Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8401)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Beiträge aus der Rubrik:
dating und erotik

Warum gehört Erotik zur Liebe Pur?

Es sind nicht immer sinnliche Themen, die wir in der Liebepur als „Erotik“ bezeichnen – es sind auch Lüste aller Art, die zwar legal und äußerst sinnlich,, aber dennoch nicht sehr bekannt sind. Abgesehen davon gehört die Erotik zur Partnersuche – ohne erotische Reize wäre sie wie eine fade Suppe, die man nur mühsam auslöffelt.

  • Leidenschaft
  • Erotik
  • Sex
  • Wollust
  • Rollenspiele

Gehören alle in jedem Fall zur Liebe Pur – und manches davon auch zur Partnersuche.


 ...diese 293 Beiträge warten hier auf Sie:

0

Wie viele Frauen suchen im Internet wirklich nach Dreiern?

Will man erklären, wie „flotte“ Dreier, also sexuelle Begegnungen zu dritt gesucht werden, muss man weit ausholen, denn „Dreier“ ist nicht gleich „Dreier“. Abgesehen von sexuellen Präferenzen sind es vor allem zwei völlig unterschiedliche Triolen, die man deshalb eigentlich trennen müsste: FMM-Dreier und MFF-Dreiern also solche mit einer Frau und zwei Männern und solchen mit zwei Frauen und einem Mann. Üblicherweise suchen Paare nach Singles – umgekehrt gibt es häufig […]

0

Eine neue App für Triolen – und einige Zahlen über Dreier

Sie heißen Dreier, MMF oder FMM, Ménages-à-trois oder auch Triolen. Eine neue App (die wievielte eigentlich schon?) gibt sich sexuell liberal und haut gewaltig auf die Pauke, wie viele Neugierige (oder wirklich aktive Kunden) sie schon von ihrem Produkt überzeugt hat. Möglich ist offensichtlich alles. Paar sucht Single, Single sucht Paar – die Methode, die man auch schon von den Zeitungsanzeigen her kennt. Damals gab es diese Kategorien (mit genauen […]

0

Über die Liebe – im 4. Jahrhundert

In Wahrheit … hat die Liebe zwei stürmische Seiten, und ihr einziger Name steht für unterschiedliche Leidenschaften. Und auch Scham ist eine zwiespältige Göttin, die eine segensreiche und eine gefährliche Rolle beinhaltet. (Aus Pseudo-Lucian, Satiriker und Querdenker, „Amores“, 37, ca. 4. Jahrhundert.)

0

Dreikönigstag: Und was schenken Sie?

Sie kamen, sehen und schenkten – so will es das neue Testament der christlichen Bibel. In der Volksreligion wurden daraus die „Heiligen drei Könige“, die bezeichnenderweise weder heilig noch drei noch Könige waren. Aber sie schenkten, einfach so. Es gab keinerlei Grund dafür. Nun, was fällt ihnen dazu ein? Das billigste Geschenk besteht immer im Dinglichen. Wesentlich wertvoller ist Lust. Sie zu schenken, erfordert nicht allzu viel von uns, und […]

0

Sollte es ethische Pornografie geben?

Sollte es ethische Pornografie geben?

Sollte es ethische Pornografie geben? Kann es sie überhaupt geben? Ja, sie könnte es geben. Aber dann müssten wir alle umdenken und das Genre aus der Schmuddelecke holen. Dem Reinen ist zwar alles rein – aber er sieht doch die Grenzen, die sich für Darsteller(innen) ergeben, die sich dem pornografischen Film verschrieben haben. Der Unterschied zwischen der geschriebenen und künstlerisch dargestellten Pornografie und dem Film liegt in Widerspruch zweier Welten. […]

0

Stecke deine Rute ein, ich will auch immer artig sein

Stecke deine Rute ein, ich will auch immer artig sein

Je näher der Nikolaustag kommt, also der Namenstag jenes Mannes, der in der Realität unserer Tage wenig vertrauensvoll aussieht, weil er einen falschen Bart trägt, umso mehr erinnern sich die Menschen an einige Spruchweisheiten. Ob nun der Nikolaus höchstselbst, ein Schweizer „Chlaus“ oder „Samichlaus“, ein Weihnachtsmann oder wer auch immer, das war doch die Rute. Da fragt sich mancher: Was hat die Rute einerseits mit dem Weihnachtsmann, andererseits mit dem […]

0

Die Gesellschaft, in der wir leben – Lust oder Frust?

