Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8312)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (204)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Beiträge aus der Rubrik:
dating und erotik

Warum gehört Erotik zur Liebe Pur?

Es sind nicht immer sinnliche Themen, die wir in der Liebepur als „Erotik“ bezeichnen – es sind auch Lüste aller Art, die zwar legal und äußerst sinnlich,, aber dennoch nicht sehr bekannt sind. Abgesehen davon gehört die Erotik zur Partnersuche – ohne erotische Reize wäre sie wie eine fade Suppe, die man nur mühsam auslöffelt.

  • Leidenschaft
  • Erotik
  • Sex
  • Wollust
  • Rollenspiele

Gehören alle in jedem Fall zur Liebe Pur – und manches davon auch zur Partnersuche.


 ...diese 2582 Beiträge warten hier auf Sie:

0

Sex ohne Liebe – ein Dauerbrenner

Sex ohne Liebe – ein Dauerbrenner

Gestern habe ich eine Frage spontan mit „Ja“ beantwortet, die mir ein Journalist stellte: „Ist Sex ohne Liebe möglich?“ Die Frage hat einen Haken, der sich so schnell nicht geradebiegen lässt: Weder „Sex“ noch „Liebe“ sind eindeutig genug definiert, um dabei präzis zu sein. Sex geht nicht ohne Liebe – die Bauchmeinung ohne Grundlage Wer sich nie Gedanken zum Thema gemacht hat, beantwortet die Frage in der Regel mit: „Sex […]

0

Männer – der angebliche weltweite Sexfrust

Männer – der angebliche weltweite Sexfrust

Das männliche Sexualleben ist von Frust durchsetzte oder, wie es die Presse mal wieder wissen will, denn Die Frustration der Männer ist derzeit weltweit ein Politikum, eine der Ursachen könnte Ahnungslosigkeit und Sprachlosigkeit im Bett sein. Aha. Erstens Ahnungslosigkeit und zweitens Sprachlosigkeit. Heißt theoretisch: Männer wurden noch nicht genügend mit Tipps versorgt, noch nicht genügend untersucht, therapiert und noch nicht genügend mit Pillen vollgepumpt? Harter Penis an gestähltem Körper? Nein. […]

0

Abschied von der Wahrheit über Lust und Sex?

Abschied von der Wahrheit über Lust und Sex?

Wer über erotische Themen schreibt, die außerhalb der „gesellschaftlichen Norm“ sind (heißt de fakto: Nicht spießbürgerlich genug) wird schnell Opfer öffentlicher Kritik. Sollte ich darüber nachdenken? Falls Sie das meinen: Ich denke ständig darüber nach. Über Ihre Grenzen und über meine. Über das, was man schreiben darf und sollte. So höflich ich auch zu sein versuche, und so zurückhaltend, wie es meiner Natur entspricht, gehört es doch zur Wahrheit, Menschen […]

0

Dates und Geilheit – bei Frau und Mann

Dates und Geilheit – bei Frau und Mann

Schreibende Frauen, die dazu neigen, die Männerwelt zugleich zu hassen und zu benötigen, haben oft eine klare Meinungs-Tendenz: Männer wollen immer und überall nur vögeln. Und dies auch, wenn sie das Gegenteil sagen. Diese Frauen (vor allem, wenn sie Journalistinnen sind oder waren) verstehen natürlich, solche Geschichten als „wahrhaftig und authentisch“ anzubieten. Und sogar das Fernsehen hat schon derartige Berichte gebracht – genüsslich mit versteckter Kamera gefilmt. Die lupenreine Heldin […]

0

Mit 40 zurückblicken: wenn die Jugendzeit unbefriedigend war …

Mit 40 zurückblicken: wenn die Jugendzeit unbefriedigend war …

Für erstaunlich viele Erwachsene, in den sogenannten „mittleren Jahren“, war die Jugendzeit und die Zeit des führen Erwachsenseins keinesfalls so „erfüllend“, wie später (meist romantisierend oder nostalgisch) behauptet wird. Ich wurde damit erstmals in den 1980er Jahre konfrontiert. Damals traf ich viele Frauen, die früh geheiratet hatten und nun – meist gegen 40 – das aufregende, freie und emanzipierte Leben versuchten. Überwiegend ging die Sache schief – sie konnten zwar […]

0

Was Sie vor einem Dreier ernsthaft überlegen sollten

Dreier gelten unter den Sexabenteurern als die höchste Hürde der sexuellen Versuchungen oder als „Höhepunkt des erfüllten Sexuallebens“ . Doch: Viele reden darüber, wenige tun es und diejenigen, die’s tun haben nicht immer die Freude dran, die sich vorstellt hatten. Die Liebe Pur hat recherchiert und vieles herausgefunden, was Sie vielleicht noch nicht wussten – und was Sie wissen sollten, bevor Sie einen Dreier planen. Dies ist nur ein Teil […]

