Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8449)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Beiträge aus der Rubrik:
die liebe pur

Jedes Online-Magazin benötigt einen Sammeltopf für Themen, die ansonsten nirgendwo hinpassen. Hier finden Sie alle Themen, für die wir keine der von uns verwendeten Sparten finden konnten. Auch ein paar „ehemalige“ Sparten, die wir „herausorganisiert“ haben, finden sie hier. Ein Beispiel wäre die Rubrik „Tacheles – harte Worte“, die in früheren Jahren immer Montags erschien.

Sehen sie sich bitte einfach alles an – amüsieren sie sich, ärgern Sie sich, widersprechen Sie, kommentieren Sie – Sie sind herzlich eingeladen.


 ...diese 712 Beiträge warten hier auf Sie:

0

Wird bei der Partnersuche das Fleisch zu Markte getragen?

Wird bei der Partnersuche das Fleisch zu Markte getragen?

Dating-Shows im Fernsehen sind „unterste Schublade“, gleich, ob sich die Paare nackt, angezogen, über die Besichtigung der Geschlechtsteile oder gleich beim Vögeln kennenlernen. Doch wie sieht es mit der Realität des Online-Datings aus? Der Kolumnist der Frankfurter Rundschau, Manuel Almeida Vergara, geht allerdings noch einen Schritt weiter und bezichtigt die gesamte Branche des Online-Datings, niveaulos zu sein: Man könnte diese niveautechnische Abwärtsspirale jetzt als effekthascherische Geschmacklosigkeit quotengeiler Fernsehmacher abtun – […]

0

Deutsche Einheit und Partnersuche

Heute werden sie wieder geschwungen, die großen Reden. Und immer wieder wird betont werden, dass Ostdeutschland mit Westdeutschland schon ganz hübsch verwachsen ist. Und einige werden Störfeuer schießen und mal mit der AfD prahlen und mal mit ihr drohen. Was für ein Unsinn! Nach der deutschen Einheit sind etliche Ost-Frauen nach Westdeutschland gegangen, um zu arbeiten und letztendlich westdeutsche Männer zu heiraten. Leider sind bei dieser Wanderung auch viele ostdeutsche […]

0

Die Woche: Studentinnen, Sugar-Daddys, Früchtchen und Schlampen

Normalerweise kümmere ich mich weder um Äpfel noch um Apps, und doch haben zwei Ereignisse diese Woche meine Aufmerksamkeit auf dergleichen gelenkt: der Verkauf von Lovoo und ein Spaziergang im beginnenden Herbst. Lovoo habe ich lange beobachtet und nur zu Anfang noch kommentiert und dann nur noch selten angesehen. Nun wurde Lovoo verkauft und die Jungs, die es gegründet haben, können sich die Hände reiben. Der Erfolg kam durch dreierlei: […]

0

Fallobst und grüne Früchtchen

Fallobst und grüne Früchtchen

Fallobst kommt selten auf den Markt – und wie es bei den Äpfeln und Birnen ist, so verhält es sich auch bei Partnersuchenden. Auf der anderen Seite kommt das Obst (Sie werden es wissen, wenn sie aus einer ländlichen Gegend kommen) eigentlich viel zu früh vom Baum. Es ist sozusagen „noch grün“, was meinen früheren türkischen Obsthändler zu dem Seufzer veranlasste: „Deutsch kauft nix reife Frucht“. Nun ist es also […]

0

Wird die Wahl die Partnerwahl verändern?

Ein großer Teil der Menschen, denen ich in den letzten 20 Jahren begegnet bin, unterhält Beziehungen, die über die Ländergrenzen hinausgehen. Und ich kenne keinen einzigen Deutschen, der „Stolz auf seine deutschen Gene“ ist. Wäre auch ein bisschen lächerlich, denn bei so gut wie allen Deutschen sind ein paar Gene aus dem Mittelmeerraum dem Vorderen Orient und noch weit vorher – aus Afrika eingemischt. Nun ist da also diese deutschtümelnde […]

0

Die Woche: Psychologie, Lifestyle, Dinosaurier und andere Nebensachen

Man merkt’s deutlich: Die Wahl überschattet alle Meldungen, es sei denn, man würde noch die unklare Weltlage hinzufügen. Da kann der Sommer zu Ende gehen, der Herbst einziehen – solange die Stimmen nicht ausgezählt und die Koalitionen gebildet wurden, wird die Wahl das Thema Nummer eins sein. Übrigens sollten sich Kandidaten nicht nackt mit Dominas zeigen. Na schön, das war im Vereinigten Königreich, nicht hier. Worüber sich sonst nicht geschrieben […]