Es gibt offenbar ein Universum, indem alles verfügbar, wohlfeil und konsumierbar ist. Unsere Jungs müssen nur den Finger heben, und schon meldet sich eine Frau, die ihnen ihr Honigtöpfchen offeriert. Und das ist, wie vier vielfach lesen können, ganz schlecht, denn (Zitat) «Sexualität ist kostbar und sie ist ein menschliches Bedürfnis. Sie ist ein sehr intimer Teil einer partnerschaftlichen Beziehung und hat neben einem tiefen Vertrauen und einer innigen Liebe […]

0

Immer noch ein Tabu: Lustvolle Frauen über 50

Es war, so weit ich mich erinnere, gegen 1980, als ich eine 50-jährige Dame kennenlernte, die noch aktiven Sex hatte – und dies sogar mit Zufallsbekanntschaften. Damals war dies beinahe ein Tabubruch, hatte doch noch kurz zuvor eine Sekretärin publiziert, mit 40 würden Frauen „ein unsichtbares Geschlecht“. Überhaupt wurde bis weit in die 1980er Jahre erwartet, dass eine ledige Frau ab 40 ein keusches Leben führt. Was würden die Leute […]

0

Die Wahrheit: wann und wie Frauen nach Sex suchen

Eine PR-Agentur hat es geschafft: Und vielen Titeln und mit unterschiedlicher Ausrichtung erscheinen in deutschen Blogs und in Online-Gazetten Artikel über Frauen, die Sex suchen. Den Artikel liegt eine Legende zugrunde: Viele Frauen wollen sich nicht binden, weil die Romantik zu schnell vergeht und der Sex früher oder später langweilig wird. Und die Lösung heißt Casual Dating, weil es eben jenen Frauen die absolute Freiheit gibt. Und selbstverständlich gibt es […]

0

Wenn Sie ihre erotische Träume ängstigen …

Wenn Sie ihre erotische Träume ängstigen …

Ist Ihr Leben eigentlich stimmig? Ja? Und wenn Sie nun ihr Sexualleben dazurechnen, finden Sie, dass es mit dem übereinstimmt, was Sie zuvor noch als „stimmig“ bezeichneten? Nehmen Sie nun noch ihre erotischen Wach- und Feuchtträume dazu. Sind Sie wirklich immer noch der Meinung, dass Körper, Geist, Seele und Sozialkontakte sich in einem Wohlklang befinden? Warum Sexualität selten mit Integrität harmoniert Die Philosophie nennt diesen Zustand des Wohlklangs „Integrität“. Besonders […]

0

Natur und Ökonomie bringen uns zusammen

Unser Leben wird von zwei Faktoren wesentlich beeinflusst: von der Natur und von der Ökonomie. Alles andere – vom Christentum über die romantische Liebe bis zur bürgerlichen Moral – sind Vorstellungen, die auf Überlieferungen beruhen. Mit manchen davon müssen wir uns auseinandersetzen, weil sie unsere Kultur nennenswert geprägt haben, während wir andere getrost vergessen können. Die Natur und das, was sie uns mitgegeben hat, regelt unsere Lebensprozesse in jeder Zehntelsekunde […]

0

Sex ohne Liebe – ein Dauerbrenner

Sex ohne Liebe – ein Dauerbrenner

Gestern habe ich eine Frage spontan mit „Ja“ beantwortet, die mir ein Journalist stellte: „Ist Sex ohne Liebe möglich?“ Die Frage hat einen Haken, der sich so schnell nicht geradebiegen lässt: Weder „Sex“ noch „Liebe“ sind eindeutig genug definiert, um dabei präzis zu sein. Sex geht nicht ohne Liebe – die Bauchmeinung ohne Grundlage Wer sich nie Gedanken zum Thema gemacht hat, beantwortet die Frage in der Regel mit: „Sex […]

0

Männer – der angebliche weltweite Sexfrust

Männer – der angebliche weltweite Sexfrust

Das männliche Sexualleben ist von Frust durchsetzte oder, wie es die Presse mal wieder wissen will, denn Die Frustration der Männer ist derzeit weltweit ein Politikum, eine der Ursachen könnte Ahnungslosigkeit und Sprachlosigkeit im Bett sein. Aha. Erstens Ahnungslosigkeit und zweitens Sprachlosigkeit. Heißt theoretisch: Männer wurden noch nicht genügend mit Tipps versorgt, noch nicht genügend untersucht, therapiert und noch nicht genügend mit Pillen vollgepumpt? Harter Penis an gestähltem Körper? Nein. […]

0

Abschied von der Wahrheit über Lust und Sex?