0

Und dann war da die molekulare Intuition …

Oh ja, Baby … ich las gerade etwas über die „Molekulare Intuition“ – wer danach sucht, hat bald alles gefunden, was die Pornobranche hergibt. Der Halbsatz „restoring your molecular intuition“ hat offenbar Furore gemacht. Sogar in Deutsch produziert „molekulare Intuition“ über 250 Einträge in „Google“ – die meisten davon sind pornografisch. Fragt man auf Englisch ab, so bekommt man immerhin ein paar Hinweise darauf, dass wir in die Tiefen der […]

0

Causal Kink – da werde sogar ich noch rot

Causal Kink – da werde sogar ich noch rot

Ich staune und erröte. Ja, ja, selbst ich. Und ich frage mich, ob ihr das auch schon gemacht habt bei einem Date … einfach ein paar Wörter fallen lassen wie „lecken“ oder „schlagen“ oder so. Das ist angeblich ein neuer Trend – heißt „Casual Kink“. Und er ist nicht den Männern vorbehalten, denn das sagt eine 32-jährige New Yorkerin darüber in einem Blog: Wenn ich so richtig auf der Suche […]

0

Zur Schau gestellte Gefühle – eher hinderlich

Zur Schau gestellte Gefühle – eher hinderlich

Leben ist nicht wie Kino. Schreien vor Glück, versinken in einem Tränenmeer oder sich verlieren in den Flammen der Lust – das überlassen Sie besser dem Puschenkino oder dem Groschenroman. In der Liebe ist der „große Gefühlsausbruch“ nicht unbedingt angebracht. Ja, man kann sogar sagen, er soll oft dazu dienen, die wahren Gefühle zu verschleiern. Bei manchen Spielerinnen oder Spielerinnen riecht man ja bereits die Lunte, bevor die Gefühlsexplosionen inszeniert […]

0

Erotische Masochisten verstehen – eine Kurzanleitung

Erotische Masochisten verstehen – eine Kurzanleitung

Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung von Berichten und Meinungen auf einschlägigen, aber als vertrauensvoll bekannten Webseiten. Dabei wurden manche persönlichen Erfahrungen der anonymen Autoren mitverwendet. Eigentlich mag ich das Wort gar nicht- Masochist(in).Ich sag immer: Schmerzliebhaber(in), und auch das ist nicht genau das, was du fühlst, wenn du’s bist. Na ja, und sowieso: jeder fühlt sich irgendwie anders dabei, und weil’s kurz sein soll, schreibe ich nur von erotisch nahbaren […]

0

Der Sommer: zum Date ohne Slip?

Der Sommer: zum Date ohne Slip?

Der Sommer macht’s möglich: Erstens kannst du mal ein richtig schickes, leichtes Sommerkleid anziehen. Dann kannst du überlegen, was du drunter trägst. Wenn du schlank bist und feste Brüste hast, kannst du auf einen BH verzichten. Probier es vor dem Spiegel aus, und wenn’s für dich passt, dann passt es auch für die Öffentlichkeit. Manche Männer mögen es, wenn zwischen Kleid und Haut gar nichts mehr ist, und du kannst […]

0

Romantik und Männer – fühlen ja, verherrlichen nein

Romantik und Männer – fühlen ja, verherrlichen nein

Die Brücke zwischen Romantik und Kitsch ist schnell überschritten. Und in den meisten Fällen hat man diesen Schritt bereits getan, wenn man über Romantik schreibt, oder Romantik vertont, ablichtet oder verfilmt. Das dazugehörige Klischee: Frauen mögen Romantik, Männer nicht, weil sie … laber, laber, laber. Wir kennen die Argumente, mit denen infame Journalistinnen und Bloggerinnen ihre Klischees ausstreuen. Romantik beginnt, wo die Realität aufhört Oh, fragen Sie bitte einmal, was […]

0

Sommerloch, Masturbation und Eis

Nun ist er also da, der 1. August – und mit ihm der Höhepunkt des Sommerlochs, das ich nicht – wie andere jetzt aus purer Verzweiflung so gerne tun – mit diesem Herrn Erdogan füllen kann. Oh, nicht dass es keine Themen gab. Die BUNTE verkündete ultimative Wahrheit darüber, wie viele Deutsche „es sich selbst machen“, und siehe: Vier Prozent der deutschen Gesamtbevölkerung befriedigen sich jeden Tag selbst. Doch, so […]