0

Männer sind unvollkommen, aber …

Heute haue ich mal ein Volkslied heraus, das im Internet in vielen Varianten kursiert. Un könnt se nich danzen, so möt wi‘ se lehrn, Wi wüllt se de Tüffeln in Botter umkehrn. Un könnt se nich küssen, so möt wi‘ se lehrn, Wi wüllt se de Snuten mid Honich insmeern. Was uns (und insbesondere Frauen) dies eventuell lehren könnte: Nicht immer können Männer alles perfekt, weder tanzen noch küssen, weder […]

0

Dating: Profitinteressen, Partnersuche und Erfolg

Unternehmen der Dating-Branche werden gegründet, fusionieren, werden verkauft und gekauft – und manche bleiben beim Wettlauf um die ersten Plätze auf der Strecke. Einige sind ziemlich ehrlich, andere wieder stehen stets in Verdacht, ein bisschen zu mogeln. Wie schützen Sie sich davor? Wir haben 10 Vorschläge für Sie: Nun, Dating Unternehmen interessiert nur eines: Gewinn. Und Sie interessiert etwas anderes: Einen Partner zu finden. Aus der Schere ergibt sich ein […]

0

Illusionen oder Lifestyle zu verkaufen?

Illusionen oder Lifestyle zu verkaufen?

Montags ist immer so ein Tag, an dem ich nachdenklich werde. Ich sehe immer mehr Blogs, Frauenzeitschriften und „Neue Medien“, die Lebensentwürfe verkaufen wollen. Doch kann man sie kaufen? Oder eventuell sogar wechseln wie die Kleider? Sind Lifestylemagazine wirklich zu irgendetwas sinnvoll? Nun, ich gebe zu, ab und Vogue oder GQ zu lesen, die man im weitesten Sinne auch als Lifestylemagazine bezeichnen könnte. Aber die Liebe Pur? Ich sag’s Ihnen […]

0

Die Woche: Mythen – die käufliche Jugend und die gebeutelten Frauen

Jeden Morgen geht die Sonne auf, und jeden Morgen versuchen Journalisten Sensationelles über Sex zu schreiben. Wobei diejenigen, die sich besonders wenig gegen die Boulevard-Presse wehren können, beliebte Opfer sind. Diesmal waren es Jugendliche, und siehe: Sie verkaufen Sex, was hinterlistig in „Tauschen Sex gegen …“ umgemünzt wird. Wer es liest, kommt zu dem Schluss: alles ein Affenscheiß. Ja, jedes andere Wort würde es verniedlichen. Und ja, für Sex wird […]

0

Wann blühen Sie endlich auf?

Wann blühen Sie endlich auf?

Ich nehme den kalten und windigen September mal zum Anlass, mit Ihnen „über den Gartenzaun“ zu plaudern. Ich besitze zahlreiche Passionsblumen. Eine der Sorten hat den ganzen Sommer lang Knospen entwickelt, und sie trägt sie noch. Und jetzt gehen einige dieser Knospen auf und werden zu den markanten Blüten. Sehen Sie – und da hake ich ein. Sie (ja, SIE) können nicht dauernd Knospen entwickeln, und auf die Chance warten, […]

0

Wer sucht die Illusion, und was ist ihr Preis?

Wenn ich manchen Foren und Blogs glauben darf, dann suchen alle nur die „Wahre Liebe“, und falls sie es nicht ist, jedenfalls etwas, was dem gleichkommt. Ich habe noch sehr selten von einer Frau gehört, dass sie wenigstens vor sich selbst zugibt, auch die Illusion der Verliebtheit zu suchen, geschweige denn, dieser Lust willentlich zu verfallen. Mit vollem Bewusstsein der Lust verfallen Doch der Kitzel an den Lustnerven, die Neugierde […]

0

Männer und die Mühe, eine Partnerin zu finden

Alte Hüte lassen sich immer wieder aufdampfen: denn egal, wann und wie wir die Partnersuche der Neuzeit ansehen: Für Männer ist der Aufwand höher. Im Markt der „Partnersuche über ein Medium“ war dies von Anfang an so – und es ist noch heute so. Einer der Gründe für die Probleme mit der Partnersuche in den Medien zwischen den 1960er und 1990er Jahren war die Intransparenz. Niemand konnte etwas Genaues über […]

0

Lamento – Kitsch, Populismus oder sinnvolle Information?

