Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (7434)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (125)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 die liebe pur:

Die Woche: erste Nächte, Zensur und Fernbeziehungen

Manche Menschen mögen Schnulzenköniginnen, andere nicht. Doch ob Fußballer oder Online-Dater: Offenbar lieben alle Helene Fischer. Auch wenn ich behaupte, dass man schon ein Masochist sein muss, um sie zu ertragen. Um den Masochismus dreht sich derzeit ohnehin alles: Doch was hat die naiv-unterwürfige Anastasia Steele (50 Shades of Grey) mit der Partnersuche zu tun? Erstens, dass nahezu alle Frauen Filmfreaks sind, zweitens, dass viele das Buch gelesen haben und […]

 dating und wissenschaft:

Liebe in Zeiten des Gleichheitswahns

Möglicherweise tragen nicht die „bösen Kapitalisten“ Schuld an der Ungleichheit, sondern die „bösen Psychologen“. Letztere predigen dem Volke nämlich in ihrem religionsähnlichen Wahn, wir müssten alle viel Gleicher werden. Gleich denken, gleich fühlen, gleiche Intensionen, gleiche Charakterstärken, gleiche Bildung, gleiches Einkommen. Das soll angeblich zu glücklichen, harmonischen Ehen führen. Nun haben die Psycho-Päpste zwar keine Beweise dafür, dass Gleichheit zu besseren Ehen und weniger Scheidungen führt, aber das Volk, zu […]

 online dating:

Frauen in deiner Nähe …

„Frauen in Deiner Nähe“ wohnen oftmals nicht mehr „in der Nähe“, wenn man tatsächlich eines dieser überteuerten und schwer kündbaren Abos eingeht, die in der Branche leider mittlerweile die Regel sind. Verbraucherschützer in Österreich wiesen jetzt nach, dass die Wohnorte vielfach manipuliert werden. Zudem würden professionelle Animateurinnen versuchen, die Kunden bei Laune zu halten. Lasse Sie es mich einmal klipp und klar sagen: Wenn die Branche nicht mit Vehemenz gegen […]

 psychologie und lifestyle:

Aschermittwoch der Partnersuche

Aschermittwoch? Beginn der Fastenzeit? Bis Ostern kein Sex und auch nichts, was dazu führen könnte, die Sinneslust anzuheizen? Ich sag’s Ihnen: Alles sinnlos, es sei denn, sie seien überzeugter Katholik oder Asket. Was das Chrisentum Sie nicht lehrt: Den Körper zu entschlacken mag sinnreich sein, das Gehirn zu entschlacken ist allerdings weitaus sinnvoller. Das ist insbesondere dann fällig, wenn sie inzwischen länger als ein Jahr einen Partner (eine Partnerin) suchen. […]

 datingratgeber:

Wenn die Fernbeziehung halten soll

Bevor Sie weiterlesen: Das Wort „fern“ ist so unscharf, dass sie sich selber darüber klar werden sollten, was für Sie „fern“ ist. Für mich persönlich waren manchmal 30 Kilometer „fern“, mal waren es 120, und zuletzt waren es rund 900 Kilometer. Eine Fernbeziehung einzugehen ist in jeder Hinsicht ein Abenteuer. Nicht nur wegen der Entfernung, sondern auch deshalb, weil beide zunächst überwiegend eigene Wege gehen. Da Fernbeziehungen über große Disstanzen […]

 dating und erotik:

Blogs können wandern – aber nicht alles wird „mitgenommen“

Die neueste Politik von Google, „Blogger“ betreffend, stößt allgemein auf Unverständnis, denn Google übt mit mit seiner Politik eine Zensur aus, die ab demnächst die Schere im Kopf noch schärfer machen wird: Was darf man überhaupt noch veröffentlichen? Was findet Googles Gnade? Sicher – man kann wandern. Das Lamento mancher Sex-Bloggerinnen (es sind überwiegend Frauen, die sich beklagen), sie könnten sich eine eigene Domäne für das Blog nicht leisten, ist […]

 singlebörsen tests:

Die Branche fürchtet Mobile Dating mehr als gedacht

Eigentlich weiß niemand, woher die vielen Neukunden kommen – aber man vermutet, durch Mundpropaganda. So jedenfalls ist die Lesart bei Tinder, Badoo, Lovoo, POF und all den andren, die zu den Gewinnern des Trends gehören. Auch unklar bleibt, was die Menschen eigentlich in die Arme des Mobile Datings treibt: Will man nur dabei sein? Machte es Freude, damit herumzuspielen? Suchte man einen Partner? Oder sind es die (noch) geringeren Kosten, […]

 dating wochenschau:

Die Woche: erste Nächte, Zensur und Fernbeziehungen

Manche Menschen mögen Schnulzenköniginnen, andere nicht. Doch ob Fußballer oder Online-Dater: Offenbar lieben alle Helene Fischer. Auch wenn ich behaupte, dass man schon ein Masochist sein muss, um sie zu ertragen. Um den Masochismus dreht sich derzeit ohnehin alles: Doch was hat die naiv-unterwürfige Anastasia Steele (50 Shades of Grey) mit der Partnersuche zu tun? Erstens, dass nahezu alle Frauen Filmfreaks sind, zweitens, dass viele das Buch gelesen haben und […]
 
 

 intime fragen:

Die erste Nacht mit dem „Neuen“ …

Die erste Nacht mit dem „Neuen“ … was sollte “frau” beachten? Also – über „erste Nächte“ wird ja viel geschrieben. Wann sie sein sollen, wo sie stattfinden sollen und wie das Bett bezogen sein muss. Ich sag gleich mal: Ich meine hier nicht dein „erstes Mal“, sondern das erste Mal mit deinem „Neuen“. So was ist ja immer ein Risiko: Du musst dich wohl irgendwie ausziehen. Wenn du 25 bist, […]

 dating und humor:

Sind deutsche Männer Masochisten?

Die Frage, inwieweit deutsche Männer Masochisten sind, kann ich Ihnen leider nicht beantworten – das probieren Sie (falls weiblich) am besten Mal selbst aus. Aber einige müssen es sein, denn … Bei den Männern zwischen 30 und 40 Jahren steht hier (für den Promi-Lieblingsflirt …) mit 17 Prozent die Sängerin Helene Fischer an erster Stelle“ Offenbar fürchten sich deutsche Männer vor gar nichts. Sollten die 17 Prozent geborene Masochisten sein, […]

 liebesmüll:

Welche Männer suchen dominante Frauen?

Deutsche Sätze, wie der in meiner Überschrift (1), kann man auf zwei Arten interpretieren: 1. Welche Männer sind, es die nach dominanten Frauen suchen? 2. Welche Männer suchen sich dominante Frauen? Ob ich den entsprechenden Artikel im „FOCUS“ nun von quer nach längs oder von längs nach quer las: Darauf fand ich keine Antwort – bis auf diese: Dominante Frauen geben sich mit einem geringeren Größenunterschied (zwischen Frau und Mann) […]

 werbung:

 
 

 männer und frauen:

Rollenspiele und Shades of Grey – Ursache oder Wirkung?

Was war zuerst da beim Interesse am sinnlich rot gehauenen Hintern? Es könnte das latente Interesse an gewagten Rollenspielen mit Fesselungen, sinnlichen Schlägen und der Strenge der Dominanz gewesen sein. Oder waren es doch die „50 Shades of Grey“, wie jetzt jedermann behauptet? Jeder Kommunikationsforscher wird Ihnen sagen: Wo kein latentes Interesse vorliegt, das lässt es sich auch nicht durch ein Buch erzeugen. Wer genau hinguckt, wird ohnehin feststellen: Als […]

 dating news:

Frauen in deiner Nähe …

„Frauen in Deiner Nähe“ wohnen oftmals nicht mehr „in der Nähe“, wenn man tatsächlich eines dieser überteuerten und schwer kündbaren Abos eingeht, die in der Branche leider mittlerweile die Regel sind. Verbraucherschützer in Österreich wiesen jetzt nach, dass die Wohnorte vielfach manipuliert werden. Zudem würden professionelle Animateurinnen versuchen, die Kunden bei Laune zu halten. Lasse Sie es mich einmal klipp und klar sagen: Wenn die Branche nicht mit Vehemenz gegen […]

 inas liebesrat:

Die erste Nacht mit dem „Neuen“ …

Die erste Nacht mit dem „Neuen“ … was sollte “frau” beachten? Also – über „erste Nächte“ wird ja viel geschrieben. Wann sie sein sollen, wo sie stattfinden sollen und wie das Bett bezogen sein muss. Ich sag gleich mal: Ich meine hier nicht dein „erstes Mal“, sondern das erste Mal mit deinem „Neuen“. So was ist ja immer ein Risiko: Du musst dich wohl irgendwie ausziehen. Wenn du 25 bist, […]