0

Einige kritische Anmerkungen zur weiblichen Dominanz

Einige kritische Anmerkungen zur weiblichen Dominanz

In keinem Bereich des menschlichen Lebens wird die Wahrheit so verunstaltet wie in Sekten, Geheimgesellschaften und anderen religionsähnlichen Gemeinschaften. Dabei geht es fast immer darum, eine an sich interessante Weltanschauung, Glaubensrichtung oder auch nur Meinung solange zu manipulieren, bis daraus ein Dogma wird. In unserer Tradition, die man leichthin als die „christliche“ bezeichnet, ist diese Ausrichtung bereits enthalten, wenngleich wir sie heute nicht mehr so stark wahrnehmen, weil sie aus […]

0

Und täglich grüßen volle Brüste …

Und täglich grüßen volle Brüste …

Wenn bei den Sexbörsen die Kohle knapp wird, dann werden Frauen mit dekorativ hervorgehobenen Brüsten hinausgeschickt in die Welt. Nicht sehr originell, aber offenbar wirksam.

0

Sex-Dating: wie man zugibt, was nicht mehr zu vermeiden ist

Der schon lange verstorbene Kabarettist Hanns-Dieter Hüsch hatte eine Figur namens Hagenbuch. Zumeist begannen die Geschichten mit „Hagenbuch hat jetzt zugegeben, dass er, Hagenbuch …“. Warum erinnert mich das bloß an diese dpa-Meldung: Die Dating-Website Ashley Madison hat … zugegeben, dass sich bei ihr Software-Bots für Frauen ausgaben, um männlichen Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen. Nach derselben Quelle wurden diese Praktiken inzwischen aufgegeben, und in den AGB […]

0

Ist es noch Liebe, nur noch Hingabe oder schon Perversion?

Ist es noch Liebe, nur noch Hingabe oder schon Perversion?

Gäbe es eine verbindliche Richtlinie für das, was aus Liebe erlaubt oder verboten wäre, könnte ich Ihnen genau sagen, was eine „Verkehrung“ (Perversion) oder „Abweichung“ (Paraphilie) ist. Es gibt durchaus verschiedene Sichtweisen, die in etwas festlegen, was „normal“ ist, doch auch sie unterliegen dem Wandel. Schon unsere tief verwurzelte Basisreligion, die auch in Atheisten weiter wirkt, kennt keine Eindeutigkeit, sondern nur Interpretationen. Zwar glauben viele Menschen, aus „der Bibel“, wie […]

0

Erotische Geheimnisse waren einst sehr gefragt – und heute?

Erotische Geheimnisse waren einst sehr gefragt – und heute?

Ob sich heute überhaupt noch jemand für erotische Geheimnisse interessiert? Wir glauben: Ja, ganz sicher. Denn Pornografie zeigt keine Geheimnisse, sondern Darstellungen. Und wir fragen gleich mal danach, wofür sich die Generation des „Jugendstils“ vor 100m Jahren interessierte. Im Anzeigenteil der „Jugend“ fand sich allerlei Frivoles und ausgesprochen Teures an pseudo-erotischer Literatur mit „wissenschaftlichem“ Anstrich. Doch worum ging es dabei eigentlich? Einmal natürlich für alle Arten von Geschlechterverwirrungen, beginnend mit […]

0

Pornografie für Männer ist männlich bestimmt – was sonst?

Pornografie für Männer ist männlich bestimmt – was sonst?

Pornografie vermittelt ein falsches Bild von Frauen. Das ist richtig. Das Falsche daran ist, dass es ungewöhnlich für Filme, Fernsehsendungen und Trivialliteratur ist, ein „richtiges“ Bild von Menschen zu vermitteln. Vielmehr vermitteln nahezu alle Liebesromane, Liebeschnulzen im Fernsehen und Liebesromane für Frauen ein falsches Bild der Realität – und dies durchaus mit voller Absicht. Diese Bilder und Schriften dienen im Grunde ausschließlich dazu, Illusionen und Heile-Welt-Gedanken zu verbreiten. Und – […]

0

Lust, Sex, Abenteuer: der Moment, nach dem alles anders wurde

Lust, Sex, Abenteuer: der Moment, nach dem alles anders wurde

Wie verwandelt sich eine normale Begegnung in eine Liebesbeziehung? Wie kommt es, dass Menschen während eines Dates plötzlich Lust aufeinander bekommen? Was ist der Grund, der Menschen dazu bewegt, sich auf sexuelle Risiken und Abenteuer einzulassen? Die Antwort, mein Kind, die weiß nur der Wind … jedenfalls dann, wenn es uns selbst einmal „erwischt“ hat. Doch reicht uns diese Antwort? Nehmen wir an, Sie wären eine Autorin, und Sie schrieben […]