Ich verstehe, dass manche Magazine, die sich fast ausschließlich an Frauen wenden, populistisch, emotional überladen oder gar weinerlich daherkommen müssen, um die Illusion von Mitgefühl zu vermitteln. Dabei sind die Grenzen zum Kitsch allerdings selbst dann schnell erreicht, wenn in den Geschichten ein Rest von Glaubwürdigkeit ist, so wie in diesem „offen Brief“: Ist dir eigentlich klar oder bewusst, dass du mein Herz gebrochen hast und mich so verletzt hast, […]

0

Zahlenspiele mit sexueller Gewalt

Unter dem Deckmantel der Objektivität werden immer wieder Zahlen produziert, die nicht das ausdrücken, was getan, bewirkt und gefühlt wird. Diesmal war es das „Deutsche Jugendinstitut“ das sich mit eienr Zahl in den Vordergrund spielte. Man will festgestellt haben: Knapp 60 Prozent der Jugendlichen haben demnach in den drei Jahren vor der Befragung mindestens einmal sexuelle Gewalt erlebt. Als „Sexuelle Gewalt“ kann dabei vielerlei gelten, auch das Anhören dummer Sexwitze. […]

0

Jugend: Vorteile gegen Sex tauschen wie bei den Bonobos?

Die Welt ist schon merkwürdig : Da gab es angeblich „unter Experten“ gewisse Gerüchte, die in der Basler Zeitung so formuliert wurden: Diese hatten von Tauschgeschäften unter Jugendlichen erfahren, die mit sexuellen Handlungen zu tun haben. Die Experten stellten sich daraufhin die Frage, ob es sich dabei um vereinzelte Fälle oder um eine neue Realität handelt, der wir uns stellen müssen. Mit anderen Worten und sehr verkürzt: Verkaufen sich junge […]

0

Die Woche: Lust teilen, schenken, erwandern und kaufen

Lassen Sie sich teilen oder teilen Sie? Polygamie ist eine Sache, Polyamorie eine breit ausgewalzte Ideologie, und die Realität ist – man teilt sich in jemanden, und jemand teilt seine Gunst auf mehrere Personen auf. Das gilt als total unmoralisch, wenn es Männer tun und als ziemlich selbstverständlich, wenn es Frauen tun – aus der Sicht von Frauen, versteht sich. Doch etwas wäre zu bedenken: Es ist keinesfalls sinnlos, als […]

0

Gute Eigenschaften zählen mehr als Parteizugehörigkeit

Wie es scheint, tötet die Politik die Liebe – denn während jeder Piepser und Rülpser der Damen und Herren Kandidaten von der Presse in Länge und Breite ausgeschlachtet wird, muss die Liebe vorläufig zurückstehen. Wie ist das eigentlich, wenn Paare unterschiedliche Konfessionen haben, unterschiedlichen Ethnien angehören oder unterschiedliche Parteien wählen? Und wie ist das bei der Partnersuche und Partnerwahl? Ist die gleiche Parteizugehörigkeit sinnvoll? Müssen die Ethnien und gar die […]

0

Lieben Sie sich selbst?

Lieben Sie sich selbst?

Heute beginn ich einfach mal mit einem Zitat: Wenn du dich nicht selbst liebst, wie kannst du dann annehmen, dass dich irgendjemand anderer liebt? Diesem Satz werden Sie möglicherweise zustimmen. Denn wer nicht in der Lage ist, sich selbst “anzunehmen”, wie das in der Psycho-Sprache heißt, darf kaum erwarten, dass ihn andere in die Arme schließen. „Ich liebe mich nicht, aber du sollst mich lieben?“ Das ist absurd und höchst […]

0

Die Woche – Frustfrauen mit Edelmasken und doofe Männer

Keine Schonzeit mehr für Frauen, die glauben, Männer diffamieren zu können, selbst aber äußerst wacklige Tassen im Schrank zu haben. Dabei muss ich fast 90 Prozent der Frauen ausnehmen – sie bloggen nicht, schreiben keine Bücher und verunreinigen keine Foren mit dem Schmutz, den sie genüsslich auf Männer rieseln lassen. Nur – die restlichen zehn Prozent sind eben Redakteurinnen, Bloggerinnen, Gastautorinnen oder Bücherschreiber. Und Männer? Ach wir stecken das weg. […]