satire?) über Männer verfasst – und zwar Männern über 40. Wir wissen: Sie sind schwer einzufangen – da muss frau sich schon etwas einfallen lassen, um sie zu bekommen. Doch wir sind in einer Frauenzeitschrift, und wir wissen: Eine Frau ist NIEMALS dafür verantwortlich, wenn sie bei Beziehungen scheitert. Und das muss schließlich rein in die Frauenzeitung, nicht wahr? Nun, nach der BRIGITTE […]

1

„Lust auf Fikken“ – oder wie eine Frau Männer diffamiert

„Lust auf Fikken“ – oder wie eine Frau Männer diffamiert

Die meisten Bücher über Online-Dating sind das Papier nicht wert, auf dem sie geduckt sind. Wobei ich bemerken darf, dass eines der am besten recherchierten Bücher von einer Frau stammt (1). Und sogar einer der sinnvollsten Ratgeber (2) – den allerdings nur in englischer Sprache. Ich beuge damit all denjenigen vor, die meinen, ich hätte Probleme mit weiblicher Ratgeberliteratur. Wer reißerische Erlebnisberichte, die ein paar weibliche Dummbacken amüsieren sollen, für […]