Abschied von der Wahrheit über Lust und Sex?

Wer über erotische Themen schreibt, die außerhalb der „gesellschaftlichen Norm“ sind (heißt de fakto: Nicht spießbürgerlich genug) wird schnell Opfer öffentlicher Kritik. Sollte ich darüber nachdenken? Falls Sie das meinen: Ich denke ständig darüber nach. Über Ihre Grenzen und über meine. Über das, was man schreiben darf und sollte. So höflich ich auch zu sein versuche, und so zurückhaltend, wie es meiner Natur entspricht, gehört es doch zur Wahrheit, Menschen […]

0

Dates und Geilheit – bei Frau und Mann

Dates und Geilheit – bei Frau und Mann

Schreibende Frauen, die dazu neigen, die Männerwelt zugleich zu hassen und zu benötigen, haben oft eine klare Meinungs-Tendenz: Männer wollen immer und überall nur vögeln. Und dies auch, wenn sie das Gegenteil sagen. Diese Frauen (vor allem, wenn sie Journalistinnen sind oder waren) verstehen natürlich, solche Geschichten als „wahrhaftig und authentisch“ anzubieten. Und sogar das Fernsehen hat schon derartige Berichte gebracht – genüsslich mit versteckter Kamera gefilmt. Die lupenreine Heldin […]

0

Mit 40 zurückblicken: wenn die Jugendzeit unbefriedigend war …

Mit 40 zurückblicken: wenn die Jugendzeit unbefriedigend war …

Für erstaunlich viele Erwachsene, in den sogenannten „mittleren Jahren“, war die Jugendzeit und die Zeit des führen Erwachsenseins keinesfalls so „erfüllend“, wie später (meist romantisierend oder nostalgisch) behauptet wird. Ich wurde damit erstmals in den 1980er Jahre konfrontiert. Damals traf ich viele Frauen, die früh geheiratet hatten und nun – meist gegen 40 – das aufregende, freie und emanzipierte Leben versuchten. Überwiegend ging die Sache schief – sie konnten zwar […]

0

Was Sie vor einem Dreier ernsthaft überlegen sollten

Dreier gelten unter den Sexabenteurern als die höchste Hürde der sexuellen Versuchungen oder als „Höhepunkt des erfüllten Sexuallebens“ . Doch: Viele reden darüber, wenige tun es und diejenigen, die’s tun haben nicht immer die Freude dran, die sich vorstellt hatten. Die Liebe Pur hat recherchiert und vieles herausgefunden, was Sie vielleicht noch nicht wussten – und was Sie wissen sollten, bevor Sie einen Dreier planen. Dies ist nur ein Teil […]

0

Und dann war da die molekulare Intuition …

Oh ja, Baby … ich las gerade etwas über die „Molekulare Intuition“ – wer danach sucht, hat bald alles gefunden, was die Pornobranche hergibt. Der Halbsatz „restoring your molecular intuition“ hat offenbar Furore gemacht. Sogar in Deutsch produziert „molekulare Intuition“ über 250 Einträge in „Google“ – die meisten davon sind pornografisch. Fragt man auf Englisch ab, so bekommt man immerhin ein paar Hinweise darauf, dass wir in die Tiefen der […]

0

Causal Kink – da werde sogar ich noch rot

Causal Kink – da werde sogar ich noch rot

Ich staune und erröte. Ja, ja, selbst ich. Und ich frage mich, ob ihr das auch schon gemacht habt bei einem Date … einfach ein paar Wörter fallen lassen wie „lecken“ oder „schlagen“ oder so. Das ist angeblich ein neuer Trend – heißt „Casual Kink“. Und er ist nicht den Männern vorbehalten, denn das sagt eine 32-jährige New Yorkerin darüber in einem Blog: Wenn ich so richtig auf der Suche […]

0

Zur Schau gestellte Gefühle – eher hinderlich

Zur Schau gestellte Gefühle – eher hinderlich

Leben ist nicht wie Kino. Schreien vor Glück, versinken in einem Tränenmeer oder sich verlieren in den Flammen der Lust – das überlassen Sie besser dem Puschenkino oder dem Groschenroman. In der Liebe ist der „große Gefühlsausbruch“ nicht unbedingt angebracht. Ja, man kann sogar sagen, er soll oft dazu dienen, die wahren Gefühle zu verschleiern. Bei manchen Spielerinnen oder Spielerinnen riecht man ja bereits die Lunte, bevor die Gefühlsexplosionen inszeniert […]